Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer gewinnt dieses Jahr Champions League ?
#31
In Deutschland etwa nicht? Wir haben Gladbach; Dortmund die einen sehr guten Job als Tabellenzweiter machen; Leverkusen die jetzt eigentlich auch die Möglichkeit hat, die EL zu gewinnen; Schalke die ein sehr junges und gutes Team hat, dass eigentlich auch sehr viel erreichen kann.
Die deutschen Teams müssen international noch Erfahrung sammeln, aber wenn sie das getan haben, traue ich denen viel zu.

Wie schon gesagt, mir kommt die Bundesliga zu schlecht weg. Hier wird so getan als ob wir nur Bayern haben die internationale Titeln gewinnen können, aber das ist meiner Meinung nach nicht wahr. Ich behaupte mal, dass Gladbach, Dortmund, Leverkusen und Schalke durchaus Chancen haben/gehabt haben, die EL zu gewinnen. Und für die CL haben wir Bayern die immer einer der Top-Favoriten sind und Dortmund die eigentlich auch immer weitkommen können. Die spanische Liga hat halt Barcelona und aktuell hallt noch Atletico Madrid die guten Chancen haben. Real erwähne ich bewusst nicht, weil ich bei denen absolut nicht weiß, wo die Reise bei denen hingehen soll.

EL kann in Spanien gewinnen: Villareal, Bilbao und Sevilla
CL kann in Spanien gewinnen: Barcelona, Atletico und in naher Zukunft vielleicht auch wieder Madrid
EL kann in Deutschland gewinnen: Gladbach, Schalke, Leverkusen
CL kann in Deutschland gewinnen: Bayern und noch mit ganz, wirklich ganz großen Abstrichen Dortmund

PS: Die Tabelle ist jetzt allgemein bezogen und nicht auf diese Saison.
Antworten
 Es bedanken sich: Der Pep 94

#32
(13.03 2016, 10:43)Cookie Monster schrieb:  
(13.03 2016, 10:30)StepMuc schrieb:  Jo, denke ich eigentlich auch.
Bei Barca sehe ich halt das taktische Problem und unsere natürliche Anfälligkeit für Konter in Kombination mit deren natürlicher Stärke bei Kontern.

Wir müssen jetzt erstmal Juve heim schicken und danach hoffe ich dass Barca einfach wegbleibt bis zum Finale. Dort sehen wir dann was passiert. Das wir das Finale erreichen können traue ich uns aber absolut zu. Die Mannschaft ist genau zur richtigen Zeit wieder gut drauf und hat verhältnismäßig wenig Verletzte. Das nutzen wir jetzt!

Barca und konsterstark wäre mir jetzt aber auch neu !

Messi, Neymar und Suarez sind dir aber ein Begriff, oder?

Wenn man, wie Bayern seine Dreierkette auf der Mittellinie stehen hat kommt es zwangsläufig im Spiel ein paar mal zu 3 gegen 3 oder 3 gegen 2 Situation vor dem Bayerntor. 

Das ist jetzt nicht so ein großes Problem wenn die Angreifer Ujah und Lorenzen heissen.
Es ist ein etwas größeres Problem wenn die Angreifer Mikitharian und Aubameyang heissen.
Wenn die Angreifer jedoch Messi, Neymar und Suarez heissen wird es schmerzhaft. Die lassen 1 gegen 1 Situation gegen den TW nämlich relativ selten liegen. Und Messi lässt auch problemlos einen Boateng stehen.
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#33
(13.03 2016, 13:17)Wembley Nacht schrieb:  In Deutschland etwa nicht? Wir haben Gladbach; Dortmund die einen sehr guten Job als Tabellenzweiter machen; Leverkusen die jetzt eigentlich auch die Möglichkeit hat, die EL zu gewinnen; Schalke die ein sehr junges und gutes Team hat, dass eigentlich auch sehr viel erreichen kann.
Die deutschen Teams müssen international noch Erfahrung sammeln, aber wenn sie das getan haben, traue ich denen viel zu.

Wie schon gesagt, mir kommt die Bundesliga zu schlecht weg. Hier wird so getan als ob wir nur Bayern haben die internationale Titeln gewinnen können, aber das ist meiner Meinung nach nicht wahr. Ich behaupte mal, dass Gladbach, Dortmund, Leverkusen und Schalke durchaus Chancen haben/gehabt haben, die EL zu gewinnen. Und für die CL haben wir Bayern die immer einer der Top-Favoriten sind und Dortmund die eigentlich auch immer weitkommen können. Die spanische Liga hat halt Barcelona und aktuell hallt noch Atletico Madrid die guten Chancen haben. Real erwähne ich bewusst nicht, weil ich bei denen absolut nicht weiß, wo die Reise bei denen hingehen soll.

EL kann in Spanien gewinnen: Villareal, Bilbao und Sevilla                        
CL kann in Spanien gewinnen: Barcelona, Atletico und in naher Zukunft vielleicht auch wieder Madrid
EL kann in Deutschland gewinnen: Gladbach, Schalke, Leverkusen
CL kann in Deutschland gewinnen: Bayern und noch mit ganz, wirklich ganz großen Abstrichen Dortmund

PS: Die Tabelle ist jetzt allgemein bezogen und nicht auf diese Saison.

Ich denke die 5-Jahreswertung trifft es ganz gut. 

Auf Platz 1 ist Spanien und dann kommt erstmal recht lange nichts. Das bestreitest du ja aber auch nicht, wenn ich dich richtig verstehe.
Danach kommt bereits Deutschland, vor England, Italien etc. Die Bundesliga ist also die zweitstärkste Liga der Welt, was doch ganz nett ist! 
Antworten

#34
Ich hoffe nur dass sich langsam rumspricht dass Deutschland für Talente besser ist als England. Die Premier League entwickelt sich immer mehr zum Karrieregrab.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#35
In den letzten vier Jahren hat immer ein "Nichtmeister" die CL gewonnen. Dieses Jahr wird diese Serie wohl reißen.
Meister im Wettbewerb und ihre Chancen
- Barcelona (Favorit)
- Bayern München (Favorit nach Barcelona - allerdings nicht in der jetzigen Form)
- PSG (Geheimtipp)
- Benfica (sehr unwahrscheinlich - aufgrund des Guttmann-Fluches ist ein europäischer Titel eh erst 2062 wieder möglich Wink)
Nichtmeister noch im Wettbewerb und ihre Chancen
- Real ("Geheim"tipp - wenn sie sich stabilisieren)
- Atletico (wenn sie Barca ausschalten ist ein Finale durchaus möglich)
- Man City (sehr unwahrscheinlich)
- Wolfsburg (unmöglich Big Grin)
Antworten

#36
Ich hoffe einfach dass wir es dieses Jahr wieder schaffen!
Auch wenn alles auf Barcelona tippt, traue ich es unseren Jungs doch zu dass sie den Pott wieder in die Säbener Straße bringen.

Wenn wir es nicht schaffen sollten, ach mein Gott, das Leben geht dann auch so weiter!
Ich habe eine tolle Familie, ein schönes Häuschen, ich behalte meine Arbeit, meine Freunde kennen mich auch dann weiterhin, was will man mehr im Leben!
Ich bin eh froh dass ich zu meinen Lebzeiten die für mich besten Bayern sehen kann, die ich mir überhaupt hätte vorstellen können. Wer weiß ob ich das in der Zukunft noch kann!
Deshalb hat es für mich auch nicht die größte Priorität, dass wir die CL gewinnen.
Ich danke der Mannschaft, dem Verein und allen die den Erfolg unseres FC Bayern München ermöglichen, für ihre tolle Arbeit!

In diesem Sinne, Mia san Mia!
Antworten

#37
So schnell hat sich die Situation geändert. Nach Barcas Ausscheiden sind wir der Topfavorit. Real wird sich auf das 3:0 etwas einbilden und denken sie wären es.

Wer gewinnt eurer Meinung nach jetzt?
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#38
(14.04 2016, 07:00)Der Pep 94 schrieb:  So schnell hat sich die Situation geändert. Nach Barcas Ausscheiden sind wir der Topfavorit. Real wird sich auf das 3:0 etwas einbilden und denken sie wären es.

Wer gewinnt eurer Meinung nach jetzt?

Die Mannschaft die uns im HF raus wirft.  Wie immer
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

#39
(14.04 2016, 07:35)davidpollar schrieb:  
(14.04 2016, 07:00)Der Pep 94 schrieb:  So schnell hat sich die Situation geändert. Nach Barcas Ausscheiden sind wir der Topfavorit. Real wird sich auf das 3:0 etwas einbilden und denken sie wären es.

Wer gewinnt eurer Meinung nach jetzt?

Die Mannschaft die uns im HF raus wirft.  Wie immer

Dann wär mir für Pep City am Liebsten Big Grin

Nee ganz im Ernst: Wenn wir wieder failen hat es Atletico einfach verdient. Bis auf Simeone eine sehr sympathische Mannschaft die den gleichen Aufstieg wie Dortmund gemacht hat, eher noch einen Tick mehr als der BVB. Da gibts soviele Parallelen:
Bvb: CL-Finale 2013, Double und DM
Atletico: CL-Finale 2014, Meister (aber in Spanien) und evtl Finale 2016?
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#40
(14.04 2016, 07:49)Der Pep 94 schrieb:  
(14.04 2016, 07:35)davidpollar schrieb:  
(14.04 2016, 07:00)Der Pep 94 schrieb:  So schnell hat sich die Situation geändert. Nach Barcas Ausscheiden sind wir der Topfavorit. Real wird sich auf das 3:0 etwas einbilden und denken sie wären es.

Wer gewinnt eurer Meinung nach jetzt?

Die Mannschaft die uns im HF raus wirft.  Wie immer

Dann wär mir für Pep City am Liebsten  Big Grin

Nee ganz im Ernst: Wenn wir wieder failen hat es Atletico einfach verdient. Bis auf Simeone eine sehr sympathische Mannschaft die den gleichen Aufstieg wie Dortmund gemacht hat, eher noch einen Tick mehr als der BVB. Da gibts soviele Parallelen:
Bvb: CL-Finale 2013, Double und DM
Atletico: CL-Finale 2014, Meister (aber in Spanien) und evtl Finale 2016?

Also bitte. Was ist an einer Treter-Mannschaft die sich mit 11 Mann hinten drin stellen sympathisch?
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Champions League Saison 2017/2018 Almöhi 128 21.694 02.10 2018, 19:57
Letzter Beitrag: Dimi
  Champions League, Achtelfinale - FC Bayern : FC Arsenal sepp 306 45.366 06.03 2017, 22:15
Letzter Beitrag: EinnetterGast
  Champions League - Sony Champions Sofa makingmovieshappen 0 1.895 16.08 2016, 09:00
Letzter Beitrag: makingmovieshappen
  Aktuelle Champions League Saison gkgyver 233 96.991 19.01 2016, 17:45
Letzter Beitrag: Jano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste