Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kleiner Ball, großer Sport: Handball
#1
Ihr erinnert euch sicher alle noch an 2007, als Deutschland gegen Polen im Finale die Weltmeisterschaft klar gemacht hat. Da hat der deutsche Handballsport viele neue Fans gewonnen, aber:
Mittlerweile muss man sich fragen, wohin die Reise der deutschen Handball Nationalmannschaft nun geht.

Viel hängt davon ab, ob man die Play Off Spiele für die WM besteht. Dafür muss man aber 2 mal gegen Polen ran, soeben endete das erste Spiel. Polen hat 25:24 gewonnen.

Das Rückspiel findet am nächsten Samstag in Deutschland statt, da geht es dann um die Wurst. Mich interessiert im Handball größtenteils das Abschneiden der NM, dementsprechend verfliegen würde das Interesse an dieser Sportart bei mir, und sicherlich vielen anderen auch, wenn Deutschland es nicht packen würde.
Wäre doch irgendwie schade.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#2
Ok, ich kann es hier mal sagen: alle Sportarten mit Ball, außer Fußball, gehen mir hintenrum vorbei.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#3
(07.06 2014, 18:04)gkgyver schrieb:  Ok, ich kann es hier mal sagen: alle Sportarten mit Ball, außer Fußball, gehen mir hintenrum vorbei.

Da ich alle Sportarten mit zwei Bällen betreibe, kann ich das so von mir nicht sagen
Big Grin
Antworten

#4
Das, was du meinst, ist kein Sport. Sonst könnte ich das gleich sagen.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#5
Deutschland hat es nicht geschafft, das ist peinlich. Es muss sich was ändern.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#6
Unverschämtes Glück: Deutschland doch bei der WM 2015 dabei! Der deutsche Verband erhält eine Wildcard und nimmt als Nachrücker teil.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#7
warum unverschämt wieso gibst dann auch die Wildcard.

unverschämter wäres es jetzt wenn wir dadurch Weltmeister werden.Big Grin
Antworten

#8
Wenn der Weltmeister von 2007 es nicht aus eigener Kraft schafft die Quali zu packen um so am Turnier teilnehmen zu können, nun aber als Nachrücker die Teilnahme geschenkt bekommt, dann kann man das schon unverschämtes Glück nennen.

Weltmeister werden wir sowieso Tongue
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#9
Das ist ja unglaublich, ab ins Achtelfinale ohne ein Spiel verloren zu haben.
Antworten

#10
Vor der WM hätte ich keinen Pfifferling drauf gegeben.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste