Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 3.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
Werner ist ein Konterspieler! Schnell aber im 1:1 eher Durchchnitt.
Und wofür braucht der FCB einen Konterspieler? 95% der Gegner stehen tief; 1:1 überschaubar! Wo soll er denn spielen?
Für Lewandowski, für Coman, für Gnabry - wie will er denn an denen vorbei kommen?
2.Spitze? Dann eher Coutinho auf Außen und Gnabry als 2. Spitze.

Bessere Vorschläge?

Er ist ja kein schlechter, aber er passt einfach nicht!
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

Er kommt ja auch nicht mehr.
Ich meine nur aus seiner Sicht, hat er alles richtig gemacht.
Sich von Brazzo und Co hinhalten lassen? Warum?
Außerdem sieht er unsere Spiele ja auch. Er will bestimmt schönen und erfolgreichen
Fussball spielen. Das eine können wir nicht und das andere endet wahrscheinlich auch bald.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

(Vor 8 Stunden)Fritzitelli schrieb:  Er kommt ja auch nicht mehr.
Ich meine nur aus seiner Sicht, hat er alles richtig gemacht.
Sich von Brazzo und Co hinhalten lassen? Warum?
Außerdem sieht er unsere Spiele ja auch. Er will bestimmt schönen und erfolgreichen
Fussball spielen. Das eine können wir nicht und das andere endet wahrscheinlich auch bald.

Vielleicht haben ihm ja Brazzo und Co einen Gefallen getan. Weerner hat immer gesagt - Ausland noch nicht und sonst nur der FCB.
Und der FCB hat eigentlich keine Verwendung für ihn - außer als Bankdrücker.
Und RB wollte ihn nicht ablösefrei ziehen lassen.
Wer ist denn da wohl unter Zugzwang mit einem verünftigen Angebot.

Und ich denke mal, dass sich Werner mit dem neuen Vertrag nicht unbedingt verschlechtert hat.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

Die sollen die Kohle für Havertz und Sane/Coutinho sparen.
Ersterer wird ja von allen gejagt. Wenn die Spanier ernst machen oder die Engländer,
dann können wir eh einpacken. Es sei denn, er will unbedingt zu uns.
Bei Werner kann man ja 2023 schauen, ob es sich dann lohnt.
„Wenn sie wüßten, was wir alles schon sicher haben für die kommende Saison.......“
- Uli Hoeneß 
Antworten

Ich möchte hier jetzt keinen enttäuschen, aber Werner hat seinen Vertrag verlängert seine Ausstiegsklausel, die mutmaßlich bei circa 30 Millionen liegt, bleibt weiterhin bestehen. Sprich er hat mehr Geld bekommen und er kann Leipzig weiterhin für wenig Geld verlassen.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(Vor 8 Stunden)Fritzitelli schrieb:  Die sollen die Kohle für Havertz und Sane/Coutinho sparen.
Ersterer wird ja von allen gejagt. Wenn die Spanier ernst machen oder die Engländer,
dann können wir eh einpacken. Es sei denn, er will unbedingt zu uns.
Bei Werner kann man ja 2023 schauen, ob es sich dann lohnt.

Haverts werden wir sowieso nicht bekommen. Noch so eine Saison und es machen ganz andere die Schatulle auf.
Und wenn man mal so sinniert, wer da so alles auf der 10er position langsam älter wird - ein Luca Modric zum nächsten Saisonbeginn 35; ein Messi dann auch schon 33; und wenn dann ein Kroos oder ter Stegen ihrem Mannschaftskameraden Spanien schmackhaft machen; und ein Rudi Völler ist als Sportdirektor seinem Verein gegenüber verpflichtet.
Und wenn Real oder Barca die Schatulle aufmachen und dem Rudi 150 Mio anbieten, wird der nicht sagen: Ja aber die Bayern
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

Havertz wird entweder zu uns kommen oder nach England. Real Madrid wird denke ich nächstes Jahr bei Mbappe alles versuchen und Barcelona muss finanziell doch jetzt schon fast jeden Cent dreimal umdrehen. Ein Wettbieten gg die Engländer werden die nicht überstehen.

Wir werden auch Schwierigkeiten haben. Wenn Coutinho einschlägt kann man kaum von einer Verpflichtung absehen, dann reden wir schon mal von 120 Millionen an Ausgaben+Flügelspieler a la Sane das sind dann nochmal 80 Millionen.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(Vor 8 Stunden)Wembley Nacht schrieb:  Havertz wird entweder zu uns kommen oder nach England. Real Madrid wird denke ich nächstes Jahr bei Mbappe alles versuchen und Barcelona muss finanziell doch jetzt schon fast jeden Cent dreimal umdrehen. Ein Wettbieten gg die Engländer werden die nicht überstehen.

Wir werden auch Schwierigkeiten haben. Wenn Coutinho einschlägt kann man kaum von einer Verpflichtung absehen, dann reden wir schon mal von 120 Millionen an Ausgaben+Flügelspieler a la Sane das sind dann nochmal 80 Millionen.

Mbappe - schön, aber der ist der typische Wingenr. Aber ersetze mal einen Modric auf der 10 - doch nicht mit einem Mbappe!
Aber mit einem Havertz schon eher!
Und wenn Barca heute jeden Cent umdrehen muss, heißt das für das nächste Jahr gar nichts - oder haben die im Lotto gewonnen.Die haben mal gerade schlappe 220 Mio für zwei Spieler ausgegeben Und wenn die das nächste Saison wieder wollen, machen die das auch
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

Sané will man ja evtl im Winter holen. Dann wären Coutinho UND Havertz im Sommer vielleicht doch drin.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Halleluja, Werner bleibt mir erspart. Danke dafür.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste