Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 2.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Borussia Dortmund
(17.05 2018, 21:43)Jarou schrieb:  
(17.05 2018, 21:41)Boeschner schrieb:  
(17.05 2018, 21:37)Jarou schrieb:  Hmm. Beim Benefizturnier zugunsten von Fünftligist Herne. Da haben die sich die Jungs bestimmt ganz arg gegen die Niederlage gestemmt, aber es sollte nicht sein,

Klar, es ist Profifußballern total egal, wenn sie nach so einer Saison auch noch von einem Fünftlegist gedemütigt werden. Tolle Einstellung, so hat man Erfolg!

Und wenn sie absichtlich verloren hätten (sage nicht dass es so ist), dann wäre ich immer noch d'accord. Es bringt keinem was, nach einer vermurksten Saison seinen Frust bei Amateurmannschaften abzuladen und aus Trotz die Stimmung dort mit einem 9:0 zu versauen.

Naja, ich würde das jetzt ja auch nicht zu hoch hängen, aber irgendwie passt das einfach zum BVB diese Saison. Einstellung unter aller Sau, wenn man sich mal anschaut, wie ihr gegen teils deutlich schlechtere Mannschaften aufgetreten seid. Ich glaube ihr braucht einen Trainer wie Tuchel, der die Spieler auch mal unter Druck setzt und fordert. Ihnen mal Feuer macht, wenn sie sich nicht konzentrieren.
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten

Feuer machen sehe ich jetzt nicht als Tuchels Hauptkompetenz an, dafür muss man nicht "Trainer wie Tuchel" schreiben. Da geht auch "Trainer wie Magath".

Tuchels extreme Liebe zum Detail ist es, auf die ich gespannt sein werde, falls mit Favre ein ähnlicher "Klugscheißer" kommen sollte.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

Na dann hat der BVB das ja ganz toll gemacht, und mit Rücksicht auf die Stimmung souverän 0:1 verloren.

Nein, es zeigt einfach einmal mehr, dass in der Truppe nichts mehr stimmt, weder Stimmung noch Einstellung.

Hätten wir 0:1 gegen den FC Eichstätt verloren, wär was los.
Im Moment ist die Mannschaft emotional tot.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

Nochmal, ich mein das Ernst: Als Profi musst du in diese Sonntagskicks mit keinerlei Einstellung reingehen, ausser vlt der, dass man hier dem "echten" Volkssport Fussball ein bisschen unter die Arme greifen kann.

Stimmung und Einstellung können trotzdem schlecht sein (damit es nicht heisst, ich wolle mir den BVB schönreden), aber das sieht man nicht an solchen Spielen. Wer bei sowas übermässig kompetitiv wird, und das als viel stärkere Mannschaft, der ist - gelinde gesagt - ne verdammte Spaßbremse und freut sich wahrscheinlich auch dran, beim Fussballspielen im Garten seinen schwächeren, 14 jährigen Cousin niederzumachen.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

Ganz so egal waren die Spiele wohl doch nicht. Stöger soll richtig angefressen sein:

https://www.ruhrnachrichten.de/Sport/BVB/Peter-Stoeger-wahrt-nur-muehsam-die-Beherrschung-1286703.html
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten

Jo, da ist ja ein Video mit dabei, in dem ich Stöger nicht super angepisst empfinde. Kann auch sein dass er sich ärgert. Mir wäre es halt egal wie sonderst.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

Dortmund hat Hitz von Augsburg verpflichtet:

https://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-hitz-wechsel-augsburg-id214335503.html

Also ein echtes Upgrade zu Bürki ist das ja nicht.
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten

Er soll ja auch Weidenfeller ersetzen.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

(19.05 2018, 15:14)Jano schrieb:  Er soll ja auch Weidenfeller ersetzen.

Klar, mit Bürki ist man ja sooooooo zufrieden. Wink
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Borussia Dortmund] Marco Reus Dennis 1.196 542.474 21.04 2015, 18:11
Letzter Beitrag: gkgyver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste