Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tickets am Schwarzmarkt und Plattformen
#11
Alle Links von Schwarzkarten, die man findet, an den FCB senden? Wäre sehr aufwendig denke ich.
Wichtig wären hier "Wiederholungsverkäufer", die immer wieder auftauchen.
Ein einzelner Verkauf kann schon mal passieren.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#12
Habe gerade nochmal folgendes zum FCB gemailt:

Hallo Freunde des FCB,

bzgl. meiner gestrigen Mail habe ich in der Bayernkurve einen Thread eröffnet. Da könnt Ihr ja mal reinschauen wie so die allgemeine Stimmung ist unter uns Fans.

Vielleicht tragt Ihr auch was zum Thema bei, was uns natürlich sehr erfreuen täte und wir erkennen würden dass unser Problem im Verein angekommen ist.



http://www.bayernkurve.de/forum/Thread-Tickets-am-Schwarmarkt-und-Plattformen?pid=31580#pid31580



Freundliche Grüße

Der Kellerwaldbulle

Smile BVB_Nein_Danke
Auf gehts buam
Antworten

#13
du hast meinen Segen, Bulle
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#14
Die Antwort vom FCB:



Sehr geehrter Herr .........,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir können Ihre Verärgerung
über den gewerblichen bzw. nicht lizenzierten Handel von Eintrittskarten zu
Spielen des FC Bayern München verstehen. Es ist uns ein ganz besonderes
Anliegen den "Schwarzmarkt" weitestgehend zu unterbinden.


Aus diesem Grund werden
Internet(auktions)plattformen wie z. B. eBay routinemäßig durch unsere
Mitarbeiter kontrolliert. Durch eine hohe Zahl an Testkäufen und intensiven
Recherchen können wir derzeit pro Saison circa 1000 Fans und Mitgliedern einen
Verstoß gegen unsere AGB nachweisen und diese von zukünftigen
Ticket-Zuteilungen ausschließen. Leider reicht dies noch nicht aus, um den
Handel mit unseren Tickets gänzlich zu unterbinden. Dennoch konnten wir z. B.
im Rahmen der Ticketvergabe zum UEFA Champions League Finale 2012 ca. 2/3 aller
eBay-Auktionen mit Tickets aus unserem Kontingent identifizieren und die
entsprechenden Mitglieder aus unserem Verein ausschließen.


Für Hinweise jeglicher Art
durch unsere Fans und Mitglieder (mit Angabe von Spielpaarung und genauer
Plätze z. B. durch Kaufbelege sowie Kopien der Tickets) sind wir sehr dankbar
und gehen diesen selbstverständlich nach.


Der FC Bayern München
distanziert sich in jeglicher Hinsicht vom Schwarzmarkthandel und versucht
diesen so gut es geht mit Ausschöpfung aller juristischen Mittel zu
unterbinden.


Bei weiteren Fragen zu diesem
Thema stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen [color=#595959][font="Arial"][size=10]

_____________________________________________
Smile BVB_Nein_Danke
Auf gehts buam
Antworten

#15
Wow. Schnelle und gute Antwort.
Wenn's denn alles stimmt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#16
Habe sofort Links gesendet und anschließend noch mal ne mail:

Hallo,

ich habe Euch jetzt nur ein paar Links gesendet von abertausenden die auf dem Markt sind.

Es kann doch nicht sein dass das so hingenommen wird.

Das ist doch ein Thema was auf höchster Ebene geklärt werden muß.

Schaut Euch mal in den Bayern Foren um was da für eine Resignation herrscht.

Der Schwarzmarkt wird ja nicht weniger, im Gegenteil, es wird immer schlimmer.

Erklären Sie mir doch mal bitte wie jemand schon jetzt Tickets für das Heimspiel gegen Dortmund für 280 € verkaufen kann!

Die Tickets können doch nur aus dem Sponsorentopf oder von Jahreskarteninhabern kommen.

Dieses Thema darf nicht totgeschwiegen werden.

Dieses Thema muß man aggressiv angehen, und zwar mit allen Mitteln, sonst hat der FCB bald keine Fans mehr im Stadion sondern

nur noch Touristen die über genügend Kleingeld verfügen.

Wenn das dem FCB egal ist, dann geb ich mich mit dem Antwortschreiben zufrieden, wenn nicht, dann erwarten Tausende treue Fans endlich mal

eine konstruktive Lösung mit koneqentem Handeln.

Wir Fans wollen ins Stadion !!!!!

Und der FCB braucht uns Fans .



Der Kellerwaldbulle
Smile BVB_Nein_Danke
Auf gehts buam
Antworten

#17
Sauber.
Weiter so. Sollen mal ne Kontaktmöglichkeit nur für sowas anbieten. Da würde einiges gemeldet werden.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#18
@ Jano: Hier die Kontaktmöglichkeit
Schwarzmarkt <Schwarzmarkt@fcb.de>
Smile BVB_Nein_Danke
Auf gehts buam
Antworten

#19
Stark. Kannte ich gar nicht. Danke.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#20
Enttäuschend die Antwort des FCB.
Ist halt ein Standardschreiben zu dem Thema.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste