Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RasenBallsport Leipzig e. V.
#11
Werden wir ja jetzt beim HSV sehen ob Mitgieder was zu sagen haben.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#12
Kleines Szenario.
-Lizenz für 2.Liga mit Durchmarsch in Liga 1.
-Dann wird kräftig investiert (ach ein paar Mille,mehr wie manch andere Verein in der ersten)
-Auch da ein Durchmarsch mit der Krönung zum Meister (ein zweiter hinter denen ist auch nicht so schlecht)
-Man wiederholt dies und spielt regelmäßig erstklassig international.
-Dann wildert man bei Bayern,BVB usw.,man kann ja jedes Gehalt zahlen.Auch nicht so schlimm.

Oh weh,es gibt ein zweites Hoffenheim.Glaube dann wird wieder kräftig rumgezetert.

Warten wir es ab,es zählt nur die Kohle und Fußball ist zweitrangig.

Wird dann auch noch über das sogenannte Umfeld und Arbeitsplätze gesprochen?

Ein positives wird es aber haben,der FCB steht dann nicht mehr so zur Debatte und Uli wenn er wieder da ist auch nicht mehr im Fokus.Also rasch in Liga eins.Blush

Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile
Antworten

#13
Rangnick glaubt weiter dran

Ein mMn sehr guter Kommentar unter dem Artikel:

Thomas Fischer:
Jetzt will ich hier auch mal was von mir geben. Der Verein RB Leipzig hat sich sportlich für die 2. Bundesliga qualifiziert.... Fakt!
Der Verein RB Leipzig erfüllt die finanzielle Grundlage um im Profibereich zu agieren.... Fakt!
Der Verein RB Leipzig ist dabei eine sehr gute und funktionierende Jugendabteilung zu machen und hat mit dem Frieder Schroff und Thomas Albeck absolut kompetente Fachleute dazugeholt..... Fakt!
Sollte den DFB, bzw. die DFL das Logo stören, müssen sie auch Bayer Leverkusen die Lizenz entziehen...... Fakt!
Wer letztendlich im Aufsichtsrat eines Vereins sitzt, darf DFB/DFL nicht stören, dies hat nichts mit dem sportlichen Bereich zu tun und kann somit nicht unter DFB/DFL Recht fallen.....Fakt!
Das einzige, wo ich ein wenig bei RB Leipzig dann bemängeln kann, sind die absolut zu hohen Mitgliedsgebühren, da die nun wirklich die Gemeinnützigkeit eines Vereins in Frage stellen..... aber dies können die Verantwortlichen da sehr schnell, in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, ändern...... Fakt!
Der deutsche Fussball muss froh sein, dass es noch Geldgeber gibt, die den Sport unterstützen. Leider wird hier im Amateurbereich zu wenig, von den Firmen, getan und unterstützt und auch dem DFB ist der Amateurbereich, schlichtweg, egal. Diese Herren sollten mal dran denken, dass der Großteil der deutschen Profis aus dem Bereich kommt.
Die Aussage von der Kommerzialisierung des Fussballs lass ich so nicht gelten, da ja auch der DFB sehr hohe Fördermittel von der Industrie, Mercedes Benz, Kärcher usw. zur Verfügung gestellt bekommt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#14
http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-fans-attacke-gegen-rb-leipzig-banner-3545160.html

Das gefällt mir doch gleich viel besser als das andere Banner. Big Grin

Recht haben die Jungs.


(Wir brauchen noch nen Weißbierglas als Smiley, zum Anstoßen).
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#15
(10.05 2014, 13:15)Jano schrieb:  Rangnick glaubt weiter dran

Ein mMn sehr guter Kommentar unter dem Artikel:

Thomas Fischer:
Jetzt will ich hier auch mal was von mir geben. Der Verein RB Leipzig hat sich sportlich für die 2. Bundesliga qualifiziert.... Fakt!
Der Verein RB Leipzig erfüllt die finanzielle Grundlage um im Profibereich zu agieren.... Fakt!
Der Verein RB Leipzig ist dabei eine sehr gute und funktionierende Jugendabteilung zu machen und hat mit dem Frieder Schroff und Thomas Albeck absolut kompetente Fachleute dazugeholt..... Fakt!
Sollte den DFB, bzw. die DFL das Logo stören, müssen sie auch Bayer Leverkusen die Lizenz entziehen...... Fakt!
Wer letztendlich im Aufsichtsrat eines Vereins sitzt, darf DFB/DFL nicht stören, dies hat nichts mit dem sportlichen Bereich zu tun und kann somit nicht unter DFB/DFL Recht fallen.....Fakt!
Das einzige, wo ich ein wenig bei RB Leipzig dann bemängeln kann, sind die absolut zu hohen Mitgliedsgebühren, da die nun wirklich die Gemeinnützigkeit eines Vereins in Frage stellen..... aber dies können die Verantwortlichen da sehr schnell, in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, ändern...... Fakt!
Der deutsche Fussball muss froh sein, dass es noch Geldgeber gibt, die den Sport unterstützen. Leider wird hier im Amateurbereich zu wenig, von den Firmen, getan und unterstützt und auch dem DFB ist der Amateurbereich, schlichtweg, egal. Diese Herren sollten mal dran denken, dass der Großteil der deutschen Profis aus dem Bereich kommt.
Die Aussage von der Kommerzialisierung des Fussballs lass ich so nicht gelten, da ja auch der DFB sehr hohe Fördermittel von der Industrie, Mercedes Benz, Kärcher usw. zur Verfügung gestellt bekommt.

Im Aufsichtsrat sind nur Red Bull Verantwortliche,das ist nicht erlaubt.
800€ Mitgliedsbeitrag,ist auch total unverhältnismässig.
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#16
Zum Logo muss ich, und es fällt mir nicht leicht, sagen das Bayern nunmal als Werksklub gegründet wurde, daher ist es legitim das sie das Bayer Logo tragen.

Und jetzt zwingt mich nie wieder was FÜR Bayer zu sagen. Dodgy
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#17
Wenn du das n noch weglässt, gern.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#18
(11.05 2014, 09:26)DerKölner schrieb:  http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-fans-attacke-gegen-rb-leipzig-banner-3545160.html

Das gefällt mir doch gleich viel besser als das andere Banner. Big Grin

Recht haben die Jungs.


(Wir brauchen noch nen Weißbierglas als Smiley, zum Anstoßen).

Köhlner, Du spielst mit Deinem Leben.Dodgy

Wenn Bayern sowas aushängt, geht denen aber mächtig die Muffe.
Die Vorherrschaft im deutschen Fußball ist in Gefahr!
Bayern, das war eine Kriegserklärung!

Man nimmt RB Leipzig zum ersten Mal richtig wahr!

Für die, die das Plakat ausgehängt haben, wünsche ich mir den Pokalsieg für Dortmund.
Für die anderen und Bayern natürlich nicht.
Antworten

#19
(11.05 2014, 11:21)Hanna von und zu Bach schrieb:  Wenn Bayern sowas aushängt, geht denen aber mächtig die Muffe.

Das glaube ich kaum. Die finden den Brauseklub einfach scheiße, wie fast ganz Fußball-Deutschland.

Natürlich hängt das mit dem Potenzial zusammen, welches dieser von RB-Kohle geschwängerte Klub hat, aber vor der Angst, ob die uns irgendwann mal den Rang ablaufen, steht meiner Meinung nach noch der Ekel vor solchen Projekten.

Wie bereits gesagt, das hat nichts mit Leipzig zu tun, ich freue mich wirklich für die Stadt. Kenne einen von dort, ist zwar BVB Fan, aber ist auch voller Vorfreude über die wohl in naher Zukunft realistischen Gegner, die nach LE kommen.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#20
(11.05 2014, 11:15)Jano schrieb:  Wenn du das n noch weglässt, gern.

Hab ich doch sofort, oder hältst du mich jetzt für ein U-Boot? Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste