Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(Gestern, 07:10)Boeschner schrieb:  
(Gestern, 06:57)lavl schrieb:  https://www.goal.com/de/meldungen/fc-bayern-muenchen-beobachtet-offenbar-nabil-fekir-von-olympique-/1hzpt816dfq5q1r54x4k2s1f1v

Einen Transfer den ich sehr, sehr begrüßen würde. Hab ich aber schön öfter gesagt, dass ich viel von dem Spieler halte.
Denke der wird wohl nicht zustande kommen. Zum Teil wird er wahrscheinlich an der Ablöse scheitern und andererseits wohl auch, weil er auch ein weiterer Konkurrent von Müller wäre

Aber Fekir ist doch eigentlich eher ZOM, oder nicht? Wir bräuchten ja mehr was für die Flügel, und da ist Fekir evtl. etwas zu langsam. Billig wäre er wohl auch nicht.

Hab ich im Bezug zu Fekir schon mal geschrieben, er ist für mich einer der variabelsten Offensiven Mittelfeld Spieler überhaupt. Ihn könntest du problemlos als zweite Spitze neben Lewa bringen. Als außen Spieler zur Not. Weil er im Gegensatz zu Müller auch die Technik hat und schnell ist.

Und er bringt das mit, was uns derzeit abgeht. Er schießt Tore. Und mal ehrlich...
wer macht das schon bei uns, außer Lewa.
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

(Gestern, 17:15)lavl schrieb:  
(Gestern, 07:10)Boeschner schrieb:  
(Gestern, 06:57)lavl schrieb:  https://www.goal.com/de/meldungen/fc-bayern-muenchen-beobachtet-offenbar-nabil-fekir-von-olympique-/1hzpt816dfq5q1r54x4k2s1f1v

Einen Transfer den ich sehr, sehr begrüßen würde. Hab ich aber schön öfter gesagt, dass ich viel von dem Spieler halte.
Denke der wird wohl nicht zustande kommen. Zum Teil wird er wahrscheinlich an der Ablöse scheitern und andererseits wohl auch, weil er auch ein weiterer Konkurrent von Müller wäre

Aber Fekir ist doch eigentlich eher ZOM, oder nicht? Wir bräuchten ja mehr was für die Flügel, und da ist Fekir evtl. etwas zu langsam. Billig wäre er wohl auch nicht.

Hab ich im Bezug zu Fekir schon mal geschrieben, er ist für mich einer der variabelsten Offensiven Mittelfeld Spieler überhaupt. Ihn könntest du problemlos als zweite Spitze neben Lewa bringen. Als außen Spieler zur Not. Weil er im Gegensatz zu Müller auch die Technik hat und schnell ist.

Und er bringt das mit, was uns derzeit abgeht. Er schießt Tore. Und mal ehrlich...
wer macht das schon bei uns, außer Lewa.

Naja, aber auf der Position hätten wir halt schon James und Müller ist ja auch noch da. Da würde ich das Geld lieber in nen echten Flügelspieler stecken.

Oder Lyon tauscht Fekir gegen Müller. Wink

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Müller nimmt keiner mehr.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

Müller für Fekir. So dumm ist kein Mensch.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

Roflmao

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(Gestern, 18:45)gkgyver schrieb:  Müller für Fekir. So dumm ist kein Mensch.

Das traust du dich zu sagen? Nach der PK von uns? Lass mal Uli auf der anderen Seite stehen, der würde das glatt machen. Ach was nächstes Jahr wird Uli sowieso den Königstausch vollziehen. James und Thiago für Draxler. Erklärung: Beide stehen nicht für die Werte des FC Bayerns (irgendwie werden die schon gg das Grundgesetz verstoßen. Mit dem Gesetz kennt sich der Uli ja auch aus)
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

Ich hab Müller lang verteidigt. Dachte, er leidet einfach unter Ancelotti, der keine Verwendung für ihn findet, nachdem er im letzten Jahr unter Pep so regelmäßig gescored hat.
Ich dachte, Müller auf RA ist einfach nicht seine Position. Er muss in die Mitte. Hinter die Spitze. Oder neben jemanden wie Lewandowski. Dort hat er 12/13 auch gespielt, auch in Wembley. Wie das funktioniert hat, ist mir erst heute klar: Robbery in Topform haben ihm unglaubliche Räume geöffnet.
Seit spätestens einem Jahr ist klar: Müller funktioniert nirgendwo. Außer im Reproduzieren von Zuchthengsten.
RA war er immer Katastrophe. MS war er immer schlecht. ZOM ist er jetzt auch Katastrophe. Keine Nase mehr. Keine Technik. Stolpert über den Ball. Schießt ein Field Goal nach dem anderen. Groß ist er nur noch im Kommandieren auf dem Platz. Und für DHL Werbung.
Meinetwegen Müller für 50 Millionen nach England, wenn man dafür James halten kann.

James ist in jeder Hinsicht besser für den Verein. Technik, Vorlagen, Marketing, Prestige ... Deutsche "Identifikationsfiguren" kann man sich immer schnitzen.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 9 Gast/Gäste