Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(7) Franck Ribéry
Ich finds richtig genial dass er nochmal ein Jahr bleibt. Ribéry hat es verdient, hier die Karriere zu beenden. Immer noch einer meiner absoluten Lieblinge. Kann mir den FCB ohne ihn nur schwer vorstellen. Heart

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Verstehe nicht warum man den Vertrag nicht gleich auf 5 Jahre verlängert. Dann erspart man sich wenigstens das dauernde Gelaber vom Umbruch. Und diese peinlichen Pressemitteilungen gleich dazu.
Antworten

Sry, aber was will man mit einem Ribery (selbst als Backup), der nichtmal in einem Pokalfinale gegen Frankfurt Leistung bringt ? So leid mir das für diese Klublegende tut, aber das grenzt leider schon an Selbstzerstörung seines Legendenstatus. Wird aber von Hoeneß und Rummenigge voll unterstützt und mit Vertragserlängerungen gefördert. Einfach nur noch traurig.
Antworten

Ribéry hat nach dem Spiel gestern ein interessantes Interview gegeben:

"Mir ist schon klar, dass ich nicht alle Partien machen kann. Das wäre ja verrückt."

"Mit Niko Kovac passt es wunderbar. Er nimmt mich zur Seite, erklärt mir die Situation, alles kein Problem. Er weiß genau, wie er die Spielzeiten bei mir dosiert."

Über den Nachwuchs: "Wenn es einen Lauf gibt, dann kann es nicht sein, dass ich mit meinen 35 Jahren schneller bin als der 20-Jährige. Wenn die Jungs kein Feuer haben, keinen Ehrgeiz, keinen Willen, dann sage ich ihnen: 'Was willst du hier?' Ich will, dass sie ihre Chance erkennen."

"Ich hätte Lust auf ein weiteres Jahr. Aber man muss erstmal abwarten, wie die Saison verläuft. Man muss sich und seine Leistungen auch richtig einschätzen."

https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_84462700/fc-bayern-franck-ribery-spricht-ueber-kovac-und-einen-wechsel-nach-china.html

Komisch. Klingt gar nicht nach einem egoistischen Tyrannen, der, wenn er mal nicht spielt, mit Uli die Entlassung des Trainers plant.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Ein weiteres Jahr?
Gott steh uns bei ...
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

Klingt aber auch nicht wie jemand der einsieht, dass seine Zeit bei Bayern abgelaufen ist.
Antworten

Es scheint so als ob der Fußballgott kein erbarmen mit uns hat
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

(17.09 2018, 11:30)Cookie Monster schrieb:  Klingt aber auch nicht wie jemand der einsieht, dass seine Zeit bei Bayern abgelaufen ist.

Für mich ist das auch nicht unbedingt förderlich, wenn Ribéry scheinbar im Training die jüngeren Spieler anschnauzt wenn sie seiner Meinung nach keinen Ehrgeiz haben.

Außerdem sagt er, es sei unmöglich dass er noch alle Spiele machen kann. Klingt so, als sähe er den Nachwuchs als Platzwärmer, um ihn für die wichtigen Spiele fit zu halten.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

(17.09 2018, 14:43)gkgyver schrieb:  
(17.09 2018, 11:30)Cookie Monster schrieb:  Klingt aber auch nicht wie jemand der einsieht, dass seine Zeit bei Bayern abgelaufen ist.

Für mich ist das auch nicht unbedingt förderlich, wenn Ribéry scheinbar im Training die jüngeren Spieler anschnauzt wenn sie seiner Meinung nach keinen Ehrgeiz haben.

Außerdem sagt er, es sei unmöglich dass er noch alle Spiele machen kann. Klingt so, als sähe er den Nachwuchs als Platzwärmer, um ihn für die wichtigen Spiele fit zu halten.

Er sagt doch, dass er möchte, dass die jungen Spieler ihre Chance erkennen. Er ist nicht mehr der jüngste, also haben die Jüngeren jetzt die Gelegenheit, an ihm vorbeizuziehen. Mit Anschnauzen hat das wenig zu tun.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Achso, der Trainer muss dem armen Ribery die Situation erklären ... Smile
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste