Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Willian zum FC Bayern ?
#1
http://m.sportbild.bild.de/fussball/2015/fussball/transfer-news-willian-bayern-hsv-rapid-talent-42253480,variante=M.sportMobile.html

Was würdet ihr davon halten ?

Ob es sich um eine Ente handelt sei mal dahingestellt. Spielerisch finde ich ihn klasse und er ist Flügelspieler.
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#2
Absoluter Anti-Pep Spieler und Mou liebt ihn weil er rennt wie ein Pferd. Da ist nix dran, da will jemand einen besseren Vertrag
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#3
Ist der nicht vergleichbar mit Costa, evtl. etwas besser ?

Beides Brasilianer, ehemalige Donezk-Spieler und starker Antritt ?
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#4
Dürfte kein ganz schlechter Spieler sein, aber ich denke es ist Chelsea und da wird man für ihn auch weit über 30 Millionen zahlen müssen. Das ist er dann auch nicht wert. Billiger wird ihn Mou zu Pep nicht ziehen lassen, ob der Spieler überhaupt passt ist eine andere Geschichte. Wink
Antworten

#5
Sport1 + Bild - AHA
dann wissen die auch sicher, für wen bei Bayern?

Zählt das noch zu den Donnerstag- oder schon zu den Freitag Gerüchteten?
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#6
(20.08 2015, 10:26)Der Pep 94 schrieb:  Ist der nicht vergleichbar mit Costa, evtl. etwas besser ?

Beides Brasilianer, ehemalige Donezk-Spieler und starker Antritt ?

Nein, absolut nicht. Komplett anderer Spielertyp. 
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#7
Cuadrado war so der WM-Hype, der war bei Chelsea aber echt grottig. Glaub nicht dass da noch Interesse besteht :/
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#8
Willian ist sicherlich kein schlechter Spieler - aber für meine Begriffe für uns nicht von Nöten und bestimmt nur überteuert zu bekommen.
Antworten

#9
Geht das wieder los, dass potentielle neue Spieler "zu teuer" sind, "nicht ins System" passen, "kein 1 gegen 1" können und "Platz brauchen"?

Vor allem nach Costa nutzt sich das Gezeter mal ab. Wenn einer kommt, wird der passen.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#10
Nach langer Zeit kann ich mal wieder meinen alten Thread rauskramen. Da Sanchez aufgrund seiner Gehaltsforderungen möglicherweise auf der Kippe steht bringen manche Zeitungen Willian als Offensivallrounder für Costa ins Gespräch...für 49 Millionen Ablöse.
Ich kenne ihn immer noch nicht ganz genau, allerdings brachte er immer wenn ich ihn gesehen habe deutlich Schwung ins Spiel. Für diese Summe allerdings würde ich lieber mehr für Sanchez bezahlen. Er ist noch einen guten Tick unberechenbarer und flexibler :/ Also Willian kann man mir ganz bestimmt nicht als Granate verkaufen Wink
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste