Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Real Madrid] Martin Ødegaard
#1
Der Norweger ist wahrscheinlich zur Zeit das begehrteste Talent der Welt.
Er hat auch schon mal bei uns mittrainiert,trotzdem glaub ich nicht das wird uns durchsetzen können bei diesem Transfer.
Aber grundsätzlich würde ich einen Transfer begrüßen wenn man nicht unverhältnis viel Ablöse zahlen muss.
Antworten

#2
Ich beobachte die ganzen Geschichten um ihn herum auch schon länger. Wahnsinn was da abgeht.
Man hat das Gefühl, die Trainer würden ihn auch persönlich abholen.
Bin gespannt, wer letztendlich den Zuschlag bekommt.
Aber auch ich glaube, das es für uns, auch mit Pep-Bonus, nicht reichen wird.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#3
Angeblich hat er ein 15 Millionen € Angebot von Real ausgeschlagen und möchte liebend gerne zu Ajax wechseln. Ob das allerdings so glaubwürdig ist stelle ich mal schwer in Frage.
Ob wir hier Chancen haben ebenfalls...
Antworten

#4
Sein Vater hat wohl gesagt, er spreche erst ganz zuletzt über Geld, die Qualität der Ausbildung sei wichtiger.
Und Ajax hat da einen überragenden Ruf.
Der Junge war auch schon in Dortmund. Den will echt jeder.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#5
Ajax wird ihn ohne Probleme bekommen.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#6
Denke ich auch.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#7
Geld steht immer an erster Stelle.
Alles andere ist nicht wahr.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

#8
Naja, wenn er jetzt einen richtig guten Vertrag kriegt, irgendwie verheizt oder falsch eingesetzt wird und mit 20 in ner zweitklassigen Liga kickt, ist auch nicht mehr viel mit Geld verdienen und Superstar werden. Dann lieber weniger Geld und mehr Hoffnung auf die ganz große Kohle in ein paar Jahren.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#9
(12.11 2014, 12:03)Jarou schrieb:  Denke ich auch.

Die Frage ist ob ihm das in er heutigen Zeit viel helfen wird. Ajax ist längst nicht mehr das was die mal wahren, mittlerweile würde ich sogar von einer unterdurchschnittlichen europäischen Mannschaft sprechen die es geschafft hat mit Bomben und Granaten gegen RedBull Salzburg in der EL auszuscheiden.
Antworten

#10
(12.11 2014, 12:20)Jarou schrieb:  Naja, wenn er jetzt einen richtig guten Vertrag kriegt, irgendwie verheizt oder falsch eingesetzt wird und mit 20 in ner zweitklassigen Liga kickt, ist auch nicht mehr viel mit Geld verdienen und Superstar werden. Dann lieber weniger Geld und mehr Hoffnung auf die ganz große Kohle in ein paar Jahren.

Mit 15 Millionen wird der Bursche aber wohl sein restliches Leben auskommen oder ? Ich meine da muss man sich schon ganz ganz blöd anstellen wenn dir da noch das Geld ausgeht. Abgesehen davon hätte er jede Menge Werbeverträge etc. bekommen.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Real Madrid] Toni Kroos fcb_js 1.336 953.877 30.06 2019, 17:52
Letzter Beitrag: Wembley Nacht
  Real Madrid Dennis 1.764 788.212 13.06 2019, 11:22
Letzter Beitrag: Boeschner
  [Real Madrid] Iker Casillas sepp 13 7.625 21.07 2015, 21:09
Letzter Beitrag: sepp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste