Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CSU- welche Sprache spricht die Bundesliga?
#1
Nachdem die CSU sich wieder mal kräftig blamiert hat, indem sie sinngemäß fordert, dass in Migrantenwohnzimmern gefälligst Deutsch zu reden ist. Die Betonung liegt auf Deutsch, also nicht etwa Bayrisch. Also das mit dem Deutsch gilt für Bayern nicht.

Das gibt doch Anlass zu der Frage, welche Sprache soll laut CSU dann in der BL gesprochen werden. Wahrscheinlich Deutsch.
Aber vielleicht fällt uns ja noch was anderes dazu ein?

Wie sprechen eigentlich Puppen?
Antworten

#2
(08.12 2014, 13:06)Hanna von und zu Bach schrieb:  Wie sprechen eigentlich Puppen?

Die Frage wirst nur du uns beantworten können.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#3
(08.12 2014, 13:06)Hanna von und zu Bach schrieb:  Nachdem die CSU sich wieder mal kräftig blamiert hat, indem sie sinngemäß fordert, dass in Migrantenwohnzimmern gefälligst Deutsch zu reden ist. Die Betonung liegt auf Deutsch, also nicht etwa Bayrisch. Also das mit dem Deutsch gilt für Bayern nicht.

Das gibt doch Anlass zu der Frage, welche Sprache soll laut CSU dann in der BL gesprochen werden. Wahrscheinlich Deutsch.
Aber vielleicht fällt uns ja noch was anderes dazu ein?

Wie sprechen eigentlich Puppen?

Also, beim FCB wäre ich schon für spanisch. Rest der BL interessiert mich nicht.
Antworten

#4
(08.12 2014, 21:48)Ordo schrieb:  
(08.12 2014, 13:06)Hanna von und zu Bach schrieb:  Nachdem die CSU sich wieder mal kräftig blamiert hat, indem sie sinngemäß fordert, dass in Migrantenwohnzimmern gefälligst Deutsch zu reden ist. Die Betonung liegt auf Deutsch, also nicht etwa Bayrisch. Also das mit dem Deutsch gilt für Bayern nicht.

Das gibt doch Anlass zu der Frage, welche Sprache soll laut CSU dann in der BL gesprochen werden. Wahrscheinlich Deutsch.
Aber vielleicht fällt uns ja noch was anderes dazu ein?

Wie sprechen eigentlich Puppen?

Also, beim FCB wäre ich schon für spanisch. Rest der BL interessiert mich nicht.

Ja. Da hast Du Recht, mir kommt das auch alles ziemlich spanisch vor.
Antworten

#5
(08.12 2014, 21:48)Ordo schrieb:  
(08.12 2014, 13:06)Hanna von und zu Bach schrieb:  Nachdem die CSU sich wieder mal kräftig blamiert hat, indem sie sinngemäß fordert, dass in Migrantenwohnzimmern gefälligst Deutsch zu reden ist. Die Betonung liegt auf Deutsch, also nicht etwa Bayrisch. Also das mit dem Deutsch gilt für Bayern nicht.

Das gibt doch Anlass zu der Frage, welche Sprache soll laut CSU dann in der BL gesprochen werden. Wahrscheinlich Deutsch.
Aber vielleicht fällt uns ja noch was anderes dazu ein?

Wie sprechen eigentlich Puppen?

Also, beim FCB wäre ich schon für spanisch. Rest der BL interessiert mich nicht.


Wäre nicht katalanisch besser???
Das Wunder des Fußballs besteht darin, daß ihn Millionen ins Tor schießen, obwohl nur einer am Ball ist.


Manfred Poisel 



Antworten

#6
Hanna, you have a grandios Thread erstellt.

Deutsch und Englisch würde ich schon mal ausschließen.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#7
(09.12 2014, 17:31)Dennis schrieb:  Hanna, you have a grandios Thread erstellt.

Hast Du bei Loddar gelernt, dei inglisch?
Antworten

#8
(09.12 2014, 17:21)DieschöneMüllerin schrieb:  
(08.12 2014, 21:48)Ordo schrieb:  
(08.12 2014, 13:06)Hanna von und zu Bach schrieb:  Nachdem die CSU sich wieder mal kräftig blamiert hat, indem sie sinngemäß fordert, dass in Migrantenwohnzimmern gefälligst Deutsch zu reden ist. Die Betonung liegt auf Deutsch, also nicht etwa Bayrisch. Also das mit dem Deutsch gilt für Bayern nicht.

Das gibt doch Anlass zu der Frage, welche Sprache soll laut CSU dann in der BL gesprochen werden. Wahrscheinlich Deutsch.
Aber vielleicht fällt uns ja noch was anderes dazu ein?

Wie sprechen eigentlich Puppen?

Also, beim FCB wäre ich schon für spanisch. Rest der BL interessiert mich nicht.


Wäre nicht katalanisch besser???

Ich dachte, wir hätten nur einen waschechten Katalanen (?).
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste