Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Putin macht mir Angst
#1
Ich bin ja eigentlich nicht so leicht zu verängstigen, aber das was Putin macht, macht mir Angst.

Und was noch viel schlimmer ist, der sogenannte Westen hat überhaupt gar keine Mittel dagegen.
Ich habe immer gedacht, der Ami mit seiner Kriegstreiberei sei das schlimmste und ich habe die Russen immer in Schutz genommen.

Steht uns hier ein dritter Weltkrieg bevor oder wie seht Ihr das?
Die Atomwaffen in Hand von diesem Stalin-Hitler-Verschnitt.
Was man sich alles in unserem eingeengten Hirn so alles nicht vorstellen konnte, steht jetzt irgendwie wieder vorne an.
????????????????????????????????????????????

#2
Du solltest Angst haben vor einer völlig verpeilten EU und Obama. Es war die NATO, die in Polen und Tschechien Raketen aufgestellt hat. Angeblich zum Schutz vor dem Iran, welcher aber noch in 100 Jahren keine A-Bombe wird gebaut haben können.
Nun hat der Westen in der Ukraine geputscht, mit dem Ziel dereinst dort Raketen aufstellen zu können, gegen die es keine Abwehrmöglichkeit gibt, weil sie in weniger als einer Minute Moskau erreichen. Das ist auch der Grund, warum alle so panisch vor einer Spaltung der Ukraine warnen. Eigentlich könnte es uns am Arsch vorbeigehen, so wie damals die Spaltung Jugoslawiens oder der Tschechoslowakei. Aber nein, man braucht genau die Ost-Ukraine, um die Raketen so nah wie möglich an Moskau heranzubringen.
Russland wird wegen seiner unglaublichen Reserven an Bodenschätzen die Wirtschaftsmacht der Zukunft sein. Die Botschaft nun ist eindeutig: Wenn ihr uns nicht verkauft, was wir brauchen, werden wir es uns holen.

#3
Mir macht Angst wie sehr Putin von vielen in Schütz genommen wird. Sieht keiner, was er mit seinem Volk macht?

Ich hoffe, wir erleben hier nicht noch ein blaues Wunder.

Kritik an der EU und den USA kann man nicht genug üben. Wer darüber aber Putin vergisst, macht einen Riesenfehler.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.

#4
(23.03 2014, 12:13)Porsche schrieb:  Mir macht Angst wie sehr Putin von vielen in Schütz genommen wird. Sieht keiner, was er mit seinem Volk macht?

Ich hoffe, wir erleben hier nicht noch ein blaues Wunder.

Kritik an der EU und den USA kann man nicht genug üben. Wer darüber aber Putin vergisst, macht einen Riesenfehler.

Unsere Angela hatte wohl feine Antennen, denn sie ist als alte Ossi nicht warm geworden mit dem Mann. Schröder war da anders, da standen wir kurz vor einer Freundschaft. Und dieses Land Russland hat eigentlich nur Bodenschätze zu bieten, sonst läge das Land schon brach. Könnte jetzt wieder böse zutage treten.
Pussy Ryat usw. stehen auf einmal in ganz anderem Licht da.
Irgendjemand muss zurück stecken, der Westen kann hier nicht einfach sagen, oh fein gemacht, wir haben uns getäuscht. Nimm dir was du willst, hör damit auf, wenn du genug hast.
Ich bleibe dabei, ich habe im Moment mehr Bedenken gegenüber Russland als gegenüber dem Westen oder den USA. Je maroder Russland wird, desto gefährlicher.

#5
Mir machen Atomwaffen generell Angst, da spielt es keine Rolle in wessen Händen sie sich befinden oder ob sich wie jetzt eine gefährliche Situation darstellt.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️

#6
Niemand würde einen 3 Weltkrieg Riskieren!
Kein Putin kein Obama noch sonst wer...

#7
Ein böses Thema...ich hoffe bestimmte Menschen hier trögen ihre verdrehte Weltanschauung nicht auch noch hier raus.

#8
(23.03 2014, 13:11)Action Jackson schrieb:  ich hoffe bestimmte Menschen hier trögen ihre verdrehte Weltanschauung nicht auch noch hier raus.

Hast Du auch eine?

#9
Hab zu diesem brisanten Thema meine eigene Meinung. Das er ein absoluter Drecksack ist ist mir schon lang bekannt.Und Dreck hat er genug anstecken,besonders unter seiner Zeit als sogenannter Stadtkommandant der "Roten" in Dresden der 70er Jahre,da wird komplett alles totgeschwiegen, auch von der so genannten obersten Stellen.Dodgy
Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile

#10
Alle Länder und Politiker haben dreck am stecken!
Die Amis und Nato sind doch selbst schuld das Putin gerade macht was er macht!
Sobald Ukraine zur EU gehört stellt die Nato 100000 Raketenabwehr Systeme an Russlands grenzen und das lässt Putin sich nunmal nicht gefallen
Der Typ ist nicht aufn Kopf gefallen und lässt sich auch nichts gefalllen
Und wenn die Leute zu Russland gehören wollen hat niemand was dagegen zu unternehmen oder zu sagen!



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste