Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mesut Özil
Wers noch nicht gesehen hat, hier gibts was zum lachen:

https://www.bild.de/sport/fussball/mesut-oezil/nach-hoeness-kritik-berater-von-mesut-oezil-schiesst-gegen-bayern-boss-zurueck-56406960.bild.html

„Der Fokus von Mesuts Aussagen lag nicht unbedingt auf dem Fußball. Vielmehr ging es darum, auf das Wiederaufleben des Rassismus aufmerksam zu machen. Er hat den Mut und die Tapferkeit gezeigt, sich für all jene einzusetzen, die in Deutschland unfair behandelt werden: Einwanderer, Muslime und viele mehr.“

Der arme Mesut, wird so unfair behandelt. Roflmao

Der Berater spielt mit dem Feuer. Sollte lieber aufpassen, dass er sich nicht verbrennt.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Ein Zeichen setzen und verbalen Brandstifter Özil in sein Herzensland abschieben.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(23.07 2018, 22:26)gkgyver schrieb:  Ein Zeichen setzen und verbalen Brandstifter Özil in sein Herzensland abschieben.

Er kann ja wie Moses sein Volk aus der Unterdrückung ins gelobte Land zurückführen. Big Grin

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten
 Es bedanken sich: Fritzitelli , Iron Mike

Hi Leute. Heute leider nicht viel Zeit für 's Forum gehabt.
Nur ganz kurz. Ich weiß, es ist bei diesem Thema schwer und kaum auseinanderzuhalten.
Versucht aber bitte, die Politik außerhalb des Fußballs weitestgehend heraus zu halten, damit es hier so friedlich bleibt, wie es ist.
Dies ist auf alle bezogen und nicht auf einzelne. Ganz wirklich ehrlich. Wink
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

Und Löw, der Özil immer geschützt und aufgestellt hat, wurde nicht einmal vorher über den Rückzug informiert. Unfassbar.
Ich glaube allerdings, dass Özil eher beratergesteuert ist. Was seine eigene Meinung angeht, ist er sich glaub ich selbst nicht sicher.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Antworten

Glaub auch nicht dass er dises Drama in drei Akten selbst geschrieben hat.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

Die Politik haben Özil und sein Berater selbst ins Spiel gebracht. Daher wird auch darüber geschrieben.
Das ist ja grade der Witz bei uns: in Deutschland darf sich jeder zu Deutschland und Migranten frei äußern, nur die Deutschen nicht.
Und wenn Özil uns quasi ans Bein pinkelt, gibt's ein Echo, und das zurecht.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(23.07 2018, 22:56)gkgyver schrieb:  Die Politik haben Özil und sein Berater selbst ins Spiel gebracht. Daher wird auch darüber geschrieben.
Das ist ja grade der Witz bei uns: in Deutschland darf sich jeder zu Deutschland und Migranten frei äußern, nur die Deutschen nicht.
Und wenn Özil uns quasi ans Bein pinkelt, gibt's ein Echo, und das zurecht.
Deswegen mein ich ja, ist hier schwer zu trennen. Die Büchse hat er oder auch seine Berater geöffnet. Da kann man schwer dran vorbei diskutieren.
Aber man kann zumindest versuchen Grundlegendes beiseite zu lassen. Die Welt werden und müssen wir hier nicht erklären oder retten.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

(23.07 2018, 22:56)gkgyver schrieb:  Die Politik haben Özil und sein Berater selbst ins Spiel gebracht. Daher wird auch darüber geschrieben.
Das ist ja grade der Witz bei uns: in Deutschland darf sich jeder zu Deutschland und Migranten frei äußern, nur die Deutschen nicht.
Und wenn Özil uns quasi ans Bein pinkelt, gibt's ein Echo, und das zurecht.

wenn man im bvb forum so mitliest könnte man meinen, dass dortmund gar kein nazi problem hat.  so linksversifft wie es da im forum ist
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

(23.07 2018, 23:00)davidpollar schrieb:  
(23.07 2018, 22:56)gkgyver schrieb:  Die Politik haben Özil und sein Berater selbst ins Spiel gebracht. Daher wird auch darüber geschrieben.
Das ist ja grade der Witz bei uns: in Deutschland darf sich jeder zu Deutschland und Migranten frei äußern, nur die Deutschen nicht.
Und wenn Özil uns quasi ans Bein pinkelt, gibt's ein Echo, und das zurecht.

wenn man im bvb forum so mitliest könnte man meinen, dass dortmund gar kein nazi problem hat.  so linksversifft wie es da im forum ist

Da les ich nur, wenn die mal wieder 6 Stück von uns verbraten bekommen .....:-)
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten
 Es bedanken sich: Cookie Monster , sepp



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste