Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Michael Reschke [VfB Stuttgart]
#1
Ich weiß noch nicht was ich davon halten soll, weil ich den nicht kenne.
Aber laut Kicker soll das nen Kracher sein und dieser Wechsel könnte für Aufsehen sorgen.
Bin gespannt, wo der wie eingesetzt wird.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/605657/artikel_fc-bayern-holt-bayer-manager-reschke.html
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#2
Eine enge Bindung hat Reschke offenbar zu Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß. In einem Interview mit der "tz" sagte Reschke im Januar 2014: "Uli Hoeneß ist für mich die Maschine im deutschen Fußball, viele verspüren eine große Dankbarkeit gegenüber ihm und die empfinde ich auch. Er hat mich in einer schwierigen Phase einmal sehr unterstützt."

Quelle: Spox
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#3
Vermutlich einer für den Hintergrund. Vermutlich möchte man die deutschen Talente noch preiswerter holen Tongue
Antworten
 Es bedanken sich: Jano

#4
Michael Reschke (56) wird ab 1. Juli Technischer Direktor in München. Bei Bayern wird er auch das Scouting verantworten und bei Transfers Sport-Vorstand Sammer zuarbeiten.

Quelle: Bild.de
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: Cookie Monster

#5
Warum heisst das eigentlich Technischer Direktor? Was hat das was er tut denn mit Technik zu tun?^^
Antworten

#6
Und was macht Sammer dann? Die haben dann mehr Funktiobnäre als Spieler.
Denn (neue) Zugänge haben wir ja immer noch keine zu vermelden.
Antworten

#7
Wenn ich das richtig verstanden habe, soll er Sammer zuarbeiten. Ähnlich wie er bei Lev mit Völler gearbeitet hat.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#8
(05.06 2014, 07:34)Jano schrieb:  Wenn ich das richtig verstanden habe, soll er Sammer zuarbeiten. Ähnlich wie er bei Lev mit Völler gearbeitet hat.

Sammer ist also überlastet sozusagen?
Na, dann müssten ja bald zwei drei Hochkaräter angekündigt werden.
Antworten

#9
Der ein oder andere Spieler wird sicher noch kommen, allerdings wohl erst nach der Weltmeisterschaft. Pep ist wahrscheinlich sogar selbst vor Ort.
Antworten

#10
(05.06 2014, 09:48)Hanna von und zu Bach schrieb:  
(05.06 2014, 07:34)Jano schrieb:  Wenn ich das richtig verstanden habe, soll er Sammer zuarbeiten. Ähnlich wie er bei Lev mit Völler gearbeitet hat.

Sammer ist also überlastet sozusagen?
Na, dann müssten ja bald zwei drei Hochkaräter angekündigt werden.

Ich glaube es hat sich herausgestellt, dass Sammer es nicht mit den Verhandlungen/Verträgen hat. Ich glaube mich zu erinnern, gelesen zu haben, dass er darauf auch keine Lust hat. Finde die Aufteilung in der heutigen Zeit sinnvoll. Sammer soll sich um die sportliche Entwicklung aller Mannschaften und längerfristig als ein Trainer kümmern und irgendwer (Reschke) kümmert sich darum Spiele die dafür (Wünsche Trainer, Sammer) gebraucht werden zu verpflichten.
Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste