Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Champions League Live-Ticker
#21
Ich bin erstmal erleichtert. Das Spiel war ein wenig verkrampft von uns, gerade die erste Halbzeit da fehlte ein wenig die Anbindung von defensiven und offensiven Mittelfeld, weil die drei offensiven Mittelfeld Spieler einfach zu schnell in die Spitze beziehungsweise zu hoch gingen, somit fehlten da einfach in diversen Räumen Anspielstationen und Ajax konnte das "relativ" leicht verteidigen. Dazu haben wir dann natürlich auch Glück gehabt und einen überragenden Torhüter.

2 Halbzeit war dann deutlich besser, die Staffelung war im Mittelfeld besser und somit die Anbindung da, man hat mehr die Breite genutzt und generell war das Passpiel flüssiger.

Ajax aber durch ihren breiten Spielstil auch schwer zu pressen und im gegnerischen Ballbesitz haben sie sich dann arg zusammengezogen und den Raum gut verdichtet. Mannschaftstaktisch ist Ajax durchaus eine interessante Mannschaft, denen fehlen halt in Summe die absoluten Individualisten, wobei ein Eriksen schon ein feiner Fußballer ist.

So mal schauen was ihr morgen macht. Ich denke das ihr das Spiel gewinnen werdet. Da eure Pflichtspiele wirklich gut aussahen bisher, sehr souverän und abgezockt.Dazu fällt noch Valencias Gehirn mit Ever Banega aus. Schade den hätte ich wirklich gerne mal wieder gesehen und auch gerne auf diesen Niveau.
Loenz, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Apr 2012.
Antworten

#22
Ich erlaube mir mal eine einen Thread für das morgige Spiel aufzumachen. Was denkt Ihr? Kann der BVB die Königlichen aus Madrid bezwingen? Ich bin schon gespannt auf das Spiel.
Antworten

#23
Da muss der BxB schon nen verdammt guten Abend erwischen. Derzeit schwer vorstellbar.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#24
Ich bin wenig gespannt auf das Spiel und freue mich auch nicht drauf. Ich wünsche dem BVB vom ganzen Herzen 12 Gegentore und einen Klopp der auf 180 ist aufgrund des schlechten Spiels seiner Jungs.

Das meine ich ernst!

Aber wenn der BVB wider erwarten doch Punkte gegen Madrid holt dann gönne ich ihnen das auch. Es sieht zwar einfach derzeit nicht danach aus, als könne der BVB gegen eine Mannschaft wie Madrid was reißen, aber ich traue es ihnen durchaus zu! Wenn Real einen nicht ganz optimalen Tag erwischt und der BVB einen super guten könnte es sogar eine Überraschung in Form eines BVB-Sieges geben!
Das halte ich nicht für ganz ausgeschlossen.

Ich tippe mal auf ein 1:1! Ist zwar nicht mein Wunschergebnis, aber ich denke es wird so ausgehen. Und für unseren BK BVBler Loenz würde es mich dann doch irgendwie freuen, ... Tongue
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#25
Ich wüßte nicht, wie die Dortmunder in der derzeitigen Verfassung gegen Real bestehen sollten. Selbst in Toppform der letzten Saison wäre das schwer möglich.
Allerdings sollen die Madrilenen im Moment ja auch etwas schwächeln, allerdings auf ungleich höherem Niveau.
Gönnen tue ich dem BVB nicht das Schwarze unterm Fingernagel und hoffe, dass sie genau so abschmieren wie in den letzten beiden Jahren.
Andererseits wünsche ich ihnen eine Doppelbelastung bis zum Ende der Saison.
Antworten

#26
Freue mich auf das Spiel. Dass das Lille Spiel hässlich wird, hatte ich mir bereits im Vorfeld gedacht. Daher war die Vorfreude auf das Spiel auch nicht besonders groß, fast hätte ich es sogar vergessen, dass das Spiel stattfindet.

Ich hoffe dass Dortmund 3 Punkte holt und Real Madrid in ihre Schranken weist. Nur wenn der FC Bayern national gefordert wird (internationale Erfolge bringen Geld, somit bessere Spieler und damit voraussichtlich auch mehr Gegenwehr), kann die Mannschaft weiter wachsen und ihr absoluten Top-Niveau erreichen.

Freue mich immer auf Spiele, die mit offenen Visier geführt werden. CL Abende wie Lille vs. FC Bayern braucht das Turnier nicht, das ist kein CL Niveau.
Antworten

#27
Bin auch im Zwiespalt. Auf der einen Seite soll Dortmund die Doppelbelastung beibehalten, auf der
anderen Seite würde ich es begrüßen, wenns heute Abend derbe einen vorn Bug gibt. Ich denke,
das ich heute den Iberern die Daumen drücke. Nicht weil es Real ist (die sind mir eigentlich auch
egal), sondern weils gegen Dortmund geht.
Hab immernoch die lachenden BVB Fratzen nach dem CL Finale vor Augen - das kann ich nicht
vergessen. Daher mein Wunsch:

BVB:Real 0:4

Den Schalkern gönn ich nen Sieg - so wie letzten Samstag. Big Grin
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten

#28
Ich gehe davon aus das der BVB heut abend abgewatscht wird.
0:4 ist realistisch. Ich sehe keine Anzeichen dafür, dass die Zecken gegen Real gewinnen könnten.
Die werden noch evtl. einen Punkt gegen City holen, und das wars dann mit der Champ. League Saison 2012/13 für die "Überflieger".
Smile BVB_Nein_Danke
Auf gehts buam
Antworten

#29
ich denke auch, dass die Dortmunder derzeit zu verunsichert sind, um gegen Real bestehen zu können.
ich finde es extrem spannend wie Klopp mit der ersten echten krise umgeht. bisher gings ja meistens nur steil nach oben. jetzt erst wird sich zeigen, ob er wirklich der große trainer ist, zu dem ihn ja viele schon gemacht haben. wenn er es schafft Dortmund zu stabilisieren und zumindest wieder einen cl-platz für nächstes jahr zu holen, hat er die erste bewährungsprobe aus meiner sicht bestanden. recht viel mehr wird man diese saison nicht erwarten können.
hasta la victoria siempre
Antworten

#30
Als neutraler Betrachter muss ich jetzt echt mal was sagen. Solche Spitzenspiele gibt es in der CL selbst im Halbfinale selten, geschweige in der Gruppenphase. Diese Gruppe ist echt die härteste der letzten Jahre, 4 Meister und Heute deutscher - spanischer Meister, im Prinzip ist das der WAHNSINN !!!
Darüber muss man sich echt mal Gedanken machen und es sich auf der Zunge zergehen lassen.

Mein Tipp 1:3 .. Aber es kann natürlich auch anders kommen.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Champions League 2018/2019 Favorit(en) Wembley Nacht 10 851 05.09 2018, 09:02
Letzter Beitrag: Boeschner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste