Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tickets Absagen und Wartelistenschreiben heuer
#11
(19.08 2015, 20:09)Libero Nr. 5 schrieb:  Du meinst die ALDI-Reisen, oder?
Bei B120 wäre ich mir ziemlich sicher, das der letzte Saison noch öffentlich war, oder liege ich da falsch?
Ja die Aldi-Reisen mein ich.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#12
Durch den Block 120 wurde aber für Kat 1 hinter den Trainerbänken Platz geschaffen! Das dürfte sich demnach nix nehmen
Zum Thema Warteschleife kann ich sagen das man da gering hoffen kann ich und mein vater haben gegen Augsburg Warteliste gehabt un nun Zusage bekommen demnach 4 Tickets...
Letztes Jahr Pokal wa sogar so krandios das ich für HSV Away Absage bekommen hab und 2wochen vorm Spiel die Zusage ohne zu wissen das ich in die Warteliste gerutscht bin.. Auch sowas gibt's bei unserem Ticketing
Antworten

#13
Habe letzte Saison 1 x Karten nach dem " Wartebrief " bekommen.

(13.08 2015, 08:06)wauzzz schrieb:  Mir fällt auf, dass für die heurige Saison die Wartelistenschreiben versandt werden, mit dem (angeblichen?) Zuckerl, dass noch Rückgaben erfolgen könnten.

Ich persönlich habe f.d. aktuelle Saison nur Absagen und ein paar dieser Wartelistenschreiben (es kam bisher in keinem Fall zur Zuteilung zurückgegebener Karten) bekommen.

Haben Mitglieder positive Erfahrungen gemacht, oder scheinen diese Wartelistenschreiben eher ein Instrument zu sein, die Absagen nicht alle gleich zu erklären?
Antworten

#14
Nun, Glück muss man haben, diese Saison auffallend viele Wartelisten-Verarsche-Schreiben mit anschließender Absage. Hatte Bewerbungen für alle Spiele eingereicht.
Sicher brauchen die Plätze für die asiatischen "Fans".
War letzte Saison, als ich noch Karten erhielt schon zu beobachten, viele Asiaten die direkt nach dem Shopping in die Arena gekarrt wurden, hauptsächlich in 302 und 303.
Antworten

#15
Aktualisierung.

Keine Wartelisten mehr, gleich Absage.
Ob es sich noch lohnt bei dem dämlichen Systen sich hinzuhocken, alle Spiele anzufragen, jedes einzeln, um dann nur Absagen zu bekommen?
Nur damit die erfolgreichen Ü60 Paare aus Rhein-und Ruhr und Asiaten dann Speile des FCB verfolgen können, um zu sagen, ohne Leidenschaft und Ahnung vom Spiel, wir waren beim FCB.
Antworten

#16
(05.03 2016, 21:06)wauzzz schrieb:  Aktualisierung.

Keine Wartelisten mehr, gleich Absage.
Ob es sich noch lohnt bei dem dämlichen Systen sich hinzuhocken, alle Spiele anzufragen, jedes einzeln, um dann nur Absagen zu bekommen?
Nur damit die erfolgreichen Ü60 Paare aus Rhein-und Ruhr und Asiaten dann Speile des FCB verfolgen können, um zu sagen, ohne Leidenschaft und Ahnung vom Spiel, wir waren beim FCB.

Kann mich nicht beschweren.
Diese Saison 2 Spiele angefragt , eine Zusage für 2 Karten Südkurve Mittelrang.
Allerdings Pokal.
Nicht verzagen. Glückssache.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#17
Wird halt immer schwieriger. Die Nachfrage steigt rasant, die Sitzplätze bleiben gleich (kann man auch schwer ändern). Im Endeffekt hat man Anfang der 2000er in München nicht erkannt welches Potential der Klub eigentlich hätte. Demnach wäre ein 100er, wenn nicht gar mehr Plätze im Stadion Stadion perfekt gewesen.
Antworten

#18
(05.03 2016, 21:08)Jano schrieb:  
(05.03 2016, 21:06)wauzzz schrieb:  Aktualisierung.

Keine Wartelisten mehr, gleich Absage.
Ob es sich noch lohnt bei dem dämlichen Systen sich hinzuhocken, alle Spiele anzufragen, jedes einzeln, um dann nur Absagen zu bekommen?
Nur damit die erfolgreichen Ü60 Paare aus Rhein-und Ruhr und Asiaten dann Speile des FCB verfolgen können, um zu sagen, ohne Leidenschaft und Ahnung vom Spiel, wir waren beim FCB.

Kann mich nicht beschweren.
Diese Saison 2 Spiele angefragt , eine Zusage für 2 Karten Südkurve Mittelrang.
Allerdings Pokal.
Nicht verzagen. Glückssache.

ALLE Spiele angefragt, Kat 1 und abwärts, NICHTS.
Antworten

#19
(05.03 2016, 21:11)Cookie Monster schrieb:  Wird halt immer schwieriger. Die Nachfrage steigt rasant, die Sitzplätze bleiben gleich (kann man auch schwer ändern). Im Endeffekt hat man Anfang der 2000er in München nicht erkannt welches Potential der Klub eigentlich hätte. Demnach wäre ein 100er, wenn nicht gar mehr Plätze im Stadion Stadion perfekt gewesen.

Lag leider an den Kätzchen.
Soweit ich weiß, hätte Bayern gern nen 100er gebaut.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#20
Also in den Spielen gegen die nicht ganz so attraktiven Gegner wurden vom Gefühl her mehr Karten in den bekannten Fanforen angeboten.Das lag sicherlich auch teilweise an den Anstoßzeiten.Unter der Woche,So Abend z.B.
Allerdings ist der allgemeine Trend dahingehend ,das es wirklich immer schwieriger wird an Karten zu kommen.
Diese Saison hatten wir Gladbach A und Hoffenheim H da sind wir mit einem Fanclub aus der Nachbarschaft runtergefahren.Ich hätte auch gegen Bremen und Frankfurt die Möglichkeit mit befreundeten Fanclubs die einen Bus machen inc.Tickets runterzufahren.
Außerdem haben wir Karten gegen Juve und gerade eben 2 Tickets aus dem Zweitmarkt gefischt für unser Spiel in Berlin.
Ich kann einfach nur jedem empfehlen sich aktiv in der Fan Szene umzuhören.Fanclubs in der Nachbarschaft,Facebook usw. Sich einfach ein kleines Netzwerk aufbauen.
hemmi12, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Feb 2013.
Antworten
 Es bedanken sich: Hello



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste