Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
El Clasico
Dembele wird auch eine haben. Bringt halt zu 90% nix, obwohl ich schon gespannt bin ob in der post-Ronaldo/Messi-Ära mal mehr als 2-3 Spieler Chancen haben werde.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

(08.05 2018, 13:04)merengue schrieb:  
(08.05 2018, 12:53)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 12:42)davidpollar schrieb:  
(08.05 2018, 12:23)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 12:19)davidpollar schrieb:  Scheitern mit ansage.   Habs vorhergesagt

Wer weiß, vlt kriegt Kovac ihn ja wieder hin. Dass der Junge Talent hat ist ja kaum zu übersehen.

Naja, nichts aussergewöhnliches 

Klar, Benfica hat sich einfach so ne Weltfußballerklausel sichern lassen.

Jesé Rodriguez, Gerard Deulofeu, Bojan Krkic, Jeffren Suarez, Isaac Cuenca und co hatten alle auch eine Weltfussballerklausel.

Sogar Andre Gomes hat sie drin. Diese Klausel haben so viele drin.

Big Grin
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

(08.05 2018, 13:04)merengue schrieb:  
(08.05 2018, 12:53)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 12:42)davidpollar schrieb:  
(08.05 2018, 12:23)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 12:19)davidpollar schrieb:  Scheitern mit ansage.   Habs vorhergesagt

Wer weiß, vlt kriegt Kovac ihn ja wieder hin. Dass der Junge Talent hat ist ja kaum zu übersehen.

Naja, nichts aussergewöhnliches 

Klar, Benfica hat sich einfach so ne Weltfußballerklausel sichern lassen.

Jesé Rodriguez, Gerard Deulofeu, Bojan Krkic, Jeffren Suarez, Isaac Cuenca und co hatten alle auch eine Weltfussballerklausel.

Sogar Andre Gomes hat sie drin. Diese Klausel haben so viele drin.

Ja und? Waren das damals nicht große Talente?
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten

(08.05 2018, 13:10)Jarou schrieb:  Dembele wird auch eine haben. Bringt halt zu 90% nix, obwohl ich schon gespannt bin ob in der post-Ronaldo/Messi-Ära mal mehr als 2-3 Spieler Chancen haben werde.

Eher nicht, dann wirds wohl jahrelang nur noch Neymar werden.
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten

(08.05 2018, 13:25)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 13:04)merengue schrieb:  
(08.05 2018, 12:53)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 12:42)davidpollar schrieb:  
(08.05 2018, 12:23)Boeschner schrieb:  Wer weiß, vlt kriegt Kovac ihn ja wieder hin. Dass der Junge Talent hat ist ja kaum zu übersehen.

Naja, nichts aussergewöhnliches 

Klar, Benfica hat sich einfach so ne Weltfußballerklausel sichern lassen.

Jesé Rodriguez, Gerard Deulofeu, Bojan Krkic, Jeffren Suarez, Isaac Cuenca und co hatten alle auch eine Weltfussballerklausel.

Sogar Andre Gomes hat sie drin. Diese Klausel haben so viele drin.

Ja und? Waren das damals nicht große Talente?

Ja um längen talentierter als sanches
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

Sanches hat zwei grosse Handicaps die ihn zu anderen grossen Talenten unterscheiden, Technik und Spielintelligenz. Er ist ein Typ Draufgänger der mit dem Kopf durch die Wand geht, ist er nicht frei im Kopf, klappt das nicht.
Antworten

(08.05 2018, 14:13)merengue schrieb:  Sanches hat zwei grosse Handicaps die ihn zu anderen grossen Talenten unterscheiden, Technik und Spielintelligenz. Er ist ein Typ Draufgänger der mit dem Kopf durch die Wand geht, ist er nicht frei im Kopf, klappt das nicht.

Technik hat er aber. Ich glaube seine Probleme sind eher im Kopf. Sein Trainer bei Swansea meinte ja, Sanches wäre im Trainng immer der beste, aber er bringe die Leistung einfach nicht auf den Platz. Er ist ja auch noch sehr jung, da ist Nervösität völlig normal. Ich hoffe man hat noch Geduld mit ihm.
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten

(08.05 2018, 14:42)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 14:13)merengue schrieb:  Sanches hat zwei grosse Handicaps die ihn zu anderen grossen Talenten unterscheiden, Technik und Spielintelligenz. Er ist ein Typ Draufgänger der mit dem Kopf durch die Wand geht, ist er nicht frei im Kopf, klappt das nicht.

Technik hat er aber. Ich glaube seine Probleme sind eher im Kopf. Sein Trainer bei Swansea meinte ja, Sanches wäre im Trainng immer der beste, aber er bringe die Leistung einfach nicht auf den Platz. Er ist ja auch noch sehr jung, da ist Nervösität völlig normal. Ich hoffe man hat noch Geduld mit ihm.

Technik hat jeder Profi, ein paar mehr, ein paar weniger. Sanches erinnert mich immer an Michael Essien, bei ihm waren auch sein Körper und seine Dynamik entscheidend.

Sanches ist gleich alt wie Mbappé, Dembélé und nur ein Jahr jünger als Asensio z.B.

Trotzdem hoffe ich das Beste für ihn.
Antworten

(08.05 2018, 14:54)merengue schrieb:  
(08.05 2018, 14:42)Boeschner schrieb:  
(08.05 2018, 14:13)merengue schrieb:  Sanches hat zwei grosse Handicaps die ihn zu anderen grossen Talenten unterscheiden, Technik und Spielintelligenz. Er ist ein Typ Draufgänger der mit dem Kopf durch die Wand geht, ist er nicht frei im Kopf, klappt das nicht.

Technik hat er aber. Ich glaube seine Probleme sind eher im Kopf. Sein Trainer bei Swansea meinte ja, Sanches wäre im Trainng immer der beste, aber er bringe die Leistung einfach nicht auf den Platz. Er ist ja auch noch sehr jung, da ist Nervösität völlig normal. Ich hoffe man hat noch Geduld mit ihm.

Technik hat jeder Profi, ein paar mehr, ein paar weniger. Sanches erinnert mich immer an Michael Essien, bei ihm waren auch sein Körper und seine Dynamik entscheidend.

Sanches ist gleich alt wie Mbappé, Dembélé und nur ein Jahr jünger als Asensio z.B.

Trotzdem hoffe ich das Beste für ihn.

Selbst ein gestandener Profi wie Mertesacker tut sich schwer, mit dem Druck umzugehen. Dembélé hat in der Wohlfühloase Dortmund funktioniert, in Barcelona tut er sich hingegen schwer. Und Mbappé ist eben schon sehr reif für sein Alter, wie er selbst, seine Mitspieler und sein Trainer sagt. Dann kommt noch hinzu, dass die von dir genannten Spieler allesamt Offensivspieler sind. Da fallen Fehlpässe oder versprungene Bälle eben nicht so negativ auf wie bei Sanches, einem Mittelfeldspieler. Wirklich reif genug für einen Topclub sind Mittelfeldspieler doch meist erst so mit 23-24 Jahren. Sanches hat diese Reife einfach noch nicht, sein Wechsel zu uns kam bestimmt 3-4 Jahre zu früh.
"Tuchel wird bei QSG spektakulär scheitern und den Verein um Jahre zurückwerfen"

-Boeschner, kompetentestes Forenmitglied, April 2018 Wink
Antworten

Das Spiel endete übrigens 2:2.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste