Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB Deutschland-Polen
#1
Reus ist verletzt.
Heißt, wir haben gute Chancen, die Polen zu schlagen.
Antworten

#2
Die Ausgangslage macht das Spiel nicht (wie sonst immer) gänzlich uninteressant. Eine Niederlage und ein gleichzeitiger Sieg von Schottland würde bedeuten, dass Deutschland auf den dritten Platz abrutscht und nur noch 3 Spiele hätte um das hinzubiegen, eines davon jedoch gegen Schottland.

Gruppe D:

Polen 14
Deutschland 13
Schottland 11
Irland 9
Georgien 3
Gibraltar 0

Auf den ersten Blick eine ziemlich unbefriedigende Platzierung für den amtierenden Weltmeister. Aber nachvollziehbar. Der Druck fehlt. Der amtierenden Weltmeister muss nichts beweisen, jeder weiß wie stark das Team theoretisch sein müsste. Entsprechend unmotiviert waren die Spiele dann auch.

Bei den anderen Topmannschaften sieht das ganze ähnlich aus:

Niederlande sogar nur auf Platz 3 hinter Island und Tschechien.
Spanien auf Platz 2 hinter der Slowakei.
England auf Platz 1, ohne Punktverlust vor der Schweiz.
Italien auf Platz 2 hinter Kroatien.
Portugal auf Platz 1.
Antworten

#3
Der Ausfall der Pussy ist doch keine Schwächung! Wir sind Weltmeister und außer Lahm fehlt doch keiner. Eine Niederlage oder ein Unentschieden wäre unakzeptabel.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#4
(03.09 2015, 20:49)Pivo schrieb:  Sehe ich anders, der ist einer unser besten Spieler.

Wir haben ohnehin vorne Probleme, da wir - anders als die Polen - keinen richtigen Torjäger mehr in der Spitze haben. Da wäre ein torgefährlicher LOM in guter Form schon sehr hilfreich gewesen.

Und - wie gesagt - die Alternativen sind Schürrle und der Twitter-König.

Schürrle ist doch im DFB-Trikot häufig bärenstark. Ich vermisse Reus da relativ wenig.
#Rekordmeister



Antworten

#5
(03.09 2015, 20:49)Pivo schrieb:  Sehe ich anders, der ist einer unser besten Spieler.

Wir haben ohnehin vorne Probleme, da wir - anders als die Polen - keinen richtigen Torjäger mehr in der Spitze haben. Da wäre ein torgefährlicher LOM in guter Form schon sehr hilfreich gewesen.

Und - wie gesagt - die Alternativen sind Schürrle und der Twitter-König.

Achso, wie haben wir nur die WM gewonnen? Kann Müller etwa nicht mehr Tore schießen? Außerdem: Hab Vertrauen in Götze!

Sorry, ich beobachte die NM nicht, aber wer spielt eigentlich nun RV? Oder packt Löw nun auch die Dreierkette aus?
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#6
(03.09 2015, 21:02)Dimi schrieb:  
(03.09 2015, 20:49)Pivo schrieb:  Sehe ich anders, der ist einer unser besten Spieler.

Wir haben ohnehin vorne Probleme, da wir - anders als die Polen - keinen richtigen Torjäger mehr in der Spitze haben. Da wäre ein torgefährlicher LOM in guter Form schon sehr hilfreich gewesen.

Und - wie gesagt - die Alternativen sind Schürrle und der Twitter-König.

Achso, wie haben wir nur die WM gewonnen? Kann Müller etwa nicht mehr Tore schießen? Außerdem: Hab Vertrauen in Götze!

Sorry, ich beobachte die NM nicht, aber wer spielt eigentlich nun RV? Oder packt Löw nun auch die Dreierkette aus?

Mit 3 IV, welche eigtl. gar keine sind. Wink
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#7
(03.09 2015, 21:14)Pivo schrieb:  
(03.09 2015, 21:02)Dimi schrieb:  
(03.09 2015, 20:49)Pivo schrieb:  Sehe ich anders, der ist einer unser besten Spieler.

Wir haben ohnehin vorne Probleme, da wir - anders als die Polen - keinen richtigen Torjäger mehr in der Spitze haben. Da wäre ein torgefährlicher LOM in guter Form schon sehr hilfreich gewesen.

Und - wie gesagt - die Alternativen sind Schürrle und der Twitter-König.

Achso, wie haben wir nur die WM gewonnen? Kann Müller etwa nicht mehr Tore schießen? Außerdem: Hab Vertrauen in Götze!

Sorry, ich beobachte die NM nicht, aber wer spielt eigentlich nun RV? Oder packt Löw nun auch die Dreierkette aus?

Die WM und solch ein Spiel wie das morgen zu Saisonbeginn sind erstens 2 Paar Schuhe. Zweitens hatten wir bei der WM sowohl noch einen Torjäger als auch einen guten RV dabei, die fehlen morgen, weil sie bisher nicht ersetzt werden konnten. Auf diesen beiden Postitionen hat sich in der BuLi bisher niemand hervorgetan.

Wenigstens ist Gündogan wieder dabei, der war auch zuletzt wieder sehr gut drauf und könnte morgen eine wichtige Figur in unserem Spiel sein. Auch Hummels ist fast wieder der Alte, das ist für die Nationelelf ebenfalls positiv. Aber vorne, in der Offensive, da haben wir außer Müller aktuell niemanden mehr, der mich für das morgige Spiel optimistisch stimmen könnte.

Naja, vielleicht überraschen mich ja Götze, Schürrle und Kruse (oder wer auch immer spielen wird) positiv.

Wer war denn der Torjäger? Klose? Big Grin Nochmal: Wen hatten wir bei der WM vorne?

Von Gündogan halte ich auch nichts, sorry. Hummels ist also der "Alte", weil der BVB ein paar Spiele gewinnt?

Wo ist Draxler eigentlich?

(Sorry, aber wenn es um Reus und Gündogan geht, dann bin ich immer ein schlechter Diskussionspartner.)

Ich rate mal Löw's Aufstellung: Özil LA, Götze Sturm, Müller RA. BS31 und Kroos Mittelfeld DAS KANN JA WAS WERDEN HAHAHAHA Big Grin
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#8
Neuer, Götze, Müller und Boateng auf die Bank.
Oder besser noch, sie saufen einen und werden
Heim geschickt.
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten

#9
Tut mir einen Gefallen und schlagt die Polen heute. Sonst wirds echt ungemütlich.
Antworten

#10
Eigentlich ist ein Sieg gegen Polen pflicht, aber bei den letzten Auftritten kann man nie wissen. Bin aber schon sehr gespannt wie eure Truppe bei der EM/WM aussieht. Es gibt ziemlich viele vielversprechende Talente, die in den nächsten 2-4 Jahren stark zusammenwachsen könnten. Das habt ihr den anderen schwächelnden Topteams (gemeinsam mit Spanien) voraus.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste