Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Design der Bayernkurve.de
#11
Ich find's auch hübsch.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#12
Ich finde auch gut .. außer der schwarze Balken (Hintergrundfarbe) oben unter den Pokalen (Willkommen zurück .... letzter Besuch am ... ), der sollte bestimmt ebenfalls weiß sein Smile
Antworten

#13
Jaichdenke hats auf den Punkt gebracht. Ganz nett.
Antworten

#14
Gefällt mir Smile
Antworten

#15
Gibt es die Funktion " Alle Beiträge als gelesen markieren " nicht mehr ?! Macht das die Software nun automatisch ?!

Warum werden zitierte Beiträge von ignorierten Nutzern angezeigt ?! Dann macht die Igno Funktion ja keinen Sinn.
Antworten

#16
Die fetten roten Balken, kann man die um ein Drittel schmaler machen?
Antworten

#17
Der is eigtl. schon so gewollt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#18
(01.12 2014, 16:49)Jano schrieb:  Der is eigtl. schon so gewollt.

Weniger ist manchmal mehr, dezenter wirkt bestimmt besser.
Was vergebt Ihr Euch, es mal zu probieren und dann die Mitglieder zu befragen?
Antworten

#19
Ich kann es ja mal in der Task-Force ansprechen. Aber du willst doch jetzt bitte nicht für jeden Balken, Streifen Schriftzug ne neue Abstimmung oder? Könnte ausarten.
Die meisten, die sich geäußert haben, finden es ja auch gut, wie es geworden ist.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#20
(01.12 2014, 08:35)MrKlixx schrieb:  Gibt es die Funktion " Alle Beiträge als gelesen markieren " nicht mehr ?! Macht das die Software nun automatisch ?!

Warum werden zitierte Beiträge von ignorierten Nutzern angezeigt ?! Dann macht die Igno Funktion ja keinen Sinn.

Doch, auf der Startseite ganz unten ist es zu finden. Kann man sicherlich noch in der Übersicht, wo man sich die ungelesen Beiträge anschaut, mit einbauen. Danke für den Hinweis!

Das mit der Igno-Funktion stimmt schon so, das sind wahrscheinlich die Voreinstellungen der Funktion, da mir das auch einigen anderen Foren auch so bekannt ist. Sinn erkenne ich darin sogar auch, denn schließlich würde es anderseits wenig Sinn haben, wenn einem das Zitat nicht angezeigt wird, aber der Beitrag von demjenigen, der es zitiert hat. Wäre zusammenhanglos.
Vielleicht kann man das so machen, dass die Zitate dann in einem Spoiler gepackt werden, wo derjenige, der die Person eigentlich gesperrt hat, selbst entscheiden kann, ob er auf den Spoiler klickt um zumindest das Zitat doch zu lesen. Weiß aber nicht, ob das möglich ist.
Aber Roland weiß Bescheid und kümmert sich darum. Klatsch
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste