Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga
Joachim Löw - Druckversion

+- Forum für FC Bayern München Fans - Bundesliga (http://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - Fußball (http://www.bayernkurve.de/forum-62.html)
+--- Forum: Nationalmannschaft (http://www.bayernkurve.de/forum-32.html)
+--- Thema: Joachim Löw (/thread-3065.html)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36


RE: Joachim Löw - MrKlixx - 14.07 2014

(14.07 2014, 06:02)Hanna von und zu Bach schrieb:  Was wurde der Jogi gebasht und gedisst. Auch hier im Forum. Vor allem von Leuten die vom Fußball so viel Ahnung haben wie eine Feuerqualle vom Biertrinken.

Jetzt hast Du Deinen Titel, der in Deutschland dazugehört, um ein großer Trainer zu sein.

Hanna, Du warst aber auch alles andere als Überzeugt von Jogi, wolltest ihn unter anderem lieber gestern als heute ausgetauscht sehen ... und jetzt diese Worte ?? Ich bin verwirrt ... Dodgy


RE: Joachim Löw - Hanna von und zu Bach - 14.07 2014

(14.07 2014, 07:11)MrKlixx schrieb:  
(14.07 2014, 06:02)Hanna von und zu Bach schrieb:  Was wurde der Jogi gebasht und gedisst. Auch hier im Forum. Vor allem von Leuten die vom Fußball so viel Ahnung haben wie eine Feuerqualle vom Biertrinken.

Jetzt hast Du Deinen Titel, der in Deutschland dazugehört, um ein großer Trainer zu sein.

Hanna, Du warst aber auch alles andere als Überzeugt von Jogi, wolltest ihn unter anderem lieber gestern als heute ausgetauscht sehen ... und jetzt diese Worte ?? Ich bin verwirrt ... Dodgy

Ist Dein gutes Recht.
Ich lasse mich daran messen, ob man in der Lage ist, das zuzigeben oder statt dessen solchen Plunder rausholt, dass Mario Gomez den Titel verdient hätte.


RE: Joachim Löw - Jarou - 14.07 2014

Übrigens: Laut Niersbach bleibt Löw Bundestrainer, und auch Bierhoff möchte weitermachen. Flick wird ja Sportdirektor.
Sollte also ein neuer Assi-Coach kommen, und dann schaun wa mal.


RE: Joachim Löw - Dremmler - 14.07 2014

Löw sollte zurücktreten. Nicht dass ich mit ihm unzufrieden bin, aber er würde sich wohl einen großen Gefallen tun.

Von heute an ist das Risiko sehr hoch, dass es bergab geht. Nicht ohne Grund hat in jüngerer Zeit die ganz überwiegende Zahl der Weltmeistertrainer nach dem Erfolg freiwillig den Hut genommen und ist damit auf dem Höhepunkt des Wirkens ausgeschieden. Beckenbauer (Teamchef) 1990, Parreira 1994, Jaquet 1998, Scolari 2002, Lippi 2006.

Dass es auch anders geht, hat zwar Del Bosque gezeigt, der nach der WM 2010 auch noch bei der EM 2012 erfolgreich die Zügel in der Hand gehalten hat, andererseits ist Del Bosque aber 2014 kläglich baden gegangen. Ähnlich auch Schön, der zwar 1976 noch eine passable EM Hinrunde hinlegte, dann aber 1978 unterging, zurücktrat und dann schon nicht mehr in gebührender Weise gewürdigt worden ist.

Irgendwann ist die Motivationsfähigkeit aufgebraucht und der Trainer schafft es bei einem weitgehend unveränderten Spielerkreis nicht mehr, die nötigen Spitzen zu setzen. Das ist bei auch bei erfolgreichen Vereinstrainern zu beobachten. Ab einem bestimmten Zeitpunkt - bei dem einen früher, bei dem anderen später - gelingt es dem Trainer nicht mehr, die letzten Prozentpunkte des Leistungsvermögens aus der Mannschaft herauszukitzeln.


RE: Joachim Löw - DerKölner - 14.07 2014

(14.07 2014, 06:02)Hanna von und zu Bach schrieb:  Was wurde der Jogi gebasht und gedisst. Auch hier im Forum. Vor allem von Leuten die vom Fußball so viel Ahnung haben wie eine Feuerqualle vom Biertrinken.

Sprichst du dir hier nicht grade selbst den Fussballsachverstand ab? Tongue


RE: Joachim Löw - Hanna von und zu Bach - 14.07 2014

(14.07 2014, 11:09)DerKölner schrieb:  
(14.07 2014, 06:02)Hanna von und zu Bach schrieb:  Was wurde der Jogi gebasht und gedisst. Auch hier im Forum. Vor allem von Leuten die vom Fußball so viel Ahnung haben wie eine Feuerqualle vom Biertrinken.

Sprichst du dir hier nicht grade selbst den Fussballsachverstand ab? Tongue

Ich sage es mal so:
Es gibt Grund zu der Annahme, dass ich mich in manchen Dingen getäuscht habe.
Und dass man mich auch überzeugt hat. Am Fundamentalsten wirkt auf mich der Titel.
Ich bin da sehr dankbar, dass die Generation 2.-4. Platz nicht mehr lebt.
Und um Deine provozierende Frage zu beantworten:
Nein.


RE: Joachim Löw - Hanna von und zu Bach - 14.07 2014

Ich nehme freiwillig diesen gut geschriebenen Artikel her:

http://sport.de.msn.com/wm-2014/wider-alle-widerst%C3%A4nde

und begebe mich auf die Knie und akzeptiere künftig alle Entscheidungen des BT, denn er hatte recht.


RE: Joachim Löw - DerKölner - 14.07 2014

Schöner Artikel.


RE: Joachim Löw - jaichdenke - 14.07 2014

Löw bis 2016 noch Bundestrainer, danach übernimmt Kloppo. Das wäre meine Wunschkonstellation.


RE: Joachim Löw - gkgyver - 15.07 2014

(14.07 2014, 07:11)MrKlixx schrieb:  
(14.07 2014, 06:02)Hanna von und zu Bach schrieb:  Was wurde der Jogi gebasht und gedisst. Auch hier im Forum. Vor allem von Leuten die vom Fußball so viel Ahnung haben wie eine Feuerqualle vom Biertrinken.

Jetzt hast Du Deinen Titel, der in Deutschland dazugehört, um ein großer Trainer zu sein.

Hanna, Du warst aber auch alles andere als Überzeugt von Jogi, wolltest ihn unter anderem lieber gestern als heute ausgetauscht sehen ... und jetzt diese Worte ?? Ich bin verwirrt ... Dodgy

Bist du das?
Warte das erste schwache Länderspiel nach der WM ab, und sie posaunt, Löws WM Titel sei ein Ausrutscher gewesen.

Nicht beachten, ein Januskopf ist ein Dreck dagegen.

(14.07 2014, 17:08)Hanna von und zu Bach schrieb:  und begebe mich auf die Knie und akzeptiere künftig alle Entscheidungen des BT, denn er hatte recht.

Und damit ist endgültig klar, dass du von Fußball keine Ahnung hast.

smilie_danke