Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(11) Douglas Costa
(25.05 2018, 11:40)Boeschner schrieb:  
(25.05 2018, 11:35)Jarou schrieb:  Klar, es liegt an Costa, der einer der Besten (auf Außen) war, dass Juve wenig souverän Meister wurde. Vielleicht wäre ohne Costa Neapel Meister geworden...

Du kannst sagen was du willst, aber für einen absoluten Top-Club, wie wir es sind, ist er einfach nicht effektiv genug. Wir brauchen nicht noch einen, der regelmäßig 100% Chancen vergiebt und den Ball hirnlos in die Mitte drischt. Außerdem taucht er in wichtigen Spielen immer extrem ab.

Andererseits wäre es zunächst auch gut, überhaupt jemand zu haben, der Chancen erarbeitet oder bis zur Grundlinie durchkommt Big Grin
Antworten

Und nicht jemanden hat, der selbst bei nem Konter mit massig Platz am 16er abstoppt und ne Flanke schlägt dass Schnee drauf liegen bleibt.
#TM25
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

(25.05 2018, 15:17)gkgyver schrieb:  Und nicht jemanden hat, der selbst bei nem Konter mit massig Platz am 16er abstoppt und ne Flanke schlägt dass Schnee drauf liegen bleibt.
#TM25

Tja und Costa würde den Ball einfach gen Himmel dreschen.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste