Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hertha BSC
#1
Lange Zeit sah es so aus als wenn die Berliner in der 2. Liga davon marschieren richtung direkter Wiederaufstieg. Aber nach 2 Niederlagen in Folge, sind sie nur noch 3. der zweiten Bundesliga.
Antworten

#2
Ich verfolge die zweite Liga imme erst ab 5 Spieltage vor Schluss oder so^^. Das reicht mir persönlich.
Antworten

#3
das bleibt dann wohl doch weiter spannend in der 2. Liga!!
Antworten

#4
Ich würd ihnen den Aufstieg gönnen... Als 3. oder so... 1. wird Augsburg und 2. Fürth DD ... Wunschvorstellung
Antworten

#5
http://http//www.transfermarkt.de/de/babbel-zoegert-haengepartie-wird-zum-hertha-problem-/news/anzeigen_77190.html
Markus Babbel läst seinen Verein und die Fans weiter im unklaren über seinen verbleib nach abschluß der Rund.
Meine Persönliche meinung ist, er soll noch etwas länger in Berlin Arbeiten, ich denke er kann dort auch trotz der Finanziel schwirigen situation einiges bewegen und eventuell Später zu einem Top Club im In- oder Ausland wechseln.
Ich denke er hat das zeug zu einer Internationalen Trainerkriere
Antworten

#6
Das denke ich auch. Zumal Er in berlin nicht unter dem Druck steht, da Sie ja erst in der Saison aufgestiegen sind. Daher hoffe, dass Er noch bleibt!
Potenzial ist ja vorhanden, dass sieht man auf jeden Fall.
Antworten

#7
Für mich ist Babbel neben Fink und Klopp einer der Potenziellen Jupp Nachfolger. Darum währe ein weiteres "ich sag mal" Lehrjahr bei der Herta nicht schlecht für ihn
Antworten

#8
Herthas Maik Franz erleidet Kreuzbandriss

http://http//sportbild.bild.de/SPORT/telegramm/telegramm,rendertext=21372562.html

Alles gute
München ist ROT, und NIEMALS blau.
Antworten

#9
was meinter wie geht das Spiel gegen Schalke aus??wird nen knüller in Berlin werden oder )
Antworten

#10
Kommt Büskens für Babbel?
Fürth-Trainer ging bei Vater Preetz in die Lehre

http://http//www.bild.de/sport/fussball/markus-babbel/kommt-bueskens-zur-hertha-21413486.bild.html
München ist ROT, und NIEMALS blau.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste