Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gianluca Gaudino [Leihe St.Gallen]
#21
Schön zu hören!

Ob er trotzdem nächsten Sommer verliehen wird?
Antworten

#22
Die Sportb... spekuliert darüber, ob Gaudino nicht aussortiert wird (un die U23). Wahrheitsgehalt: wer weiß.
Wenn was dran sein sollte: Eine Leihe wäre mir fast lieber, wobei es für die II. sicher schön wäre.
Antworten

#23
Muss man abwägen und sehen was für den Spieler am sinnvollsten ist...
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#24
(05.08 2014, 13:26)celt0711 schrieb:  Guardiola meinte das er weiterhin im Profikader bleiben wird.
Bin mal gespannt wie viele Spiele er noch macht wenn auch die WM Fahrer zurück sind.
Wie seht ihr seine Chancen?
Glaubt ihr das er bessere Chancen hat zu spielen als Hojberg?

Moin,
unter Guardiola hat der Nachwuchs meiner Meinung keine Chance. Er redet immer nur positv über die Jungs und am Ende sitzen die nur auf der Bank, oder werden an andere Vereine ausgeliehen. Siehe Görtler an Kaiserslautern. Hoffentlich kann Kummich sich durchsetzen.
Guardiola kann nur mit Topspieler sich Erfolg verschaffen. Man hat es einfach versäumt in den letzen Jahren den Nachwuchs die Spielpraxis zu geben und wenn es dann mal daruf ankam, lief es nicht so gut. Van Gaal hat Junge Spieler aufgebaut und sind sogar Nationalspieler geworden. Wann hat der FCB das letzte mal einen deutschen Mittelstürmer gehabt???? Wenn das so weiter geht, gibt es in der Nationalmannschaft bald kein Eigengewächs vom FCB mehr.

Gruß

Uwe
Antworten

#25
(26.06 2015, 09:26)valencia schrieb:  
(05.08 2014, 13:26)celt0711 schrieb:  Guardiola meinte das er weiterhin im Profikader bleiben wird.
Bin mal gespannt wie viele Spiele er noch macht wenn auch die WM Fahrer zurück sind.
Wie seht ihr seine Chancen?
Glaubt ihr das er bessere Chancen hat zu spielen als Hojberg?

Moin,
unter Guardiola hat der Nachwuchs meiner Meinung keine Chance. Er redet immer nur positv über die Jungs und am Ende sitzen die nur auf der Bank, oder werden an andere Vereine ausgeliehen. Siehe Görtler an Kaiserslautern. Hoffentlich kann Kummich sich durchsetzen.
Guardiola kann nur mit Topspieler sich Erfolg verschaffen. Man hat es einfach versäumt in den letzen Jahren den Nachwuchs die Spielpraxis zu geben und wenn es dann mal daruf ankam, lief es nicht so gut. Van Gaal hat Junge Spieler aufgebaut und sind sogar Nationalspieler geworden. Wann hat der FCB das letzte mal einen deutschen Mittelstürmer gehabt???? Wenn das so weiter geht, gibt es in der Nationalmannschaft bald kein Eigengewächs vom FCB mehr.

Gruß

Uwe

Das ist eben der Preis den man zahlen muss, wenn man auf Klubebene erfolgreich spielen will. Wo sollen denn Gaudino oder Kimmich ihre Stammplätze bekommen, wenn man gegen Barca oder Real um die CL kämpft ?
Uns bleibt auch nichts anderes über als die besten deutschen Spieler zu kaufen und somit das Gleichgewicht von heimischen Spielern und Legionären zu behalten.
Guardiola vorzuwerfen dass er nur mit Topspielern Erfolg haben kann ist zu einfach, wo sind denn die anderen Trainer die das können ? Kommt mir bitte nicht mit Van Gaal, denn 2009 waren wir im Nirgendwo von Europa (konnten es uns also leisten junge Spieler zu fördern) und haben uns 2010 irgendwie ins Finale der CL geduselt. In der nächsten Saison gings dann eh gleich den Bach hinunter...

Dennoch sehe ich die Chancen für Kimmich, Gaudino und PEH nicht schlecht, bei Gaudino würde ich eine Leihe vorziehen, vielleicht auch in die 2. Bundesliga um ihm Einsatz garantieren zu können.
Antworten

#26
Fakt ist, dass der Übergang von Nachwuchsspielern in die erste Mannschaft in den vergangenen Jahren nicht gut gelaufen ist. Zuletzt hat sich Alaba etablieren können, das liegt nunmehr aber auch schon einige Zeit zurück.

Gegen Ende der Saison 13/14 dachte man, Hojbjerg wäre ganz dicht dran. Aber Pustekuchen, zu Beginn der Saison 14/15 spielte Hojbjerg kaum mehr eine Rolle und ist dann verliehen worden. Gaudino hat einen ähnlichen Zyklus durchlaufen - zu Beginn der Saison 14/15 ganz nah dran, später im Saisonverlauf erhielt er trotz der zahlreichen Ausfälle im Kader kaum Spielzeit.

Woran das liegt, kann man als Außenstehender nur schwerlich beurteilen. Guardiola kennt die täglichen Trainingsleistungen, wir nicht. Es ist also in Betracht zu ziehen, dass die jungen Spieler schlicht nicht gut genug sind und deren Entwicklung und Leistungsvermögen hier im Forum überschätzt werden. Andererseits ist es aber auch durchaus möglich, dass Guardiola die jungen Spieler nicht angemessen fördert.
Antworten

#27
Man muss aber auch sagen das unser Nachwuchs die letzte Zeit nicht mehr so viel hergibt, die spielen ja nicht umsonst keine 3. Liga mehr.
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Antworten

#28
(26.06 2015, 09:48)Dremmler schrieb:  Fakt ist, dass der Übergang von Nachwuchsspielern in die erste Mannschaft in den vergangenen Jahren nicht gut gelaufen ist. Zuletzt hat sich Alaba etablieren können, das liegt nunmehr aber auch schon einige Zeit zurück.

Gegen Ende der Saison 13/14 dachte man, Hojbjerg wäre ganz dicht dran. Aber Pustekuchen, zu Beginn der Saison 14/15 spielte Hojbjerg kaum mehr eine Rolle und ist dann verliehen worden. Gaudino hat einen ähnlichen Zyklus durchlaufen - zu Beginn der Saison 14/15 ganz nah dran, später im Saisonverlauf erhielt er trotz der zahlreichen Ausfälle im Kader kaum Spielzeit.

Woran das liegt, kann man als Außenstehender nur schwerlich beurteilen. Guardiola kennt die täglichen Trainingsleistungen, wir nicht. Es ist also in Betracht zu ziehen, dass die jungen Spieler schlicht nicht gut genug sind und deren Entwicklung und Leistungsvermögen hier im Forum überschätzt werden. Andererseits ist es aber auch durchaus möglich, dass Guardiola die jungen Spieler nicht angemessen fördert.


Volle Zustimmung. Der Fairheit halber muss man aber sagen, dass es hier 95% der Posts nicht gebe wenn wir alle nach der Maxime: "Wenn man Ahnung hat, Fresse halten" handeln würden. Bei den Transfers ist es ja das gleiche. Wir haben von Außen null Einblick, können immer nur das Resultat beurteilen, verstehen Entscheidungen deshalb häufig nicht und glauben daher die handelnden Akteure seien unfähig, weil sie sich aus unserer Sicht falsch verhalten.

Ich beobachte häufiger, dass viele Fans junge Spieler anscheinend systematisch überschätzen. Ich glaube, dass der Grund dafür eine Reihe von irrationalen Gefühlen, der Gestalt "der Wunsch war Vater des Gedanken" sind. Man wünscht sich natürlich immer einen Superstar, der in den eigenen Reihen aufgewachsen ist. Außerdem ist es ja normal, dass man junge Menschen mit mehr Wohlwollen betrachtet als Ältere. Ich find das ganz spannend, weil für mich Junge Fussballer vergleichbar mit jungen Unternehmen sind. Bei jungen Unternehmen wurde nachgewiesen, dass Investoren von diversen kognitiven Verzerrungen betroffen sind, und deshalb die Erfolgsaussichten des Unternehmens tendenziell überschätzen. Eine dieser Verzerrungen ist der Impact Bias. Facebook hat ein paar Investoren zu Milliardären gemacht. Deshalb steigen die Unternehmensbewertungen junger Unternehmen, obwohl deren Erwartungswert davon überhaupt nicht betroffen ist. Ist 1 zu 1 übertragbar auf junge Fussball-Spieler.
Antworten

#29
(26.06 2015, 10:17)StepMuc schrieb:  Volle Zustimmung. Der Fairheit halber muss man aber sagen, dass es hier 95% der Posts nicht gebe wenn wir alle nach der Maxime: "Wenn man Ahnung hat, Fresse halten" handeln würden. Bei den Transfers ist es ja das gleiche. Wir haben von Außen null Einblick, können immer nur das Resultat beurteilen, verstehen Entscheidungen deshalb häufig nicht und glauben daher die handelnden Akteure seien unfähig, weil sie sich aus unserer Sicht falsch verhalten.

Da habe ich mich vielleicht missverständlich ausgedrückt. Ich finde die Diskussion über unsere jungen Spieler auch gut und ebenso soll natürlich weiterhin über Sachverhalte diskutiert werden, in die wir keinen vollen Einblick haben. Denn andernfalls, da hast Du völlig Recht, würden uns die Diskussionsthemen rasch ausgehen.

Ich wollte lediglich deutlich machen, dass ich Schuldzuweisungen a la "Guardiola lässt Talente verkümmern" für verfrüht halte. Warten wir mal ab, wie es mit Hojbjerg, Gaudino, Kimmich, Kurt, Scholl und den anderen Jungtalenten weitergeht.
Antworten

#30
Auch bei Gaudino versucht man es mit einer Ausleihe:

http://www.transfermarkt.de/bericht-gaudino-kurz-vor-leihe-zum-fc-st-gallen/view/news/222119

Viel Erfolg und v.a. verletzungsfrei bleiben und Spielpraxis sammeln! Bei Zinnbauer glaub ich ist er gut aufgehoben.

Gruß
Hans K.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste