Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
28. Spieltag: FC Bayern München - Eintracht Frankfurt
#11
@ Cookie: Ja, Ribery fällt wohl weiterhin aus, sorry.

@ Georg: Wenn Holger nicht startet, wer dann? Boateng braucht echt eine Pause. Vielleicht spielen wir dann auch einfach nur mit einem IV (Dante). Big Grin
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#12
Bernat-----Dante-----Rafinha

Klingt nach Matthäus am letzten.
Im Ernst, ich Blick nimmer durch bei den ganzen Angeschlagenen. Ist Lahm angeschlagen nach dem Tritt des Leverkuseners? Ist Boateng ok?
Da kriegt man doch Pickel unter der Mütze, wenn ein Gaudino fast spielen MUSS.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#13
Könnte mir auch vorstellen das der Ein oder Andere eine Pause bekommt,oder sich wenigstens die Spielzeit geteilt wird.Die Frischesten waren die gestern Abend alle nicht mehr.Die Physeos werden wohl alle Hände voll zu tuen gehabt haben.Für Rafinha wurde es höchste Zeit als der Schusspfiff kam.Einige Andere haben sich schon ab der 2. Halbzeit immer wieder gedehnt,was vor allem bei Boateng auffiel.
Bei Bernat hab ich da weniger Bedenken.Bei dem hab ich den Eindruck das der in der Kabine aufgezogen wird und dann solange rennt bis jemand "Stopp"ruft.Hammer Typ!
hemmi12, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Feb 2013.
Antworten

#14
Humor haben die Frankfurter, hier der Vorbericht auf deren Homepage:

http://mobile.eintracht.de/aktuell/49043/

"Die Fußballabteilung, mit der es die Eintracht zu tun bekommt, ist so etwas wie das Sorgenkind des Vereins. Der letzte Titel in einem bedeutenden Fußballwettbewerb liegt bereits mehr als ein halbes Jahr zurück".
Antworten

#15
Wunderbar, die Frankfurter Homepage und so humorvoll. Treffender hat noch keiner die Bayern beschrieben. Ich zitiere: "Der FC Bayern München ist ein Sportverein aus München. Zu ihm gehören zahlreiche Abteilungen, die einige Erfolge aufweisen können. So erzielten etwa die Basketballer des FCB drei Meisterschaften und einen Pokalsieg. Vor allem aber ist der FC Bayern für seine Schachabteilung bekannt. Zwischen 1983 und 1995 errang sie neun Mal den Deutschen Mannschaftsmeistertitel. Die Fußballabteilung, mit der es die Eintracht zu tun bekommt, ist so etwas wie das Sorgenkind des Vereins. Der letzte Titel in einem bedeutenden Fußballwettbewerb liegt bereits mehr als ein halbes Jahr zurück".
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#16
Geil. Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#17
Geil? wer?
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#18
Wird nicht verraten.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#19
Als Bonner gehen meine Ahnungen bis Köln.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#20
FCB mein Sorgenkind! Wink
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  11. Spieltag: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München Jano 110 51.323 09.11 2014, 16:18
Letzter Beitrag: Jano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste