Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Testspiele Saisonvorbereitung
(Gestern, 19:06)Cookie Monster schrieb:  
(Gestern, 19:01)Boeschner schrieb:  
(Gestern, 18:58)Cookie Monster schrieb:  
(Gestern, 18:54)Boeschner schrieb:  
(Gestern, 18:50)Cookie Monster schrieb:  München bildet ja auch nur einen enorm kleinen Teil der Bayernfangemeinschaft. Außerdem ist auch nicht jeder Münchner/Bayer mit dem aktuellen FCB zufrieden.

Du willst doch aber nicht bestreiten, dass Robbery DIE Fanlieblinge im Team sind, oder?
Bestreite ich nicht. Aber das waren Müller, Beckenbauer, Lahm, Kahn usw. auch.

Und hat man die gegen ihren Willen abgeschoben?

Es spricht keiner von Abschieben...

Was denn dann? Robbery wollten ja unbedingt bleiben...

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Man hätte doch das Gespräch suchen können, dass es keinen Sinn macht nochmal zu verlängern. Abschieben bedeutet rauswerfen. Davon war nie die Rede, weil der Vertrag auslief.
Antworten

Seit wann richtet sich Kaderplanung danach, wer unbedingt bleiben will? Irgendwann ist die Zeit vorbei, und wenns der Spieler nicht sehen will, muss der Verein handeln.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

(Gestern, 20:56)gkgyver schrieb:  Seit wann richtet sich Kaderplanung danach, wer unbedingt bleiben will? Irgendwann ist die Zeit vorbei, und wenns der Spieler nicht sehen will, muss der Verein handeln.

Das gilt ja auch nicht für jeden.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Ähm, doch?

Die Verteidiger von Drochtersen-Assel haben erstmal ihren Urlaub verlängert als sie Robbery heut gesehen haben.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

Die gute Stimmung von der N11 gleich mit zum FCB gebracht? ;-) Ist ja wieder ein Gemähre hier.
Sieht wohl nach Abstieg aus diese Saison. Mit Robbery, Kovac und den Trikots, schreits förmlich nach Heidenheim und Sandhausen. ;-)
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

Naja, wenn ein halbes Dutzend Amateure gegen PSG mehr zeigen als die Arrivierten, dann kommt man mal ins Überlegen.
Weil die werden wohl kaum diese Saison spielen.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

(Heute, 04:44)gkgyver schrieb:  Naja, wenn ein halbes Dutzend Amateure gegen PSG mehr zeigen als die Arrivierten, dann kommt man mal ins Überlegen.
Weil die werden wohl kaum diese Saison spielen.

PSG hat ja auch nur mit der Jugendtruppe gespielt. Das macht die ganze Geschichte eigentlich noch schlimmer.

Generell hat mir die Leistung von Bayern nicht gefallen. Hatte was vom planlosen und auf Zufall aufgebauten Fußball aus der Ancelotti Zeit Obwohl wir die letzten drei Wochen schon relativ viele A-Spieler zur Verfügung hatten will Kovac die Taktik scheinbar erst im Trainingslager einstudieren...
Antworten

Es war ein TESTSPIEL. Die „arrivierten“ geben da nicht 100%, der Nachwuchs schon. Im übrigen ist auch effektives Kombinationsspiel nach nur 3 Wochen Vorbereitung mit einem neuen Trainer nach einer WM kaum möglich. Ein Rabiot hat bei PSG ja auch nicht überzeugt, obwohl der Trainer Tuchel heißt.

Und wie kann einem die Leistung nicht gefallen haben? Man hat völlig verdient 3:1 gewonnen. Waren die Tore etwa nur Zufall? War der Martinez-Kopfball Zufall? Oder der schöne Freistoß? Oder das schön herausgespielte 3. Tor? Wie hoch muss das Ergebnis sein, bis man hier mal zufrieden ist? Erwartet ihr nach 3 Wochen Training mit dem halben Kader schon Perfektion, oder was?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste