Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München - E. Braunschweig
#21
(31.10 2014, 16:56)Discodermius schrieb:  
(30.10 2014, 08:29)Hanna von und zu Bach schrieb:  Gefühlt ein lästiges Freilos.
Jetzt bitte nicht mit fehlendem Respekt oder so.
Das ist ein für Bayern komplett unattraktives Los und für Braunschweig wäre es nur zuhause ein wirklich gutes gewesen.
Aber lamentieren hilft nichts. Wir wollen (jedenfalls ich) das Tripple, und da wird die Zirkusveranstaltung eben nötig.

Ich fänd es wirklich schön, wenn es bald die Regelung gebe, dass der unterklassige Verein IMMER Heimrecht hat (außer im Finale natürlich Wink ).
Erstens würden diese Vereine dann höhere Einnahmen generieren und zweitens wäre das "Pokalfeeling" halt stärker ausgeprägt.

Sportlich wäre diese Regelung sicherlich reizvoll.Aber wie gesagt die Einnahmen im Pokal werden geteilt .Ich denke das für z.B.Braunschweig unter dem Strich mehr überbleibt wenn sie in München spielen als zu Hause.
hemmi12, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Feb 2013.
Antworten

#22
[/quote]

Aber wie gesagt die Einnahmen im Pokal werden geteilt .Ich denke das für z.B.Braunschweig unter dem Strich mehr überbleibt wenn sie in München spielen als zu Hause.
[/quote]

Bist du Dir da sicher?
Die Fernsehgelder vielleicht - wäre ja auch logisch, da beide Teams erforderlich sind, um den Event stattfinden zu lassen. Wink
Aber auch die Eintrittsgelder? Kann ich mir nicht vorstellen.
Antworten

#23
(31.10 2014, 14:27)DerKölner schrieb:  Oder zählt Matteschitz große Fresse ...

Auf dem Niveau brauchen wir nicht weiterreden.
Antworten

#24
Nein, hat ja nichts mit großer Fresse zu tun wenn man als 2-Ligist, nicht mal Tabellenerster, von der deutschen Meisterschaft redet, Understatement ala Klopp ist das, hat ja immerhin noch nicht den Champions League Titel 2018 ausgerufen.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#25

Aber wie gesagt die Einnahmen im Pokal werden geteilt .Ich denke das für z.B.Braunschweig unter dem Strich mehr überbleibt wenn sie in München spielen als zu Hause.
[/quote]

Bist du Dir da sicher?
Die Fernsehgelder vielleicht - wäre ja auch logisch, da beide Teams erforderlich sind, um den Event stattfinden zu lassen. Wink
Aber auch die Eintrittsgelder? Kann ich mir nicht vorstellen.
[/quote]

Ist nach DFB Statuten schon seit ewigen Zeiten so.
hemmi12, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Feb 2013.
Antworten

#26
(31.10 2014, 17:44)DerKölner schrieb:  Nein, hat ja nichts mit großer Fresse zu tun wenn man als 2-Ligist, nicht mal Tabellenerster, von der deutschen Meisterschaft redet, Understatement ala Klopp ist das, hat ja immerhin noch nicht den Champions League Titel 2018 ausgerufen.

Der FC Bayern wird auch in 10 Jahren noch der attraktivere Verein für ambitionierte Fußballer sein.
Und das endlos Geld allein auch nicht reicht, kann man sehr gut an ManCity, PSG und im Grunde auch Chelsea sehen.
Wäre dieses elendige "Finale dahoam" nicht gewesen, wäre noch nie ein solcher "Plastikclub" CL - Sieger geworden.
Sicherlich kann man sich in einem gewissen Maße sportlichen Erfolg kaufen.
Und spätestens nächste Saison steigt RB auch auf.
Das war es dann aber auch an sportlichen "Garantien".
Dafür ist die Konkurrenz in der BL einfach zu stark.
Man kann sich allenfalls einen Kader zusammenstellen, der fähig ist, Meister zu werden, aber den haben in jeder Saison einige Vereine...
Antworten

#27
(31.10 2014, 17:44)DerKölner schrieb:  Nein, hat ja nichts mit großer Fresse zu tun wenn man als 2-Ligist, nicht mal Tabellenerster, von der deutschen Meisterschaft redet, Understatement ala Klopp ist das, hat ja immerhin noch nicht den Champions League Titel 2018 ausgerufen.
Als Kölner sollte man sich da ein wenig zurück halten.
Was haben die ihren Fans und den Medien alles versprochen und sind sang- und klanglos abgerauscht...
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#28
Wolle der alte Tagträumer, Top Spieler, guter Mensch, katastrophaler Präsident.
Außerdem gehört das der Geschichte an, zum Glück, endlich ein normal gefühter Verein.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#29
Hat schon jemand Karten für das Spiel gg Braunschweig zugeteilt bekommen?
Antworten

#30
Nein, noch nicht ... ich habe nur für das CL Heimspiel meine Zusage bekommen und Karten per Post erhalten
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste