Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue medizinische Abteilung
Wäre schön Smile
Antworten

MW wieder mit dabei?

Schön.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

Eigenartig, aber toll ! 
Antworten

MW wird wohl nicht so wie früher da sein - eher locker integriert.
Antworten

(07.07 2015, 09:46)Beobachter schrieb:  - MW soll übrigens auch Teil des Netzwerks sein, als Spezialist für Muskelverletzungen.


Ich bin verwirrt. Wie ist das möglich, nachdem die großen Medizinalexperten hier im Forum uns erklärt haben, MW habe offensichtlich fehlerhaft gearbeitet und habe insbesondere bei Muskelverletzungen versagt (Fall Benatia)?
Antworten

(07.07 2015, 22:06)Dremmler schrieb:  
(07.07 2015, 09:46)Beobachter schrieb:  - MW soll übrigens auch Teil des Netzwerks sein, als Spezialist für Muskelverletzungen.


Ich bin verwirrt. Wie ist das möglich, nachdem die großen Medizinalexperten hier im Forum uns erklärt haben, MW habe offensichtlich fehlerhaft gearbeitet und habe insbesondere bei Muskelverletzungen versagt (Fall Benatia)?

Wie das fachlich aussieht, kann ich letztlich nicht beurteilen (ich nehme mal an, von Fachleuten bekommt man heute die gleiche Skepsis zu hören wie früher auch schon). Ich vermute aber, dass man (=Bayernvorstand) sich um einen Ausgleich bemüht (einige Spieler sind immer noch bei ihm/Bayernfamilie und so). Nach wie vor bin ich etwas skeptisch wegen seiner Methoden, halte MW aber eingebunden in ein Netzwerk, in dem er nicht der Ober-Doc ist, durchaus für eine Bereicherung.
Antworten

Der ist halt noch dabei, weil viele unserer Spieler überzeugt von ihm sind und auch so zu ihm gehen würden. Zum Beispiel Robben oder Neuer.
#Rekordmeister



Antworten

Das nächste mal setze ich wohl besser "/Ironie off" drunter...
Antworten

Schlumberger geht nach Gladbach

Bin mal gespannt, ob und wenn ja wer ihn ersetzt
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste