Umfrage: Wer soll Bayerns-HF-Gegner werden?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Real Madrid
30.77%
8 30.77%
FC Barcelona
15.38%
4 15.38%
Juventus Turin
53.85%
14 53.85%
Gesamt 26 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CL Halbfinale 2015
#11
Bei den Buchmachern ist Bayern momentan übrigens der Favorit für den Gesamtsieg...
Trotzdem ist mein Wunsch fürs HF erstmal Juve! Mit Real könnte ich noch leben. Am schlechtesten wäre aktuell wohl Barca.

Die beiden letzteren dürfen sich aber sehr gerne mal wieder im Halbfinale gegenseitig zerlegen.

Bei aller Euphorie nach dem Bombenspiel dürfen wir nicht vergessen, dass es eben "nur" der FC Porto war. Auch nicht, dass wir nach wie vor noch auf etliche Spieler warten. Robben und Ribery werden ein bisschen Zeit und Routine brauchen um wieder ihre gewohnten Leistungen zu bringen. Ohne mindestens einen der beiden will ich nicht gegen Real/Barca spielen müssen...
Antworten

#12
Real ist mein wunsch, rache für letztes Jahr
Antworten

#13
(23.04 2015, 08:50)StepMuc schrieb:  Bei den Buchmachern ist Bayern momentan übrigens der Favorit für den Gesamtsieg...
Trotzdem ist mein Wunsch fürs HF erstmal Juve! Mit Real könnte ich noch leben. Am schlechtesten wäre aktuell wohl Barca.

Die beiden letzteren dürfen sich aber sehr gerne mal wieder im Halbfinale gegenseitig zerlegen.

Bei aller Euphorie nach dem Bombenspiel dürfen wir nicht vergessen, dass es eben "nur" der FC Porto war. Auch nicht, dass wir nach wie vor noch auf etliche Spieler warten. Robben und Ribery werden ein bisschen Zeit und Routine brauchen um wieder ihre gewohnten Leistungen zu bringen. Ohne mindestens einen der beiden will ich nicht gegen Real/Barca spielen müssen...

Ich glaub nicht, dass wir einen der beiden heuer nochmal in ihrer Topform sehen werden. Robben könnte im Pokal nochmal ganz wichtig sein, aber ob die Form dann für ein CL-HF oder sogar Finale reicht ist die andere Frage. Ribery ist mittlerweile sowieso ein eigenes Kapitel, da rechne ich schon gar nicht mit einem Comeback in dieser Saison. Freuen würde es mich für die zwei schon, aber ich erwarte mir von den beiden nicht allzuviel. Wenn man in der entscheidenden Saisonphase nicht 100% fit ist wird es ungemein schwer.
Antworten

#14
Ok, dann wirds nach dem Gesetz der maximalen Gemeinheit wohl Barca werden :-)
Antworten

#15
(23.04 2015, 09:05)Cookie Monster schrieb:  Ich glaub nicht, dass wir einen der beiden heuer nochmal in ihrer Topform sehen werden. Robben könnte im Pokal nochmal ganz wichtig sein, aber ob die Form dann für ein CL-HF oder sogar Finale reicht ist die andere Frage. Ribery ist mittlerweile sowieso ein eigenes Kapitel, da rechne ich schon gar nicht mit einem Comeback in dieser Saison. Freuen würde es mich für die zwei schon, aber ich erwarte mir von den beiden nicht allzuviel. Wenn man in der entscheidenden Saisonphase nicht 100% fit ist wird es ungemein schwer.


Bei Robben bin ich guter Dinge. Der war ja bis zu der Verletzung in exzellenter Verfassung, er wird hoffentlich in der nicht sehr langen Verletzungspause nicht viel von seiner Form verloren haben.

Im Hinblick auf Ribery habe ich große Bedenken. Schon seit der Vorsaison nahezu dauerverletzt mit immer nur kurzen Unterbrechungen. Bewundernswert überhaupt, dass er bei seiner Rückkehr im Februar schon wieder auf einem recht hohen Niveau war. In Hochform und mit der Luft für 90 Minuten werden wir Ribery wohl allenfalls zum Saisonende hin sehen. Aber selbst dann, wenn es noch nicht für 90 Minuten reichen sollte, wäre er natürlich eine Verstärkung für das Team.  
Antworten

#16
Vorweg gesagt: Leicht wird es bei keinem der drei. Und man muss wirklich festhalten, dass wir zum 4. Male unter den besten vier Europas sind. Und damit auch der Welt Wink

Sollten wir, gegen welchen Gegner auch immer, im HF ausscheiden, ist das für mich in Ordnung. Ich bin so schon zufrieden mit der Leistung der Mannschaft, nachdem was in den letzten Wochen an Pech an ihr haften blieb. Nein, ich bin stolz. Weiterkommen wäre somit ein Sahnehäubchen und der Sieg der CL der Oberkracher. Ich traue es dem FCB zu, keine Frage, sonst wäre ich kein Fan. Und da man sich den Gegner nicht aussuchen kann, soll kommen wer will. Selbst Barcelona. Ich bin der Meinung, dass sei das ausgeglichenste Spiel was man sich wünschen kann. Jedoch müsste man sich gegen Barcelona m.M.n. am meisten verausgaben und das ist wäre das Restprogramm der Saison und ein mögliches Finale natürlich minder gut.
Antworten

#17
Mein Bauchgefühl brüllt andauernd Real NervösNervös. Mir wär´s recht. Und dann Barca im Finale. Schau´n mer ma! Einfach wird es gegen Alle nicht.
Antworten

#18
Ich hab Bock auf Barca. (Heute vor genau 2 Jahren war übrigens das legendäre 4:0, nur mal so am Rande. Cool ) Ist zwar der stärkste Gegner von den Dreien, ja und? Mias san mia. Beeinflussen können wir die Auslosung eh nicht.
#Rekordmeister



Antworten

#19
Zitat Rummenigge:

"Gegen Atlético hätte ich am unliebsten gespielt im Halbfinale", sagte er. "Fußball hat auch was mit Freude und Spektakel zu tun, und dafür steht dieser Club nicht."

Mensch, sowas muss doch nicht sein. Ich kann diesen Mauerspielstil auch nicht ausstehen aber solche Anfeindungen sind unverschämt und gehören sich nicht für einen unserer Obersten. Das ist schlicht respektlos und fällt nur negativ auf den FC Bayern zurück.
Antworten

#20
Ich nenne es freie Meinungsäußerung. Nachdem, was Atletico da gestern abgezogen hat, spricht Rummenigge einfach nur die Wahrheit aus. Und er steht sicherlich nicht alleine mit der Meinung da, deswegen wird das auch nicht negativ auf den FCB zurückfallen.
#Rekordmeister



Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste