Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
29. Spieltag: 1899 Hoffenheim - FC Bayern München
#1
Auch wenn das Spiel unbedeutend ist müssen wir hier durch. 

Weiterhin verletzt:

Martínez
Benatia
Alaba
Schweinsteiger
Robben
Ribery

Starke

Folgende Spieler sind angeschlagen, nicht fit oder krank:

Lahm
Götze
Pizza
Kurt
Alonso

Mannschaft kann sich dieses Mal direkt selbst aufstellen:

Neuer - Rafinha, Bernat, Badstuber, Boateng - Rode, Thiago, Gaudino, Müller, X - Lewy,

wobei X wohl ein Spieler aus {Götze/Kurt} (Knieprellung / wieder gesund?) wird.

Vielleicht spielen wir auch mit Boateng als 6er, hinten Dante und Badstuber und Weiser dazu. Kennen wir schon.


IN THIAGO WE TRUST!
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#2
Ich hatte schon mal mehr Lust auf einen Spieltag. Die CL überschattet alles. Ich hoffe dass Pep einige Spieler aus der U-Mannschaft hochzieht und die spielen lässt, damit ein paar unserer A-Spieler mal durchschnaufen können. Das geht dann zwar wahrscheinlich auf Kosten des Ergebnisses, und der ein oder andere Verein wird es als Wettbewerbsverzerrung betrachten, aber was sollen wir denn bitte machen?

Mit einem 0:0 bin ich zufrieden.
#Rekordmeister



Antworten

#3
(17.04 2015, 15:25)Munich schrieb:  Ich hatte schon mal mehr Lust auf einen Spieltag. Die CL überschattet alles. Ich hoffe dass Pep einige Spieler aus der U-Mannschaft hochzieht und die spielen lässt, damit ein paar unserer A-Spieler mal durchschnaufen können. Das geht dann zwar wahrscheinlich auf Kosten des Ergebnisses, und der ein oder andere Verein wird es als Wettbewerbsverzerrung betrachten, aber was sollen wir denn bitte machen?

Mit einem 0:0 bin ich zufrieden.

Nein, Pep lässt alle kämpfen, kann man machen, aber wenn es wird davon geredet, es seien manche müde.
Dann ist das die falsche Strategie. Mal sehen, welcher Arzt die Weicheier (Verletzten) wieder fit macht bis Dienstag.
Antworten

#4
Ich versteh wieder kein Wort.
Aber es werden Samstag einige nicht spielen, und wir werden nicht gewinnen, stellt euch schon mal drauf ein, damit das Genörgel dann nicht ganz so heftig ausfällt.

Jetzt weiß ich was mit hier gefehlt hat, nämlich Hanna die schon wieder anfängt Spieler zu beleidigen, verletzte noch dazu.
Entschuldigt mich, ich entspann mich jetzt mit etwas das weniger auf die Nerven geht, z.B. einen Weisheitszahn ziehen lassen.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#5
(17.04 2015, 16:41)gkgyver schrieb:  Ich versteh wieder kein Wort.
Aber es werden Samstag einige nicht spielen, und wir werden nicht gewinnen, stellt euch schon mal drauf ein, damit das Genörgel dann nicht ganz so heftig ausfällt.

Jetzt weiß ich was mit hier gefehlt hat, nämlich Hanna die schon wieder anfängt Spieler zu beleidigen, verletzte noch dazu.
Entschuldigt mich, ich entspann mich jetzt mit etwas das weniger auf die Nerven geht, z.B. einen Weisheitszahn ziehen lassen.

Grundsätzlich werden die anderen Leute aber auch bei deinen Ansagen oder die von Dimi dasselbe denken, sie sprechen euch teilweise ja auch schon darauf an dass ihr nur das Extreme vertritt. Beleidigungen müssen nicht sein ok, aber alles andere hält sich im Rahmen und sollte man einzelnen Usern hier auch zugestehen. Wenn einer meint das Problem liegt am Trainer ok, wenn einer meint der Trainer kann nix dafür dann ist das auch ok.

Dimi gestern hat sich aber nicht mit Ruhm bekleckert als er Mull eine "Niete" beschimpft hat die mit ihrem Verhalten völlig "behindert" ist. Sowas soll ok sein ? Keiner weis was wirklich vorgefallen ist aber Pep ist mit Sicherheit nicht schuld, obwohl der Artikel erst seit 5 Minuten draußen war ? Ich mag Pep grundsätzlich auch, aber das ist mir zu einfach und grenzt wirklich schon an Huldigung !

Ich wollte euch da jetzt auch keinesfalls angreifen, aber ich glaub die Seiten sind nicht sooo extrem wie sie hier vertreten werden.

Zum Spiel: Ich glaube trotzdem, dass man das Spiel irgendwie gewinnen wird. Kann mir da auch nicht vorstellen, dass Pep plötzlich die komplette 2. Mannschaft auspackt und das spielt. Klappt es dann am Dienstag auch nicht, hat man zwar alles versucht aber wie wahrscheinlich ist das bitte ? In den letzten Spielen haben nichteinmal Weise oder Gaudino gespielt. Und jetzt sollen sie plötzlich alle von der 2. Mannschaft auflaufen ? Glaube ich nicht....
Antworten
 Es bedanken sich: sepp

#6
Gaudino und Weiser könnte ich mir auch gut vorstellen, vielleicht noch Scholl jr. auf die Bank packen.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#7
Es haben sich hier glaube ich ein halbes dutzend User angemeldet oder zurückgemeldet exklusiv um wild zu spekulieren oder Pep ans Bein zu pinkeln, oder beides. Und das ist einfach zum ....
Hätte, wenn, falls, vielleicht, es wurde geschrieben - das braucht kein Mensch! Wenn sich jemand nicht mehr im Verein wohl fühlt oder sich nicht mit ihm identifizieren kann, oder irgendwelche persönlichen Gründe oder Eitelkeiten hat, dann soll er halt GEHEN. Das gilt für Angestellte die 30 Jahre da sind wie Mull, das gilt für Neue wie Pep, das gilt für ALLE.
Und mir ist einer wie Guardiola, der sich nicht in sein Schicksal ergibt, sondern mit den vorhandenen Möglichkeiten versucht alles rauszuholen, und sich für den Verein ein Bein ausreißt, zigmal lieber als ein Vereinsarzt, der, aus welchen Gründen auch immer, in der wichtigsten Saisonphase den Bettel hinschmeißt. Dann kneift man halt was zusammen, macht die letzten 5 Wochen noch, und hört dann auf.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#8
dienstag ist jetzt mal wichtiger als samstag gg hoffenheim.
auch wenn man im schlimmsten fall in kauf nehmen muss drei punkte zu verlieren.aber prioritäten gehören gesetzt und das ist porto.
Antworten

#9
(17.04 2015, 17:07)gkgyver schrieb:  Es haben sich hier glaube ich ein halbes dutzend User angemeldet oder zurückgemeldet exklusiv um wild zu spekulieren oder Pep ans Bein zu pinkeln, oder beides. Und das ist einfach zum ....
Hätte, wenn, falls, vielleicht, es wurde geschrieben - das braucht kein Mensch! Wenn sich jemand nicht mehr im Verein wohl fühlt oder sich nicht mit ihm identifizieren kann, oder irgendwelche persönlichen Gründe oder Eitelkeiten hat, dann soll er halt GEHEN. Das gilt für Angestellte die 30 Jahre da sind wie Mull, das gilt für Neue wie Pep, das gilt für ALLE.
Und mir ist einer wie Guardiola, der sich nicht in sein Schicksal ergibt, sondern mit den vorhandenen Möglichkeiten versucht alles rauszuholen, und sich für den Verein ein Bein ausreißt, zigmal lieber als ein Vereinsarzt, der, aus welchen Gründen auch immer, in der wichtigsten Saisonphase den Bettel hinschmeißt. Dann kneift man halt was zusammen, macht die letzten 5 Wochen noch, und hört dann auf.

Genau das ist mir eine zu einseite Sichtweise. Wenn ich 2 Jahre lang andauernd kritisert werde und dann plötzlich wegen einer Niederlage scharf angefahren werde und mir versucht wird die Schuld dafür zu geben, weiß ich nicht ob ich nicht auch sofort hinschmeißen würde und sage macht euren Scheiß doch einfach selbst. Weder Pep, KHR noch Mull sind hier die Saubermänner. Es ist doch sehr abwägig immer nur diese entweder oder Geschichten auszupacken und einem die Schuld komplett in die Schuhe zu schieben. Vermutlich tragen wie so oft auch hier beide Partein wesentlich zur jetzigen Problematik bei.
Antworten

#10
Man kann das auch so sehen, Mac Gyver, kaum ist man wieder hier, provozierst Du und forderst am Ende eine Sperre.
Das sind die hinterfotzigsten Spieler, ich beziehe das jetzt bewusst nicht auf Dich, sonst muss ich ja ne Sperre befürchten.

Ich sags aber mal ganz offen, die Spezies Mensch steht bei mir in der Hierarchie am unteren Ende der Nahrungskette.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  12. Spieltag: FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim Dennis 106 53.265 24.11 2014, 15:06
Letzter Beitrag: Hanna von und zu Bach

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste