Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(11) Douglas Costa
#1
Laut Bild sind wir an dem auch dran als Option. Marktwert 19 Millionen, AK von 50 Millionen.

Gott, lass es eine Ente sein!
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#2
(02.06 2015, 21:39)gkgyver schrieb:  Laut Bild sind wir an dem auch dran als Option. Marktwert 19 Millionen, AK von 50 Millionen.

Gott, lass es eine Ente sein!

Jetzt sind alle Gegner mal dran, gegen die wir diese Saison angetreten sind: Brahimi, Costa...to be continued

Costa ist doch RA oder kann der auch links? Falls nicht, wäre das ohnehin nicht die dringendste Baustelle...
Antworten

#3
Alter was macht die etage da oben? Geizen wir wieder?
Antworten

#4
costa als spitzenverstärkung für die offensive kann ich mir den auf gar keinen fall vorstellen.
als eine art backup, wie es shaqiri bei uns war, kann ich ihn mir schon vorstellen. schnell, guter techniker, linksfuß.

ich persönlich reihe ihn mal in die kategorie felipe anderson ein.
das anspruchsdenken sollte jedoch noch eine kategorie höher gehen. griezmann, di maria,...
wer alleine arbeitet, der addiert.
wer zusammen arbeitet, der multpliziert.
Antworten

#5
(02.06 2015, 21:42)Beobachter schrieb:  
(02.06 2015, 21:39)gkgyver schrieb:  Laut Bild sind wir an dem auch dran als Option. Marktwert 19 Millionen, AK von 50 Millionen.

Gott, lass es eine Ente sein!

Jetzt sind alle Gegner mal dran, gegen die wir diese Saison angetreten sind: Brahimi, Costa...to be continued

Costa ist doch RA oder kann der auch links? Falls nicht, wäre das ohnehin nicht die dringendste Baustelle...

Er kann beide Positionen spielen und zusätzlich noch im ZM eingesetzt werden. Dennoch ist mir dieser Spieler zu wenig, tut mir leid...
Antworten
 Es bedanken sich: Beobachter

#6
(03.06 2015, 12:14)klatsche84 schrieb:  costa als spitzenverstärkung für die offensive kann ich mir den auf gar keinen fall vorstellen.
als eine art backup, wie es shaqiri bei uns war, kann ich ihn mir schon vorstellen. schnell, guter techniker, linksfuß.

ich persönlich reihe ihn mal in die kategorie felipe anderson ein.
das anspruchsdenken sollte jedoch noch eine kategorie höher gehen. griezmann, di maria,...

Für einen Backup und 50 Mio AK definitiv zu teuer!
Antworten

#7
(03.06 2015, 13:45)Babene schrieb:  
(03.06 2015, 12:14)klatsche84 schrieb:  costa als spitzenverstärkung für die offensive kann ich mir den auf gar keinen fall vorstellen.
als eine art backup, wie es shaqiri bei uns war, kann ich ihn mir schon vorstellen. schnell, guter techniker, linksfuß.

ich persönlich reihe ihn mal in die kategorie felipe anderson ein.
das anspruchsdenken sollte jedoch noch eine kategorie höher gehen. griezmann, di maria,...

Für einen Backup und 50 Mio AK definitiv zu teuer!

echt?
wer alleine arbeitet, der addiert.
wer zusammen arbeitet, der multpliziert.
Antworten

#8
Hab mir gerade ein paar Youtube Videos von Douglas Costa angeschaut und ich fände es gar nicht mal so übel wenn er kommen würde. Ja ich weiß Youtube ist keine Referenz um einen Spieler zu beurteilen blablablub aber es reicht um einen Eindruck zu Gewinnen. Als Backup finde ich das was ich von ihm gesehen habe mehr als beeindruckend und ich denke er wäre ein Sinnvoller Spieler für uns wenn denn der Preis stimmt.
Antworten

#9
http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2015/06/brasilianer-douglas-costa-von-schachtjor-donezk-moechte-zum-fc-bayern
wer alleine arbeitet, der addiert.
wer zusammen arbeitet, der multpliziert.
Antworten

#10
(08.06 2015, 12:10)klatsche84 schrieb:  http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2015/06/brasilianer-douglas-costa-von-schachtjor-donezk-moechte-zum-fc-bayern

Die Frage ist: möchten wir ihn ?! Rolleyes
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste