Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
34. Spieltag: FC Bayern München - Mainz 05
#41
Der geht doch nach Dortmund???
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#42
(24.05 2015, 03:17)pitvonbonn schrieb:  Einen Spieler von Mainz fand ich sehr stark, jung und entwicklungsfähig.

Sein Name ist "Geis".

Ich hoffe die Bayern haben ihn auf der Liste für nächstes Jahr.

Der nächste Rode in meinen Augen.
Antworten

#43
...das Geis nach Dortmund geht, vemutet die Presse wegen Tuchel.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#44
Was genau wäre daran schlecht? Verstehe diese Sprüche nicht, außer dass sie total daneben sind und Sebastian nicht gerecht werden
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#45
(24.05 2015, 11:27)jaichdenke schrieb:  Was genau wäre daran schlecht? Verstehe diese Sprüche nicht, außer dass sie total daneben sind und Sebastian nicht gerecht werden

Auf was hast Du denn jetzt geantwortet?
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#46
(24.05 2015, 11:36)pitvonbonn schrieb:  
(24.05 2015, 11:27)jaichdenke schrieb:  Was genau wäre daran schlecht? Verstehe diese Sprüche nicht, außer dass sie total daneben sind und Sebastian nicht gerecht werden

Auf was hast Du denn jetzt geantwortet?

Auf cookie
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#47
(24.05 2015, 11:27)jaichdenke schrieb:  Was genau wäre daran schlecht? Verstehe diese Sprüche nicht, außer dass sie total daneben sind und Sebastian nicht gerecht werden

Ja wir haben schon den Rode der in den wichtigen Spielen auf den Bank sitzt oder im Gesamtpaket zu schwach für die Mannschaft ist. Ich seh nicht warum man sich den Kader mit solchen Spieler überladen sollte ?
Antworten

#48
(24.05 2015, 17:40)Cookie Monster schrieb:  
(24.05 2015, 11:27)jaichdenke schrieb:  Was genau wäre daran schlecht? Verstehe diese Sprüche nicht, außer dass sie total daneben sind und Sebastian nicht gerecht werden

Ja wir haben schon den Rode der in den wichtigen Spielen auf den Bank sitzt oder im Gesamtpaket zu schwach für die Mannschaft ist. Ich seh nicht warum man sich den Kader mit solchen Spieler überladen sollte ?

22 Superstars kann niemand bezahlen. Deswegen braucht es die Rodes, die keine großen Ansprüche stellen und trotzdem ihre Leistung bringen, wenn sie gefragt ist. Das trifft auf Geis nicht zu. Der ist zu jung für eine solche Rolle. Aber er hat Potenzial und gleichbleibende Entwicklung vorausgesetzt, wäre 2016 ein Mittelfeld Thiago/Geis/Kimmich an Stelle von Schweinsteiger/Alonso/Lahm sicher nicht das schlechteste.
Antworten

#49
Den Wert solcher Spieler wie Rode zeigt sich erst wenn man sie nicht(mehr) hat.
Ich halte Rode für einen wichtigen Spieler
Ach herjeh                                 Zitat, undatiert                     Winnie Pooh
Antworten

#50
(24.05 2015, 18:40)Gohfelder63 schrieb:  Den Wert solcher Spieler wie Rode zeigt sich erst wenn man sie nicht(mehr) hat.
Ich halte Rode für einen wichtigen Spieler

Sehe ich auch so. Man kann nicht nur mit hochklassigen Technikern gewinnen, sondern braucht auch Arbeitsbienen.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  17. Spieltag: FSV Mainz 05 - FC Bayern München gkgyver 116 52.439 21.12 2014, 14:13
Letzter Beitrag: Hanna von und zu Bach

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste