Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WM 2014 in Brasilien
#11
Die Mannschaft war auch 2012 schon reif genug, aber Jogi wird keinen Titel holen.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten
 Es bedanken sich: Aji96

#12
Ich geh nen Schritt weiter und sag die Elf war 2010 schon bereit für den Titel.
Die Generation davor, noch mit Ballack, war auch 2008 bereit für den Titel.

Einerseits hatten wir in gewisser Hinsicht Pech, dass unsere stärkste Phase ausgerechnet in die Zeit fällt, in der Spanien eine Jahrhundert-Elf auf den Platz bringt, andererseits weiß man auch nicht was gewesen wäre, hätte Deutschland in der Zeit einen besseren Coach gehabt, der dem Team auch den nötigen Biss vermittelt. Jogi hat so viel Biss wie ne geplatzte Maultasche.
2012 und 2010 hat uns Löw gnadenlos aus dem Turnier gecoacht, aber hätten wir Italien besiegt, Spanien hätte uns im Finale in alle Einzelteile zerlegt.

Ich jedenfalls gehe davon aus dass sich der Abwärtstrend zwischen 2010 und 2013 weiter fortsetzt, mit dem Höhepunkt 2014. Was will denn dabei bitte rauskommen?
Schweini ständig verletzt, Khedira Kreuzbandriss, Gündogan angeschlagen, Klose Dauerpatient, Gomez Dauerpatient, Reus außer Form, Schürrle Reservist, Holtby Reservist ...
Sollte Löw auf die glorreiche Idee kommen, Lahm als 6er einzusetzen, wirds zappenduster.
Ich sehs kommen, Lahm als 6er, Özil false 9.

Dazu die absolut unzureichenden Jansen, Westermann, Aogo, Schmelzer. Hummels sucht seine Form. Poldi sitzt bei Arsenal auf dem Schleudersitz. Özil bleibt hinter den Erwartungen.

Ich würde mal sagen die einzigen, die im Moment Normalform haben sind Neuer, Boateng, Mertesacker, Müller und Götze.

Ich würde ja idealerweise aufstellen:

--------------Gomez--------------
Özil-----------Götze---------Müller
-------Gündogan--Schweinsteiger--
Schmelzer--Boateng-Mertesacker--Lahm
--------------Neuer---------------
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#13
Özil auf links? Wenn dann in die Mitte... Aber sehe Götze auf der 10 sehr stark, daher setze ich mal Marco Reus auf die linke Seite.
Das ist rot-weiße Erde, Bayern meine Liebe bis zu dem Tag an dem ich sterbe!
Antworten

#14
Özil würde ich eigentlich auf rechts setzen, aber Müller muss rechts spielen. Im Grunde kann man die drei wechseln wie man mag.
Oder

-------------Götze------------
Reus-------Kroos------Müller
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#15
Lahm ist aber auc in Normalform derzeit. Wink

--------------Gomez--------------
Podolski-------Götze---------Müller
-------Kroos--Schweinsteiger--
Schmelzer-Boateng-Mertesacker-Lahm
--------------Neuer---------------

Kroos hat mir in den letzten Spielen sehr gut gefallen als 6er bei der Nationalmannschaft.
Podolski hat mir mit Schmelzer zusammen letztens sehr gutg efallen vor seinem Ausfall, da war die Seite defensiv komplett dicht, was unserer 11 zu oft abgeht.

Özil ist bei mir raus, zu oft heiße Luft bei ihm.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#16
Wir sollten mal vorsoglich drei Titel auf die Seite legen 2014, dann wirds diesmal nicht so schlimm beim Ärgern über 2-4. Platz.
Antworten

#17
Für uns nicht, aber stell dir mal die Zecken vor wenn wir diesmal alle 6 Titel holen und die Natio verkackt. Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#18
(31.01 2014, 16:08)DerKölner schrieb:  Für uns nicht, aber stell dir mal die Zecken vor wenn wir diesmal alle 6 Titel holen und die Natio verkackt. Big Grin

Ja, für Dortmunder wirds dieses Jahr wirklich trocken, vielleicht wieder der Supercup national ;-)
Antworten

#19
Ist das noch ne Frage ob die Nati verkackt?
2.-4. ... bist aber optimistisch Big Grin

Um auf Özil zurück zu kommen, der wäre bei mir alles andere als gesetzt. Als Spielmacher in meinen Augen zu blass und gegen größere Brocken unbrauchbar. Wenn ich mich recht erinnere hat er bei Arsenal gegen den BVB doch zuletzt auf dem rechten Flügel gespielt, oder? Da war er ganz gut. Wir haben in der Nati bei der WM mMn ein Sturmproblem.
Gut, Götze und Müller können auch, aber man sieht ja an Löw, was in München klappt muss bei dem noch lang nicht funktionieren.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#20
Was Özil angeht stimmen wir überein, der größte Schönwetterfussballer im Kader.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten
 Es bedanken sich: hemmi12



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WM 2014, Halbfinale: Deutschland - Brasilien Dennis 235 128.072 18.07 2014, 23:01
Letzter Beitrag: gkgyver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste