Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(6) Thiago Alcántara
Ich finde auch, dass man sie nicht direkt vergleichen kann. Goretzka macht auch viel über die Physis.
Noch glaub ich auch nicht dran, dass Thiago geht.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner , sepp

(08.06 2018, 18:42)Wembley Nacht schrieb:  
(08.06 2018, 18:23)Boeschner schrieb:  
(08.06 2018, 17:45)gkgyver schrieb:  
(08.06 2018, 17:00)Jano schrieb:  Lassen wir uns überraschen. Ist ja eh jung. Immerhin kein Mondpreis bezahlt für ihn.

Goretzka ist 23, Thiago ist erst im April 27 geworden. Mit 23 war Thiago schon besser als Goretzka jetzt ist.
Thiago hat uns 20 Millionen gekostet. Das Handgeld für Goretzka ist mindestens genauso hoch.

Von daher tauschen wir einfach nur einen guten Spieler gegen einen weniger guten, nur dass der weniger gute deutsch ist.

Typischer Uli Move.

Mit 23 saß Thiago bei Barca auf der Bank und war meilenweit von einem Stammplatz entfernt. Goretzka ist da schon weiter, finde ich, auch wenn beides sehr unterschiedliche Spieler sind.

Inwiefern ist Goretzka weiter? Thiago konnte bei Barcelona nicht an Xavi und Iniesta vorbei bzw. wie sollte er im MF wirklich glänzen, wenn er das beste Mittelfeldduo der Welt als Konkurrenz hat? Welche Konkurrenz hatte Goretzka? Gar keine und hat trotzdem nicht glänzen können.
Thiago kam mit 23(?) zu Bayern und da hat er schon teilweise verdammt geile Spiele abgeliefert und für Momente gesorgt. In der Saison 11/12 und 12/13 hat Thiago auch einige Spiele bei Barca absolviert. Thiago wird immer besser sein als Goretzka. Period.

Das werden wir dann ja sehen.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Angeblich ist nun Real an Thiago interessiert.
http://www.fussballtransfers.com/primera-division/neuer-real-coach-lopetegui-will-bayern-star_92304

Mit dem Coach kommt er wohl gut klar (spanische U21), Real hat das Geld und die Strahlkraft. Ob Thiago als Barca-Gewächs das machen würde. Ich hoffe nicht. Und vor allem hoffe ich nicht, dass unser Bosse dem direktenb Konkurrenten so einen Spieler verkaufen!

Also durchatmen und beruhigen.
Antworten

Dafür kaufen wir ihnen doch Mascarell ab ...
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

https://fussball.news/artikel/feiert-thiago-unter-kovac-seinen-endgueltigen-durchbruch/


Kein Wunder, dass die Drogenindustrie wächst und wächst, so viel wie die Journalisten anscheinend nehmen um solche Artikel zu schreiben. Gefühlt wollen die jetzt mittlerweile alles gute Kovac zu schreiben, obwohl Thiago diese Fähigkeiten Jahr für Jahr zeigt. Als ob es für irgendeinen was neues sein sollte, dass Thiago auch defensiv stark ist.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Thiago galt die gesamte Sommerpause als einer der Verkaufskandidaten beim FC Bayern München. Der Spanier ist allerdings geblieben – und trumpft unter dem neuen Trainer Niko Kovac auf.



Rolleyes
Antworten

Das lustige ist ja auch als Thiago unter Pep eher defensiv und zurückhaltend gespielt hat, war das laut Journalisten scheisse und Thiago war scheisse, aber jetzt unter Kovac ist das schlicht brillant.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(08.09 2018, 21:02)Wembley Nacht schrieb:  Das lustige ist ja auch als Thiago unter Pep eher defensiv und zurückhaltend gespielt hat, war das laut Journalisten scheisse und Thiago war scheisse, aber jetzt unter Kovac ist das schlicht brillant.

Ja weils unter Kovac halt auch noch nicht in der CL gegen Real oder Barca ging, sondern gegen die Fußballgroßmächte Hoffenheim und Stuttgart.

Die ausländischen Trainer haben halt aus welchen Gründen auch immer schon immer einen ganz schweren Stand bei den deutschen Medien gehabt. Mir ist da jetzt wirklich kein Trainer in Erinnerung der von den Medien wirklich gemocht wurde.
Antworten

(08.09 2018, 21:02)Wembley Nacht schrieb:  Das lustige ist ja auch als Thiago unter Pep eher defensiv und zurückhaltend gespielt hat, war das laut Journalisten scheisse und Thiago war scheisse, aber jetzt unter Kovac ist das schlicht brillant.

Japp, ich erinnere mich an die Diskussionen, wo Pep Thiago auf der 6 defensiv spielen lassen hat und es dann Kritik gab, da er keine Scorer macht. Jetzt ist alles gleich, er ist nur nicht verletzt und trotzdem loben die ihn. Was für ein Bullshit. Thiago ist in fast jedem Spiel bester Mann auf dem Platz. James auch, wenn er denn mal spielt ...

Gegen England übrigens super Leistung auf der 6. und geile Vorlage in der Minute 55 zum 2:1 ... Smile
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

Thiago ist meiner Meinung nach in einer exzellenten Verfassung, das geht kaum noch besser. In den Jahren ist er sichtlich weiter gereift und ohne größerer Verletzung ist er immer stabiler geworden. Letztes Spiel wieder:

1 Assist
147 Touches
136 Passes
2 Key passes
93.5% Pass accuracy
11/12 long balls
3 tackles
3 dribbles

Hat es dieses mal für eine 3.5 beim Kicker gereicht? Haha
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten
 Es bedanken sich: gkgyver



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste