Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Philipp Lahm [Karriereende]
#1
Rummenigge soll bestätigt haben das man sich mit Philipp Lahm wegen einer Vertragsverlängerung einig ist.

Der neue Vertrag soll bis 2016 laufen.

http//www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/544393/artikel_FCB-bindet-Lahm-bis-2016.html
Antworten

#2
Hier auch auf der Bayern-Website http://http//www.fcbayern.telekom.de/de/aktuell/news/2010/26429.php
Südkurve - Herz und Seele unseres Vereins
München ist ROT !
Antworten

#3
Hmm jetzt hat man sich mit dem mittelmässigen RV also bis 2016 geeinigt - um nicht falsch verstanden zu werden - klar ist es wichtig und richtig Lahm möglichst lange an den Verein zu binden - aber nur mal angenommen er wäre gewechselt - auf welcher Seite würde der neue Trainer einen Lahm einsetzen - auf der rechten Seite wo er nur ein Schatten seiner selbst ist und viel zu selten so wie gestern eine Topleistung abrufen kann? Oder dann doch auf der linken Seite wo er selten nur durchschnittliche Spiele absolvierte weil meistens absolute weltklasse?

Ich hoffe immer noch dass Lahm selbst einsieht dass er sich selbst auf der rechten Seite nicht annähernd das Wasser reichen kann was er auf links im Stande ist zu leisten. Mit Breno hätten wir sogar einen Spieler im Kader der auf der rechten Seite schon in Brasilien absolute Spitzenspiele abgeliefert hat - eine linke Seite mit Lahm und Ribery sowie eine rechte Seite mit dem schnellen Breno und Robben würde bei jedem Verein weltweit Neid und Angst verbreiten.
Antworten

#4
Ich find die "Vertragsverlängerung" super. Auf welcher Seite Lahm besser ist, darüber muss er sich selbst im Klaren werden.
Antworten

#5
Ob Links oder Rechts, darum streiten sich die experten schon lange. Aber auch auf Rechts ist Lahm alles andere als Mittelmaß.
Antworten

#6
Mittelmaß war bisher die Form von Lahm. Gestern machte er ein gutes Spiel, ist aber natürlich auch von seinem Partner auf seiner Seite abhängig. Da haben wir ja noch etwas in der Hinterhand.
Antworten

#7
Kann euch allen nur zustimen!!

Klasse das er verlängert hat
und wo er nun am besten spielt, das können uns glaube ich nur die Sterne sagen D *gut*
Antworten

#8
Ist man also hier der Ansicht dass Lahm rechts wie links gleich stark ist?
Antworten

#9
Mit Robery ist die taktische Grundordnung eine völlig andere. Selbst ein Lahm muß sich dann anpassen.
Antworten

#10
Ausweichende Antwort auf klar formulierte Frage = Zustimmung
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste