Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(7) Franck Ribéry
#1
Der Schabernack-Frank ist back D

Zitat:Endlich müssen die Bayern wieder vor Franck Ribéry (27) zittern. Der Mittelfeldstar treibt wieder sein Unwesen an der Säbener Straße. Und niemand ist vor ihm sicher.

Beispiel Edson Braafheid (27). Ahnungslos verließ der vorgestern beim Mannschaftsessen seinen Platz, um sich etwas vom Buffet zu holen. Da schlug die Stunde von Ribéry, der zwei Tische entfernt saß.
Unauffällig schnappte er sich Braafheids Flasche mit der Apfelschorle, griff zum Pfefferstreuer und würzte kräftig nach. Einmal geschüttelt, schon stand Braafheids Apfelschorle wieder an ihrem Platz, als sei nie etwas passiert.
Der berüchtigtste Scherzkeks der Bayern ist wieder aktiv. Alarmstimmung bei seinen Mitspielern. Doch vor allem die Bayern-Gegner sollten nun zittern. Denn wenn Ribéry sarkastisch lacht, heißt es auf dem Platz ?Obacht!?
?Ich kann keine Scherze treiben, wenn ich mich nicht gut fühle?, verriet Ribéry kürzlich in einem Interview. Heißt im Umkehrschluss Der Franzose fühlt sich wieder sauwohl! Und wird nicht nur mit seinen Kollegen böse Spielchen spielen wollen. Am Samstag will er zum Werder-Schreck werden.
Das ist auch bitter nötig Seit vier Spielen sind die Bayern zu Hause gegen Bremen sieglos (eine Niederlage, drei Unentschieden). Außerdem droht nach der Niederlage gegen Lautern (02) ein Fehlstart in der Liga.
Da ist es den Bayern nur recht, dass Ribéry wieder seinen Schabernack treibt. Insbesondere, wenn sie ? wie Braafheid in letzter Sekunde ? merken, dass Ribéry zugeschlagen hat.

Quelle Bild
Antworten

#2
D

Wenn ein Sieg gegen Werder rauskommt, soll der nur so weitermachen...
Antworten

#3
er ist auch ein Spaßvogel )!

Solange er am Samstag auch trifft, kann er gerne weiter seine >Scherze machen
Antworten

#4
Ribéry hat "nur" einen Riss des vorderen Außenbandes und eine Kapselverletzung im rechten Sprunggelenk. Er muss nicht operiert werden. 4 Wochen wirds schon dauern bis er wieder richtig trainieren kann...

Quelle fcb.de
Antworten

#5
schade... aber da ich der Auffassung bin das, dass Leben schon viel zu traurig ist, sollte man alles Positiv sehen.
Nämlich bekommt Hamit Altintop jetzt mehr Spielpraxis, Pranjic wird evtl. öfters spielen und Contento strengt sich doppelt an weil er seinen Stammplatz nicht an Pranjic verlieren will.

Dass beste währe aber wenn Franck gesund und fit währe.
Bayern Supporter Frenkendorf
Antworten

#6
... war fast abzusehen das das eine längere pause geben wird!

so ein mist!
Antworten

#7
wer ersetzt Ribéry auf seiner position am besten eurer Meinung nach?

erste Wahl von Louis ist ja wohl Altintop. Hat Kroos in Leverkusen nicht auch links gespielt? Vllt wär das ne Alternative?
Antworten

#8
Jop, Kroos wäre auch auf Links möglich... Aber ich denke fast, dass er zentral besser ist...
Antworten

#9
also ich glaub, dass Altintop sicher die beste alternative ist!
Bayern Supporter Frenkendorf
Antworten

#10
... olic oder kroos auf links wäre für mich die bessere lösung, altintop für mich nur eine notlösung, die auf längere zeit nicht gut gehen wird!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste