Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bayern Basketball News
#11
Schade, wieder "einer von uns", sprich mit dem man sich auch identifizieren konnte. Aber umso gespannter bin ich auf die neuen.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#12
(20.06 2014, 19:52)Dennis schrieb:  Hier mal ein nettes kleines Video:

Vom Projekt zum Titel - Der Weg des FC Bayern Basketball zur Meisterschaft

Da es in der BBL üblich ist, dass die Spieler meistens nur mit Einjahresverträgen ausgestattet werden, wird es interessant sein zu sehen, welcher Spieler bei uns verlängert und wer uns verlässt. Delaney scheint da ein heißer Abgangskandidat zu sein.

Aber es werden sicherlich auch Neuverpflichtungen getätigt.

Ist auch nötig, wenn man den Titel verteidigen will. Bin gespannt.

Warum gibt es, dass die Spieler meistens nur mit Einjahresverträgen ausgestattet werden? Ich meinte,dass besser die Spieler haben , die länger verbunden sind.Meiner Meinung nach ist das besser für die Spieler und für Verein.Nicht wahr?

(20.06 2014, 19:52)Dennis schrieb:  Hier mal ein nettes kleines Video:

Vom Projekt zum Titel - Der Weg des FC Bayern Basketball zur Meisterschaft

Da es in der BBL üblich ist, dass die Spieler meistens nur mit Einjahresverträgen ausgestattet werden, wird es interessant sein zu sehen, welcher Spieler bei uns verlängert und wer uns verlässt. Delaney scheint da ein heißer Abgangskandidat zu sein.

Aber es werden sicherlich auch Neuverpflichtungen getätigt.

Ist auch nötig, wenn man den Titel verteidigen will. Bin gespannt.

Warum gibt es, dass die Spieler meistens nur mit Einjahresverträgen ausgestattet werden? Ich meinte,dass besser die Spieler haben , die länger verbunden sind.Meiner Meinung nach ist das besser für die Spieler und für Verein.Nicht wahr?

Hat Bayern die Chance um wirlkich groß, wie im Fußball, im Basketball sein?
Antworten

#13
Beim Basketball und Eishockey sind Einjahresverträge Standard.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#14
Upps,schon wieder ne Niederlage, somit Vorletzter in der Grupppe.Roll
Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile
Antworten

#15
Unwirtschaftliche Privatsparten von Uli Hoeneß bitte abstoßen.
Antworten

#16
Dummschwätzer(in) im Forum der Bayernkurve bitte sofort abstoßen.
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#17
RB Leipzig is auch nicht grad wirtschaftlich. Abstoßen?
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#18
(07.11 2014, 08:11)Jano schrieb:  RB Leipzig is auch nicht grad wirtschaftlich. Abstoßen?

RB lebt aber meiner Meinung nach nicht von Mitgliedsbeiträgen.
FC Bayern Fußballkub sagts ja schon ist von Basketball so weit entfernt wie Dortmund vom Meistertitel.
Bitte nicht auf die Idee kommen, weiteres Geld in den Nischensport zu stecken und zu verbraten.
Antworten

#19
Auskennen tust du dich aber auch mal wieder nicht:

http://de.wikipedia.org/wiki/FC_Bayern_M%C3%BCnchen_%28Basketball%29

Erste Meistertitel 54 und 55, Pokal 68, Uli hat dem ganzen nur wieder Leben eingehaucht.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten
 Es bedanken sich: MrKlixx

#20
(07.11 2014, 09:41)DerKölner schrieb:  Auskennen tust du dich aber auch mal wieder nicht:

http://de.wikipedia.org/wiki/FC_Bayern_M%C3%BCnchen_%28Basketball%29

Erste Meistertitel 54 und 55, Pokal 68, Uli hat dem ganzen nur wieder Leben eingehaucht.

Um eine Meinung zu dieser amerikanischen Dödelsportart zu haben , brauch ich mich nicht auszukennen. Wenn man dadurch international den Verein blamiert, ist es besser den Stecker zu ziehen.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste