Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(29) Kingsley Coman
(08.06 2018, 22:55)Jano schrieb:  Das Zöpfchen ist weg.

https://m.bild.de/sport/fussball/kingsley-coman/ich-bin-jetzt-reifer-55949142.bildMobile.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=facebook###wt_ref=http%3A%2F%2Fm.facebook.com%2F&wt_t=1528495028094

Na das klingt doch prima. Hat sich wirklich sehr gut entwickelt und ist jetzt auch bereit für den Stammplatz.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2018/08/fc-bayern-kingsley-coman-verletzt-sich-gegen-1899-hoffenheim

Bitter! Syndesmosebandriss bei Coman!

das dürfte wohl länger dauern!
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

PS.....
an Kovac seiner Stelle hätte ich den Nagelsmann in dem Interview gleich mal schön eine geschossen!
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

3 Monate sicher out.....super.......
Antworten

Noch ist Zeit für Ersatz
Antworten

Oh man. Das ist einfach so bitter. Jedesmal wenn er ganz dicht dran ist am Stammplatz verletzt er sich. Und dann schon wieder das Syndesmoseband! Das könnte ihn, wenns ganz schlecht läuft, den Rest seiner Karriere beeinflussen. Jetzt hoffe ich nur, dass sich der Verein auch intensiv um ihn kümmert. Ribéry kennt das ja auch mit den Verletzungen. Der soll ja sowas wie Comans Mentor sein. Hoffentlich kann der ihm irgendwie helfen, die Zeit zu überstehen.

Und die „Entschuldigung“ von Schulz war ja auch der Hammer. Da meint der, es war keine Absicht, er wollt halt ne Flanke verhindern und deswegen rutscht er da voll rein. Wahnsinn. Wenn ichs eilig hab und mit 200 durch die Ortschaft rase, dabei jemanden umfahre, stell ich mich doch auch nicht hin, zuck mit den Schultern und sag, ich war halt in Eile. WTF!!! Der hat die Verletzung von Coman einfch in Kauf genommen! Und Nagelsmann der Penner steht an der Seitenlinie und wedelt sich einen ab!!! Und Bela Rethy jubelt über Hoffenheims Spielweise. Weil. Den Bayern muss man wehtun. Was fürn Arsch!!!

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(25.08 2018, 07:19)DerBomber schrieb:  Noch ist Zeit für Ersatz

Wo will man denn jetzt noch einen RA herzaubern ? Mit Ribery und Gnabry hat man ja schon zwei LA. Im Winter kommt Davies, den man irgendwie einbauen möchte. Selbst ein sauteurer Martial wäre auf RA eine Fehlbesetzung, das muss man doch sehen...

Ich sehe es genauso wie Dimi. Diese Saison dürfen wir wieder Müller als RA bestaunen.
Antworten
 Es bedanken sich: Porsche

(25.08 2018, 08:56)Boeschner schrieb:  Oh man. Das ist einfach so bitter. Jedesmal wenn er ganz dicht dran ist am Stammplatz verletzt er sich. Und dann schon wieder das Syndesmoseband! Das könnte ihn, wenns ganz schlecht läuft, den Rest seiner Karriere beeinflussen. Jetzt hoffe ich nur, dass sich der Verein auch intensiv um ihn kümmert. Ribéry kennt das ja auch mit den Verletzungen. Der soll ja sowas wie Comans Mentor sein. Hoffentlich kann der ihm irgendwie helfen, die Zeit zu überstehen.

Und die „Entschuldigung“ von Schulz war ja auch der Hammer. Da meint der, es war keine Absicht, er wollt halt ne Flanke verhindern und deswegen rutscht er da voll rein. Wahnsinn. Wenn ichs eilig hab und mit 200 durch die Ortschaft rase, dabei jemanden umfahre, stell ich mich doch auch nicht hin, zuck mit den Schultern und sag, ich war halt in Eile. WTF!!! Der hat die Verletzung von Coman einfch in Kauf genommen! Und Nagelsmann der Penner steht an der Seitenlinie und wedelt sich einen ab!!! Und Bela Rethy jubelt über Hoffenheims Spielweise. Weil. Den Bayern muss man wehtun. Was fürn Arsch!!!

Das stimmt. Der botoxgespritzte Schwachkopf Nagelsmann hat es wohl wörtlich gemeint  den Bayern weh zu tun. Dieser Penner. Über die ganze Treterei spricht kein Mensch, nur über den Scheiss Elfmeter. Und Bela Rethy hatte doch gestern nach dem 1:1 eine Dauererektion (falls noch möglich). Das kotzt mich so an. Hätte Hoffenheim so einen Elfer bekommen hätte keiner darüber gesprochen
Antworten
 Es bedanken sich: Porsche , Boeschner

(25.08 2018, 08:56)Boeschner schrieb:  Oh man. Das ist einfach so bitter. Jedesmal wenn er ganz dicht dran ist am Stammplatz verletzt er sich. Und dann schon wieder das Syndesmoseband! Das könnte ihn, wenns ganz schlecht läuft, den Rest seiner Karriere beeinflussen. Jetzt hoffe ich nur, dass sich der Verein auch intensiv um ihn kümmert. Ribéry kennt das ja auch mit den Verletzungen. Der soll ja sowas wie Comans Mentor sein. Hoffentlich kann der ihm irgendwie helfen, die Zeit zu überstehen.

Und die „Entschuldigung“ von Schulz war ja auch der Hammer. Da meint der, es war keine Absicht, er wollt halt ne Flanke verhindern und deswegen rutscht er da voll rein. Wahnsinn. Wenn ichs eilig hab und mit 200 durch die Ortschaft rase, dabei jemanden umfahre, stell ich mich doch auch nicht hin, zuck mit den Schultern und sag, ich war halt in Eile. WTF!!! Der hat die Verletzung von Coman einfch in Kauf genommen! Und Nagelsmann der Penner steht an der Seitenlinie und wedelt sich einen ab!!! Und Bela Rethy jubelt über Hoffenheims Spielweise. Weil. Den Bayern muss man wehtun. Was fürn Arsch!!!

Ich höre nur Gejammer. Es war sehr wahrscheinlich, dass Hoffenheim treten würde. Da fragt man sich doch eher, warum Kovac Coman starten lässt?! Ach, stimmt, erstmal musste die Rentner zufrieden gestellt werden. Coman hätte ohne Probleme in den letzten zwei Spielen starten können, aber nicht gegen diese Treter. Da musste ich schon bei Thiago wieder hoffen, dass alles gut geht! Bei James ähnlich...
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

(25.08 2018, 12:30)Dimi schrieb:  
(25.08 2018, 08:56)Boeschner schrieb:  Oh man. Das ist einfach so bitter. Jedesmal wenn er ganz dicht dran ist am Stammplatz verletzt er sich. Und dann schon wieder das Syndesmoseband! Das könnte ihn, wenns ganz schlecht läuft, den Rest seiner Karriere beeinflussen. Jetzt hoffe ich nur, dass sich der Verein auch intensiv um ihn kümmert. Ribéry kennt das ja auch mit den Verletzungen. Der soll ja sowas wie Comans Mentor sein. Hoffentlich kann der ihm irgendwie helfen, die Zeit zu überstehen.

Und die „Entschuldigung“ von Schulz war ja auch der Hammer. Da meint der, es war keine Absicht, er wollt halt ne Flanke verhindern und deswegen rutscht er da voll rein. Wahnsinn. Wenn ichs eilig hab und mit 200 durch die Ortschaft rase, dabei jemanden umfahre, stell ich mich doch auch nicht hin, zuck mit den Schultern und sag, ich war halt in Eile. WTF!!! Der hat die Verletzung von Coman einfch in Kauf genommen! Und Nagelsmann der Penner steht an der Seitenlinie und wedelt sich einen ab!!! Und Bela Rethy jubelt über Hoffenheims Spielweise. Weil. Den Bayern muss man wehtun. Was fürn Arsch!!!

Ich höre nur Gejammer. Es war sehr wahrscheinlich, dass Hoffenheim treten würde. Da fragt man sich doch eher, warum Kovac Coman starten lässt?! Ach, stimmt, erstmal musste die Rentner zufrieden gestellt werden. Coman hätte ohne Probleme in den letzten zwei Spielen starten können, aber nicht gegen diese Treter. Da musste ich schon bei Thiago wieder hoffen, dass alles gut geht! Bei James ähnlich...

Ach...
Aggressives Spiel, viele Fouls gegen uns. Das kommt wahrscheinlich bei vielen Mannschaften vor. Hätte Coman nicht gespielt, dann hätte ich Kovac eher vorgeworfen, nicht gewinnen zu wollen, weil er den besten Spieler draußen lässt. Du kannst nicht in jeden Spiel wahrscheinliche Verletzungen einplanen, schon gar nicht im ersten Saisonspiel.

Also Kovac werfe ich hier mal nichts vor....
Coman hat halt nicht unbedingt die beste Physis! Genauso wie übrigens alle unsere Außenstürmer. Weshalb es ja auch höchst fahrlässig ist, schon im Vorfeld keinen weiteren Außenstürmer zu holen. Aber jetzt in der Situation, sollten wir immer noch nicht reagieren, in dem unerschütterlichen Glauben es wird schon irgendwie alles gut werden, dann glaube ich langsam wirklich, Uli und Co. haben jeglichen Bezug zur Realität verloren.
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste