Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EM 2016
(11.07 2016, 14:26)gkgyver schrieb:  
(11.07 2016, 09:47)StepMuc schrieb:  @Claudia: Für mich war das einfach nur Pech. Uns fehlten Hummels, Kedhira und Gomez. Ab Minute 60 Boateng. Drei davon sind absolut unersetzliche und entscheidende Spieler.

Ich müsste alte Threads rauskramen, aber warst du nicht einer von denen, die der Meinung waren, eine Niederlage Bayerns unter Pep in der CL dürfe nie auf fehlendes Personal geschoben werden?

Selbstverständlich.
Der FC Bayern ist ein freier Verein, der sich selbst um seinen Kader kümmern kann. Man geht Jahr für Jahr mit extrem verletzungsanfälligen Spielern in die Saison und ist dann im Frühjahr ganz überrascht, dass die Leistungsträger fehlen - wie in fast jedem Jahr.

Die Nationalmannschaft hat einen festen Kader. Der ist nunmal so wie er ist. Da kann man keine Flügel- oder Stoßstürmer einkaufen, wie es der FCB problemlos könnte.
Antworten
 Es bedanken sich: sepp

Kimmich, Boateng und Kroos im Team der EM neben Rui Patricio, Bonucci, Pepe, Joe Allen, Payet, Griezmann, Ramsey und Ronaldo.
Antworten

(11.07 2016, 16:46)merengue schrieb:  Kimmich, Boateng und Kroos im Team der EM neben Rui Patricio, Bonucci, Pepe, Joe Allen, Payet, Griezmann, Ramsey und Ronaldo.

Bonucci ist nicht dabei, dafür Guerreiro. Jedenfalls auf uefa.com
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste