Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TSG 1899 Hoffenheim
#11
Na schau sich das einer an, jetzt will der Babel nicht zu Hoppenheim!
Scheinbar kann man sich doch nicht alles Kaufen*fies*

http://http//www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/hoffenheim/2011/01/19/skandal-profi-ryan-babel/will-lieber-zu-ajax-amsterdam.html
Antworten

#12
http://http//www.tz-online.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-muenchen-edson-braafheid-1899-hoffenheim-meta-1096839.html

Und schon wider ein Einkauf für Hoppenheim,

Unser Edson Braafheid wechselt mit sofortiger wirkung zur TSG, jetzt sind in zwei Tagen zwei Hollender weg von München.
Hoffe für Edson das die TSG besser zu ihm passt als Bayern.
Er war ein ruhiger Zeitgenonne hat sich nie beschwert das er nicht Spielen durfte, hat immer brav dem Verein gedient und darum wünsch ihm viel glück auf seinem neuen Weg.
Antworten

#13
dann mal viel erfolg in Hoffenheim für ihn!!
Antworten

#14
Stani im Interview "Keiner muss uns lieben"

http://http//www.tz-online.de/sport/fussball/stani-interview-keiner-muss-lieben-1540571.html
München ist ROT, und NIEMALS blau.
Antworten

#15
Hopp Schwache Vorrunde wegen Schall-Affäre

http://http//www.tz-online.de/sport/fussball/hopp-schwache-vorrunde-wegen-schall-affaere-1551332.html
München ist ROT, und NIEMALS blau.
Antworten

#16
Stanislavski eben entlassen. Was haltet Ihr davon?
Smile BVB_Nein_Danke
Auf gehts buam
Antworten

#17
Er hat sich selbst die Grube gegraben. Ich mag den Stani, aber wie der seine Spieler öffentlich diffamiert hat, das kann man bei einem Mannschaftssport wie den Fußball echt nicht bringen.
Antworten

#18
Er hätte Pauli nie verlassen dürfen.
Smile BVB_Nein_Danke
Auf gehts buam
Antworten

#19
Der Stani hat auch schon als Typ gar nicht zu edn Hoppenheimern gepasst...kann mir vorstellen dass wir ihn irgendwann auf Schalke sehen werden.
Antworten

#20
Das war ja schon seit längerer zeit abzusehen....
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste