Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Präsident) Uli Hoeneß
(12.09 2018, 10:22)Boeschner schrieb:  
(12.09 2018, 01:35)gkgyver schrieb:  Also dass man Pep Götze und Lewandowski aufgezwungen hat, da geh ich nicht mit. Pep wollte einen Spielertyp wie Neymar, den hat er mit Götze bekommen, und Pep hat Götze auch so eingesetzt wie Neymar. Dass Pep im Idealfall direkt Neymar wollte, ist bekannt, aber wenn er stattdessen einen Spieler von ähnlichem Typ bekommt, kann man nicht sagen dieser sei aufgezwungen.
Auch war man bei Lewandowski schon dran bevor Pep überhaupt hier war, und man hat sicher mit ihm drüber geredet. Pep spielt genauso mit Mittelstürmer wie jeder andere Trainer auch. Das tat er bei Barca, das tut er bei City. Dass Messi die falsche 9 gespielt hat ist geschenkt. Messi spielt im Angriff alles, das hat bedingt mit Taktik zu tun. Messi ist nicht der Maßstab.

Wenn wir über aufzwingen reden bei Pep, sind da Vidal, Tasci, Rode usw zu nennen, auch der Verkauf von Kroos, oder das nicht-kaufen Gündogans.

"In München macht der Vorstand die Transfers".

Deutliche Worte, und da muss man sich auch nicht seitenlang dumm stellen.

Jetzt gehts also plötzlich um Transfers und nicht um die Aufstellung. Dimi würde sagen, du „verschiebst die Pfosten“.

Ein Trainer kann nur aus einem begrenzten Pool schöpfen. Pep musste Leute wie Rode, Götze, Gaudino usw. einbauen. Eigene Transfers hatte er nur mit Thiago.


Was möglich wäre sieht man jetzt bei City und deren Kaderzusammenstellung. Ist das ein Erfolgsgarant ? Nein, aber immerhin besser als einen Trainer zu holen aber nur sein halbes System. Mit Guardiola kauft man sich auch technisch exzellente Kicker. Das hat Bayern nicht erkannt. Sportlichen Erfolg hatte man in den letzten Jahren ähnlichen, wenn man mal das Fallobst wie Lissabon, Benfica, Arsenal etc. wegrechnet. Zukunftsfähiger aufgestellt erscheint mir aber ganz klar City. Man wird sehen wer sportlich erfolgreicher sein wird in den kommenden Jahren.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste