Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
2.Liga
#1
Turbulentes Spiel in Dresden
In der ersten HZ geht Bielefeld in Unterzahl in Führung.In der zweiten HZ fliegt von Dresden einer vom Feld und Dresden kassiert das 2:0.
Dann fliegen Böller aus dem Dresdner Block,und die Mannschaften müssen in die Kabinen.
Dann schafft es Dresden schnell auszugleichen,und dann macht Bielefeld wieder das 3:2.
Bielefeld muss gewinnen um drin zu bleiben.
Gleich ist das Spiel vorbei
Antworten

#2
Und so lief es, 2 Ostclubs sagen Adios und die Werbekampagne bangt noch ob sie hoch dürfen.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#3
(11.05 2014, 17:12)DerKölner schrieb:  Und so lief es, 2 Ostclubs sagen Adios und die Werbekampagne bangt noch ob sie hoch dürfen.

Für mich ein schlechter Tausch.
Auch wenn Dresden ein paar Chaoten in den eigenen Reihen haben,ist es wahnsinn mit wie viel Leuten die auswärts immer am Start sind.
Ausserdem haben es die Problemfans in den unteren Ligen leichter ihren Schmarrn zu fabrizieren.
Antworten

#4
Ach celt, da bin ich doch voll bei dir, sehe das genauso wie du.

War auch mehr melancholisch gemeint, hättest du an meiner Ausdrucksweise merken können. Wink

Ich hoffe auf die DFL.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#5
Es ist ein Armutszeugnis, aus der schlechtesten 2. Liga aller Zeiten abzusteigen. Dass es Vereine aus dem Osten trifft, dürfte der westdominierten DFL gut gefallen. So kann man sich im Westen nun auch fast kostenlos an den Talenten aus Dresden und Cottbus bedienen.
Bald wird man auch Wismut Aue und Union kleingemacht haben.
Antworten

#6
(11.05 2014, 17:37)Lars_Tragl schrieb:  Es ist ein Armutszeugnis, aus der schlechtesten 2. Liga aller Zeiten abzusteigen. Dass es Vereine aus dem Osten trifft, dürfte der westdominierten DFL gut gefallen. So kann man sich im Westen nun auch fast kostenlos an den Talenten aus Dresden und Cottbus bedienen.
Bald wird man auch Wismut Aue und Union kleingemacht haben.


Da haben wir als Südklub es ja auch sehr schwer in der (angeblich) westdominierten DFL, ebenso wie die armen Nordklubs.

Oder muss ich "Westen" als Ausdruck eines Ressentiments gegen die alten Bundesländer verstehen?

Wenn ja, ernste Frage: Tickst Du eigentlich ganz richtig?
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#7
Der neue Spielplan
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2014-15/0/0/spieltag.html
Antworten

#8
2 Spieltag, das alte Frankenderby, jetzt wieder da wo es hingehört. Wink
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#9
Stanislawski hat nen neuen Job:

http://www.bild.de/sport/fussball/holger-stanislawski/supermarkt-chef-neuer-job-36538344.bild.html

Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#10
So, 2 Minuten gehts los.

Auf Braunschweig, schießt die Düsseldoofen ab. Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste