Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(11) Douglas Costa
#31
(08.06 2015, 21:09)Der Pep 94 schrieb:  
(08.06 2015, 21:00)Beobachter schrieb:  Na ganz so jung ist Morata auch nicht mehr. Er hat seine guten Momente aber ich finde den insgesamt nicht ganz so erstrebenswert. Wenn, dann max 20-25 Mio

22 ist nicht jung ?  Huh Dann ist ja Thiago schon ein alter Sack  Big Grin

Nein, nein, 22 ist schon jung. Aber Alter und Entwicklungsfähigkeit sind ja immer relativ. Götze und Morata sind fast gleich alt, Götze ist für mich aber (trotz aller berechtigten Kritik Wink) wesentlich weiter und hat auch schon wesentlich mehr geleistet. Er hat etwa fast 200 Spiele in Meisterschaft, CL und Pokal, mehr als 13600 Einsatzminuten, 58 Tore und 64 Vorlagen. Thiago ist ein Jahr älter, hat mehr als 130 Spiele, über 8200 Einsatzminuten, 15 Tore und 22 Vorlagen.
Morata liegt derzeit bei 96 Einsätzen, knapp 3900 Minuten (40 Minuten Einsatzzeit/Einsatz) 24 Tore und 13 Vorlagen. Ein ganz schlechter ist er nicht, aber ich bin etwas skeptisch. Warum wurde nie jemand auf ihn aufmerksam? Klar, mit 22 ist noch viel möglich, aber komisch finde ich das schon. Und 40 Mio sind mir da definitiv zu viel.
Antworten

#32
Was passiert eigentlich mit gotze wenn wir die verstarkungen holen. Der kommt ja nichtmal startelf wenn unser halber kader ausfällt
Antworten

#33
Wie kommst du darauf?
2014/15 48 Einsätze, 3352 Minuten
Antworten

#34
(08.06 2015, 21:15)Babene schrieb:  
(08.06 2015, 21:07)Der Pep 94 schrieb:  #Costa

Donezk will 50 Mio für ihn. Für 20 würde ich ihn auch holen, kommt drauf an, ob wir Bock haben groß zu verhandeln.

#Morata

Der wäre nicht einfach nur ein Backup. Ich finde das wäre unser Königstransfer in einer Kategorie mit Sterling. Wie der sich innerhalb der letzten zwei Jahre verbessert hat ist sensationell. Er ist erst 22 und Real wollte ihn letztes Jahr loswerden. Dass sich nach dieser Saison sein Preis mind. verdoppelt hat, da bin ich mir sicher. Juve wird unter 50 Mio nicht schwach, no way. Die haben letztens auch ein 80 Mio.-Angebot für Pogba abgelehnt.

Mir ist er vorhin nur eingefallen, weil in den letzten Tagen immer wieder die Rede davon war, evtl mal mit zwei Stürmern zu spielen, wenn wir keinen adequaten Flügel finden.

Wer hat den diesen Mondpreis von 50 Millionen hier in Umlauf gebracht? Marktwert liegt bei ca. 20 Millionen. Wenn man dem glauben schenken mag, was momentan in den Medien verzapft wird, liegt auch seine AK bei 20 Millionen. Aufgrund der Politischen Situation in der Ukraine dürfte er evtl. auch unter Marktwert wechseln.

Willst du jetzt ernsthaft behaupten Morata wäre besser als Lewandowski?

Sagma, lies doch bitte mal richtig. Ich käme nie auf die Idee Lewy und Morata zu vergleichen, ich hab doch geschrieben entweder wir würden mit ner Doppelspitze spielen oder Morata wird auf die Flügel ausweichen. Auf denen ist er auch kein so Schlechter.
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#35
Entschuldige bitte das ich bei den Superlativen die du verwendest und der Summe für die du ihn Einkaufen würdest auf die Idee kam.
Morata ist alles aber definitiv kein Flügelspieler, da lass ich mir "als Königstransfer" noch lieber nen Lacazette oder nen Griezmann eingehen und das auch nur aufgrund der Summer die für genannte Spieler aufgerufen wird.
Antworten

#36
(08.06 2015, 21:42)Babene schrieb:  Entschuldige bitte das ich bei den Superlativen die du verwendest und der Summe für die du ihn Einkaufen würdest auf die Idee kam.
Morata ist alles aber definitiv kein Flügelspieler, da lass ich mir "als Königstransfer" noch lieber nen Lacazette oder nen Griezmann eingehen und das auch nur aufgrund der Summer die für genannte Spieler aufgerufen wird.

Kein Problem ich verzeih dir Tongue

Nee aber mal im Ernst. Ich finde diese ganzen Preise sowieso zum Kotzen. Mittlerweile will jeder Verein und wenn es sich um Timbuktu handelt für einen Spieler 30 Mio. haben und was machen die dämlichen Top-Klubs ? Die bieten sogar noch mehr. Vielen Dank liebe PL, dass ihr den Markt so dermaßen zerstört habt. Was da im Sommer wieder für teils mittelmäßige Kicker verprasst wird, da reg ich mich jetzt schon wieder tierisch drüber auf. Unser Rekordtransfer liegt bei 40 Mio. und der Mann war unser wichtigster Baustein zum Triple. Dieser Preis wird in der PL vom Tabellenzehnten bezahlt, siehe Lukaku.

Wenn ich dann noch heute Mittag wieder lese dass ManU für den Sommer 275 Mio zur Verfügung hat..... ohne Worte
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten
 Es bedanken sich: Beobachter , Cookie Monster

#37
(08.06 2015, 20:50)Babene schrieb:  
(08.06 2015, 19:48)Der Pep 94 schrieb:  Also nach der Mücke als abschreckendes Beispiel würde ich von Donetzk-Spielern erst mal die Finger lassen. Allgemein bin ich der Auffassung, dass wir uns diese Saison mal wieder von den "Großen" bedienen sollten. Natürlich ist es unrealistisch gleich bei den Leistungsträgern wie Hazard anzufragen, aber ein Isco, Griezmann, Koke oder Di Maria sind durchaus realisierbar und würden uns sofort enorm verstärken.

Ich schicke mal noch einen Namen ins Rennen, obwohl ich nicht denke dass wir an ihm aufgrund seiner Position holen werden. Dennoch kann er auch auf dem Flügel spielen, ist sehr jung, schnell, stark mit dem Ball und hat in seiner ersten Saison mehr als überzeugt.

Weiß jemand wen ich meine ? Big Grin

Wieso abschreckendes Beispiel? Bestes Beispiel ist doch Willian und wie er in Chelsea eingeschlagen hat. Ich finde Douglas wäre ne super verpflichtung für uns und wenn wir ihn für 15-20 Millionen bekommen wäre es ein sehr guter Deal. Was dafür spricht, es wäre ein Typischer Bayern Einkauf und Pep steht bekanntlich auf Brasilianer. #nohomo  

Bezüglich Morata, er ging für knappe 20 Millionen von Real zu Juve, wieso sollten wir jetzt 40-50 für ihn hinblättern? Vorallem als Backup?

Costa wäre schon eher ein Flopp-Transfer, ohne den jetzt auch nur einmal gesehen zu haben. Ich will nicht unfair sein oder irgendeinen Spieler vorschnell beurteilen, aber bei dem bin ich wirklich sehr sehr skeptisch. 5 Tore in 33 Spielen, dazu noch in einer schwachen Liga und bei einem Team welches immer vorne dabei ist in der Liga. Da leuten für mich die Alarmglocken. Dodgy
Antworten

#38
(08.06 2015, 21:52)Der Pep 94 schrieb:  
(08.06 2015, 21:42)Babene schrieb:  Entschuldige bitte das ich bei den Superlativen die du verwendest und der Summe für die du ihn Einkaufen würdest auf die Idee kam.
Morata ist alles aber definitiv kein Flügelspieler, da lass ich mir "als Königstransfer" noch lieber nen Lacazette oder nen Griezmann eingehen und das auch nur aufgrund der Summer die für genannte Spieler aufgerufen wird.

Kein Problem ich verzeih dir  Tongue

Nee aber mal im Ernst. Ich finde diese ganzen Preise sowieso zum Kotzen. Mittlerweile will jeder Verein und wenn es sich um Timbuktu handelt für einen Spieler 30 Mio. haben und was machen die dämlichen Top-Klubs ? Die bieten sogar noch mehr. Vielen Dank liebe PL, dass ihr den Markt so dermaßen zerstört habt. Was da im Sommer wieder für teils mittelmäßige Kicker verprasst wird, da reg ich mich jetzt schon wieder tierisch drüber auf. Unser Rekordtransfer liegt bei 40 Mio. und der Mann war unser wichtigster Baustein zum Triple. Dieser Preis wird in der PL vom Tabellenzehnten bezahlt, siehe Lukaku.

Wenn ich dann noch heute Mittag wieder lese dass ManU für den Sommer 275 Mio zur Verfügung hat..... ohne Worte

Und dann willst du einen Morata für das doppelte seines Marktwertes holen?
Klar tendieren die ganzen Transfers etc. in eine Richtung die für niemanden Sinnvoll sein können aber da sind nicht wir schuld dran.
Das habe ich aber schon von Anfang an gesagt, warum sollte Bayern jeden Trend mitgehen und XX Millionen für einen Spieler ausgeben obwohl sie das früher nicht gemacht haben? Ich wünsche mir auch einen Di Maria oder Sterling bei uns, aber sicherlich nicht zu den geforderten Preisen! Da freue ich mich ernsthaft mehr über einen Hoffnungsträger der für wenig Geld zu uns kommt und der dann richtig einschlägt - DAS ist das was UNS ausmacht und die anderen Vereine so richtig ärgert!
Antworten

#39
Laut TM
198 Spiele für Donetzk (Liga, Pokal, Europa) 37 Tore 39 Vorlagen 11703 Spielminuten - als RA eher schwach, da bin ich bei Cookie Monster

Edit: Selbstverständlich sagen die Zahlen nicht alles über einen Spieler! Aber es sind Anhaltspunkte.
Antworten

#40
(08.06 2015, 22:05)Babene schrieb:  
(08.06 2015, 21:52)Der Pep 94 schrieb:  
(08.06 2015, 21:42)Babene schrieb:  Entschuldige bitte das ich bei den Superlativen die du verwendest und der Summe für die du ihn Einkaufen würdest auf die Idee kam.
Morata ist alles aber definitiv kein Flügelspieler, da lass ich mir "als Königstransfer" noch lieber nen Lacazette oder nen Griezmann eingehen und das auch nur aufgrund der Summer die für genannte Spieler aufgerufen wird.

Kein Problem ich verzeih dir  Tongue

Nee aber mal im Ernst. Ich finde diese ganzen Preise sowieso zum Kotzen. Mittlerweile will jeder Verein und wenn es sich um Timbuktu handelt für einen Spieler 30 Mio. haben und was machen die dämlichen Top-Klubs ? Die bieten sogar noch mehr. Vielen Dank liebe PL, dass ihr den Markt so dermaßen zerstört habt. Was da im Sommer wieder für teils mittelmäßige Kicker verprasst wird, da reg ich mich jetzt schon wieder tierisch drüber auf. Unser Rekordtransfer liegt bei 40 Mio. und der Mann war unser wichtigster Baustein zum Triple. Dieser Preis wird in der PL vom Tabellenzehnten bezahlt, siehe Lukaku.

Wenn ich dann noch heute Mittag wieder lese dass ManU für den Sommer 275 Mio zur Verfügung hat..... ohne Worte

Und dann willst du einen Morata für das doppelte seines Marktwertes holen?
Klar tendieren die ganzen Transfers etc. in eine Richtung die für niemanden Sinnvoll sein können aber da sind nicht wir schuld dran.
Das habe ich aber schon von Anfang an gesagt, warum sollte Bayern jeden Trend mitgehen und XX Millionen für einen Spieler ausgeben obwohl sie das früher nicht gemacht haben? Ich wünsche mir auch einen Di Maria oder Sterling bei uns, aber sicherlich nicht zu den geforderten Preisen! Da freue ich mich ernsthaft mehr über einen Hoffnungsträger der für wenig Geld zu uns kommt und der dann richtig einschlägt - DAS ist das was UNS ausmacht und die anderen Vereine so richtig ärgert!

Wir werden international zurückfallen, wenn wir diesen Trend nicht mitgehen ganz einfach. Wir können uns nicht auf unser Glück verlassen, dass billige Spieler einschlagen. Wenn es funktioniert umso besser aber ein Ribery war ein Glücksfall. Sowas gibts nur einmal in 10 Jahren.
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste