Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(13) Rafinha
#61
(08.02 2018, 17:24)gkgyver schrieb:  Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es niemanden besseren gibt als BU.

Kann mir vorstellen, dass man sich von Ribery und Robben trennt und deshalb nicht gleich so viele "Führungsspieler" (Rafinha ist ja enorm wichtig für die Südamerikafraktion) verlieren möchte.
Antworten

#62
Dass man sich von Ribéry und Robben gleichzeitig trennt, halte ich für ausgeschlossen.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#63
Die Wahrscheinlichkeit dass beide bleiben halte ich für wesentlich höher als die, dass beide gehen...
Antworten

#64
Rafinha ist natürlich nur Bundesliga-Durchschnitt, aber wie schon richtig gesagt ist er eine wichtige Anlaufstation für die Südamerikaner. Normalerweise würde ich dieses Argument sofort als irrelevant einstufen, aber man weiß ja wie Südamerikaner teilweise drauf sind und da ist eine Ansprechstation halt schon extrem wichtig.
Deshalb würde ich eine Verlängerung von Rafinha eigentlich relativ gut finden. Er spielt den normalen Bundesliga-Durchschnitt und ist halt Mannschafts intern wichtig.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#65
Wenn man eine Anlaufstelle für Südamerikaner braucht, stellt einen Animateur an, das ist billiger.

Was ist denn das für Argument? Man braucht doch keine Kindergärtner.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#66
(08.02 2018, 23:05)gkgyver schrieb:  Wenn man eine Anlaufstelle für Südamerikaner braucht, stellt einen Animateur an, das ist billiger.

Was ist denn das für Argument? Man braucht doch keine Kindergärtner.

Dann hast du aber wenig Einblick in die Realität und beurteilst nur nach nakten sportlichen Kriterien, die dann aber unter Umständen nicht ihre volle Wirkung entfalten können, weil die Spieler aus eben genau diesen Gründen ihre Leistung nicht zeigen können. Da gibt es genügend Beispiele im Vereinsfußball wo genau das ein großes Problem war. Bayern selbst hat das oft genug erlebt, sowohl bei Spielern als auch Trainern.
Antworten
 Es bedanken sich: Wembley Nacht

#67
Auch Rafinha hat verlängert.

https://fcbayern.com/de/news/2018/05/rafinha-verlangert-bis-2019
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste