Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB-Liveticker
Das ist ja schlimmer als bei der WM. NIR klar besser. Völlig ohne Plan. Die Mannschaft ist komplett willkürlich zusammengestellt.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Ein jämmerlicher Schrotthaufen ist das! Was macht der Reus da vorne? Dann hätte er besser den Terodde mitgenommen!
English cars are like english girls - always a little wet down stairsBig Grin
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner , StepMuc

Das Lied das da immer zwischendrin läuft triggert mich so hart... kotzen

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Jeder weiß, dass ein Reus diese Position genauso hasst, wie ein Müller den RA. Aber das interessiert doch einen Jogi nicht!
Den Mittelstürmer, den er hat lässt er auf der Bank, einen wie Volland nimmt er nicht mit.
Seine zwei besten 10er - der eine gibt den Mittelstürmer und der andere den Bankdrücker,
Brandt ist kein 10er- egal spielt er trotzdem.
Werner gegen tiefstehende Gegner - verschenkt.
Aber ein Jogi weiß es eben besser!
Und dann kommen eben solche Spiele dabei raus.
Zum Glück ist zumindest Nordirland offensiv zu schwach.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

Juchuu - es ist vorbei.
Leider kommen noch 2 Länderspielpausen.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

(09.09 2019, 21:55)Roberto52 schrieb:  Werner gegen tiefstehende Gegner - verschenkt.
Es muss nicht immer ein Konter sein bei Werner. Es reicht auch vor oder am Strafraum, denn sein Vorteil ist sein schneller Antritt, also Raumgewinn auf kurzer Strecke. Es müsste aber jemanden geben, der ihn mit tollen Pässen füttert. Perfektes Beispiel das 1:0 gegen Gladbach letzten Spieltag.
Das war ja gestern extrem witzlos, wie oft die Stürmer gestartet sind und der Ballführende spielt lieber quer.
Antworten

(10.09 2019, 10:20)Flauschi schrieb:  
(09.09 2019, 21:55)Roberto52 schrieb:  Werner gegen tiefstehende Gegner - verschenkt.
Es muss nicht immer ein Konter sein bei Werner. Es reicht auch vor oder am Strafraum, denn sein Vorteil ist sein schneller Antritt, also Raumgewinn auf kurzer Strecke. Es müsste aber jemanden geben, der ihn mit tollen Pässen füttert. Perfektes Beispiel das 1:0 gegen Gladbach letzten Spieltag.
Das war ja gestern extrem witzlos, wie oft die Stürmer gestartet sind und der Ballführende spielt lieber quer.

Sprichst du von jemand bestimmten, den du da nicht so ganz kroosartig fandest? Wink 
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten
 Es bedanken sich: Flauschi

(10.09 2019, 13:15)gkgyver schrieb:  
(10.09 2019, 10:20)Flauschi schrieb:  
(09.09 2019, 21:55)Roberto52 schrieb:  Werner gegen tiefstehende Gegner - verschenkt.
Es muss nicht immer ein Konter sein bei Werner. Es reicht auch vor oder am Strafraum, denn sein Vorteil ist sein schneller Antritt, also Raumgewinn auf kurzer Strecke. Es müsste aber jemanden geben, der ihn mit tollen Pässen füttert. Perfektes Beispiel das 1:0 gegen Gladbach letzten Spieltag.
Das war ja gestern extrem witzlos, wie oft die Stürmer gestartet sind und der Ballführende spielt lieber quer.

Sprichst du von jemand bestimmten, den du da nicht so ganz kroosartig fandest? Wink 

Er hat wie die gesamte Real Madrid Mannschaft mit dem Fußball spielen aufgehört, seit dem Double 2017. Vor allem verliert er den Ball und bleibt einfach stehen. Gab schon einige solcher Szenen in den letzten zwei Jahren.
Antworten

Gab schon solche Szenen in den letzten 7 Jahren.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(10.09 2019, 13:15)gkgyver schrieb:  Sprichst du von jemand bestimmten, den du da nicht so ganz kroosartig fandest? Wink 
Und dann dieser Fehlpass Richtung eigene Abwehr. Wie bei der WM. Selbst im WM-Finale 2014 hat er ja durch einen Kopfball Richtung eigenes Tor den freistehenden Argentinier bedient. Er lernt es wohl nicht mehr.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste