Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrplan der Bayernkurve.de zu Trainerdiskussionen bis Saisonende
#1
Diskussionen über Guardiola und mögliche Nachfolger bei nicht Verlängerung des Vertrags wird es fürs erste hier nicht mehr geben. Da es nur zu Streitigkeiten führt und die Positionen einzelner User nun klar zugeiteilt sein sollten.
Nach Ende der Saison öffne ich den Trainer-Thread wieder, oder natürlich wenn es etwas neues bezüglich seines Vertrags gibt.
Alle sonstigen Versuche, über den Trainer und sein Können zu diskutieren, werden verschoben oder gelöscht. Dazu zählt nicht das (nicht) nachvollziehen können einer Auswechslung oder ähnliche Kleinigkeiten, die man nebenbei im Spieltagsthread erwähnt!

User, die davon sprechen ein eigenes Forum zu gründen, wo dann alles toll sein soll, und den Link hier rum schicken wollen, müssen damit rechnen, dass alleine schon die Ankündigung als Fremdwerbung gilt. Bin schwer enttäuscht, dank diesem User haben wir das Forum so umgestellt, wie es ist (Dafür danke). Jetzt dann mit sowas zu kommen, anstatt sich endlich mal als Admin hier zu bewerben. Na ja.

Kann im Moment aufgrund frisch bezogener erster eigener Wohnung nur mit dem Handy rein, macht moderation nicht leichter und nimmt auch Zeit in Anspruch. Also bitte kurz halten, falls ihr vor habt hier drauf zu antworten. Wink
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#2
Lass uns doch diskutieren, dafur ist ja ein forum gemacht worden. Richtig ultra lacherlich.
Antworten

#3
(10.05 2015, 11:08)hamad138 schrieb:  Lass uns doch diskutieren, dafur ist ja ein forum gemacht worden. Richtig ultra lacherlich.
Offensichtlich führt es bei Diskussionen um Guardiola zu nichts anderer als Streit. Er hat Vertrag bis 2016, also Diskussionen für die nächsten paar Wochen bis Saisonende nicht nötig.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#4
Was fur ein streit,sie diskutieren. Toll deine logik ergibt garkein sinn, spieler verlassen auch die vereine obwohl sie vertrage haben
Antworten

#5
Verstehe nicht was so schwer ist einen anderen Standpunkt zu besprechen und zu analysieren, im Gegenzug werden hier gleich wieder Beleidigungen oder ähnliches rausgeworfen.

Ich nehme bei der Diskussion grundsätzlich einen neutralen Standpunkt ein, kann beide Seiten (pro und contra) durchaus nachvollziehen wenn man die bisherige Amtszeit in seiner Gesamtheit betrachtet. Weder ist alles gut, noch ist alles schlecht. Die Tatsache seine Meinung nicht mehr ausdrücken zu können ist dagegen Zensur und sollte selbst bei so "unwichtigen" Dingen im Leben nicht vorkommen.

Gerade jetzt ist doch die spannenste Zeit für Spekulationen, die Saison ist für uns doch eh schon gelaufen. Aber warum es nicht ohne Beleidigungen geht ist auch mir ein Rätsel. Offensichtlich sind aber beide Seiten richtig angezählt, dabei sollte man doch als Fangemeinde zusammenhalten.
Antworten

#6
Das Forum steht weiterhin frei für Diskussionen, nun allerdings mit dieser kleinen Einschränkung. Das Thema spaltet die User zu sehr und droht die Stimmung kippen zu lassen.
Daher die Entscheidung bitte akzeptieren, auch wenn sie dir sinnlos erscheint.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#7
(10.05 2015, 11:03)Dennis schrieb:  Diskussionen über Guardiola und mögliche Nachfolger bei nicht Verlängerung des Vertrags wird es fürs erste hier nicht mehr geben. Da es nur zu Streitigkeiten führt und die Positionen einzelner User nun klar zugeiteilt sein sollten.
Nach Ende der Saison öffne ich den Trainer-Thread wieder, oder natürlich wenn es etwas neues bezüglich seines Vertrags gibt.
Alle sonstigen Versuche, über den Trainer und sein Können zu diskutieren, werden verschoben oder gelöscht. Dazu zählt nicht das (nicht) nachvollziehen können einer Auswechslung oder ähnliche Kleinigkeiten, die man nebenbei im Spieltagsthread erwähnt!

User, die davon sprechen ein eigenes Forum zu gründen, wo dann alles toll sein soll, und den Link hier rum schicken wollen, müssen damit rechnen, dass alleine schon die Ankündigung als Fremdwerbung gilt. Bin schwer enttäuscht, dank diesem User haben wir das Forum so umgestellt, wie es ist (Dafür danke). Jetzt dann mit sowas zu kommen, anstatt sich endlich mal als Admin hier zu bewerben. Na ja.

Kann im Moment aufgrund frisch bezogener erster eigener Wohnung nur mit dem Handy rein, macht moderation nicht leichter und nimmt auch Zeit in Anspruch. Also bitte kurz halten, falls ihr vor habt hier drauf zu antworten. Wink

Dennis, machst Du es Dir nicht ein bischen einfach.
Entschuldige, aber das kommt mir jetzt wie Aktionismus und Zensur vor.
Ich bin meinerseits schwer enttäuscht, dass man einfach Threads killt, weil man privat umzieht.
Das geht doch wohl etwas zu weit.
Antworten

#8
(10.05 2015, 11:20)Cookie Monster schrieb:  Gerade jetzt ist doch die spannenste Zeit für Spekulationen, die Saison ist für uns doch eh schon gelaufen.

Freunde, das kann doch nicht ganz wahr sein, oder?
Nur, weil es zwischenmenschlich für mache schwer ist, die interessanteste Diskussion aus taktischen Gründen unter den Tisch zu kehren und anzukündigen, dass weiter gelöscht wird, ich glaube, das gibt der bayernkurve noch zusätzlich den Rest.
Das ist blauäugig, zu dekne, dass man damit den Usern und der Kurve was Gutes tut.
Kommt mir eher etwas eigennützig vor, weil man dann nicht so viel lesen muss.
Antworten

#9
(10.05 2015, 11:20)Cookie Monster schrieb:  Verstehe nicht was so schwer ist einen anderen Standpunkt zu besprechen und zu analysieren, im Gegenzug werden hier gleich wieder Beleidigungen oder ähnliches rausgeworfen.

Ich nehme bei der Diskussion grundsätzlich einen neutralen Standpunkt ein, kann beide Seiten (pro und contra) durchaus nachvollziehen wenn man die bisherige Amtszeit in seiner Gesamtheit betrachtet. Weder ist alles gut, noch ist alles schlecht. Die Tatsache seine Meinung nicht mehr ausdrücken zu können ist dagegen Zensur und sollte selbst bei so "unwichtigen" Dingen im Leben nicht vorkommen.

Gerade jetzt ist doch die spannenste Zeit für Spekulationen, die Saison ist für uns doch eh schon gelaufen. Aber warum es nicht ohne Beleidigungen geht ist auch mir ein Rätsel. Offensichtlich sind aber beide Seiten richtig angezählt, dabei sollte man doch als Fangemeinde zusammenhalten.
!!!
Ganz deiner Meinung, aber nicht anders möglich offenbar.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Antworten

#10
Gute Entscheidung.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste