Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(29) Kingsley Coman
Dass Sane der Plan von Beginn an war kann Uli seinen Buddies erzählen.
Sane fing genau dann an ein Plan zu sein als er bei City öfter auf der Bank gelandet ist und unzufrieden war.
Genau wie bei Coutinho, der auch erst dann bei uns gelandet ist als sein Wunschziel City abgelehnt hat.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(16.09 2019, 14:51)Dimi schrieb:  
(16.09 2019, 14:36)Boeschner schrieb:  
(16.09 2019, 14:32)Dimi schrieb:  
(16.09 2019, 14:24)Boeschner schrieb:  
(16.09 2019, 13:41)Jano schrieb:  Der Plan (Sané), welcher plötzlich im Frühjahr aufgepoppt ist.
Was war davor oder was war Plan B?

Naja, so Spieler wie Bergwijn oder Ziyech hat man sich ja warm gehalten.

Geile Nachfolger für Robbery, aber man hatte ja nur Jahre (!) Zeit dafür! 

Stimmt, aber was besseres war nicht auf dem Markt. Naja, wenn man Sané jetzt noch bekommt, hat man das Problem doch gut gelöst. Mit mehr Glück als Verstand natürlich, aber trotzdem.

Natürlich war etwas auf dem Markt. Großes WENN und nochmal für dich: Selbst mit Sane ist noch nicht alles gelöst. Da kannst du gerne das nächste WENN mit deinem Harvertz rauspacken, aber das wird dir auch nicht helfen. Wir sind im hier und jetzt.

Das Flügelproblem ist dann gelöst. Um Havertz gehts doch gar nicht? Wer war denn sonst zu haben?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(16.09 2019, 15:08)Boeschner schrieb:  
(16.09 2019, 14:51)Dimi schrieb:  
(16.09 2019, 14:36)Boeschner schrieb:  
(16.09 2019, 14:32)Dimi schrieb:  
(16.09 2019, 14:24)Boeschner schrieb:  Naja, so Spieler wie Bergwijn oder Ziyech hat man sich ja warm gehalten.

Geile Nachfolger für Robbery, aber man hatte ja nur Jahre (!) Zeit dafür! 

Stimmt, aber was besseres war nicht auf dem Markt. Naja, wenn man Sané jetzt noch bekommt, hat man das Problem doch gut gelöst. Mit mehr Glück als Verstand natürlich, aber trotzdem.

Natürlich war etwas auf dem Markt. Großes WENN und nochmal für dich: Selbst mit Sane ist noch nicht alles gelöst. Da kannst du gerne das nächste WENN mit deinem Harvertz rauspacken, aber das wird dir auch nicht helfen. Wir sind im hier und jetzt.

Das Flügelproblem ist dann gelöst. Um Havertz gehts doch gar nicht? Wer war denn sonst zu haben?

In den letzten 5 Jahren? Einiges, v.a. mit Pep hier als Trainer. Leider verpennt.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

Ich hätte 80 Millionen zum Beispiel besser in DeBruyne investiert als in Lucas Hernandez.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(16.09 2019, 16:03)gkgyver schrieb:  Ich hätte 80 Millionen zum Beispiel besser in DeBruyne investiert als in Lucas Hernandez.

KdB, Thiago + James / Cou. Die ganzen tolissos, Havertz, Goretzkas und wie sie alle heißen hätten nicht sein müssen. Vidal noch behalten und man hätte alles. Vorne hatten wir auch die Chance mit Pep z.B. Sterling, aber nee ... Smile
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste