Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CL 1/4 Finale gegen FC Porto
#1
Die Katze ist aus dem Sack. Wir werden gegen den FC Porto antreten. Das leichteste Los auf den ersten Blick, oder was meint ihr?
Antworten

#2
Ich halte eigentlich Porto für schwieriger als PSG ohne Zlatan und Juve ohne Pogba. Besser als Monaco sowieso. Pluspunkt ist das uns die Spielweise wohl entgegenkommen könnte.
Gedger, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jun 2012.
Antworten

#3
Endlich mal wieder ein originelles Los! Freu mich drauf.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

#4
Porto MUSS man mit einem solchen Team einfach schlagen und alles andere wäre sehr sehr sehr schwach.
PSG (Zlatan ist nur ein Spiel gesperrt könnte also wieder im Rückspiel spielen) wäre schwerer, die Spanischen sowieso und Juve wäre auch schwieriger als Porto.
Also denn Gegner muss man nun wirklich ncith stark reden. Sie sind gut, aber bei weitem nicht so gut wie Bayern.
Porto und Monaco sind in den Achtelfinals die deutlich schwächsten Gegner.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#5
Nun muss man in das HF kommen, Porto ist stark aber ein gutes und interessantes Los. Die Jungs werden sicher heiß sein gegen diesen Gegner. Smile
Antworten

#6
Ich würde das nicht ganz so leicht einordnen. Klar, wenn wir eine top Leistung abrufen, wird es reichen.
Aber mit durchschnittlichem Spiel dürfte es auch eng werden.
Ist nicht mein Traumlos.
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Antworten

#7
Top mannschaft , alle unterschätzten sie..
Antworten

#8
in der Gruppenphase waren sie nicht überzeugend und auch in PL überzeugen sie nicht, weshalb also dieses getue? Ich verstehe wirklich nciht weshalb man jeden Gegner so stark einordnet. Porto ist gut, Bayern ist besser und wenn ich dann auch daran denke das Lahm und Thiago wieder völlig Gesund sind kann das nur ein weiterkommen werden.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#9
Porto freut mich. Endlich ein Gegner der sich, anders als Juve, Monaco oder Atletico es täten, wohl nicht nur hintenreinstellt, sondern mitspielt.

Das einzige was mir ein wenig Sorgen bereitet sind die schnellen Konter, die Porto aus dem ff beherrscht und die Standards. Da müssen wir höllisch aufpassen, die haben dort mehrere Kaliber der Freistoßgattung "Hakan"
Antworten

#10
Bei Standards muss Bayern, aber vor jedem Gegner Angst haben. Egal ob Porto oder Paderborn ;D
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste