Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Halbfinale CL: FC Bayern München - Atletico Madrid
#31
(15.04 2016, 13:03)jaichdenke schrieb:  
(15.04 2016, 11:31)Der Pep 94 schrieb:  Scheisse, mein Optimismus ist mit Atletico wie weggeblasen. Das wars für uns, bin ich mir Stand jetzt sicher.

Naja sollte Atletico weiterkommen hätten die den Titel aber auch echt verdient.

Eigentlich doch same procedure as every day, oder?

Was meinste?
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#32
(15.04 2016, 13:33)Der Pep 94 schrieb:  
(15.04 2016, 13:03)jaichdenke schrieb:  
(15.04 2016, 11:31)Der Pep 94 schrieb:  Scheisse, mein Optimismus ist mit Atletico wie weggeblasen. Das wars für uns, bin ich mir Stand jetzt sicher.

Naja sollte Atletico weiterkommen hätten die den Titel aber auch echt verdient.

Eigentlich doch same procedure as every day, oder?

Was meinste?

Ja, dass es nicht selten ist, dass du uns nen Abgang prophezeist. Du bist sehr pessimistisch, obwohl es überhaupt keinen Grund dazu gibt. Nicht weil der Gegner nicht stark ist, das meine ich nicht, sondern weil es gefühlt 100 Jahre her war, dass wir gegen Atlético gespielt haben und man überhaupt nicht einschätzen kann, ob diese Mannschaft überhaupt mit unserer Spielweise klarkommen wird. Wir spielen nicht wie Barca, wir spielen auch mit weiten hohen Bällen und ich kann mich erinnern, dass sie gegen die Holländer echt schlecht aussahen. Wir packen das
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#33
Wie auch immer es ausgeht: es sind nicht viele Tore zu erwarten (dass das andererseits nichts heißen muss, sahen wir aber gegen Juve)
Das durchschnittliche AM-Spiel endet 1,60:0,54 in der CL 1,4:0,5
Antworten

#34
(15.04 2016, 13:49)jaichdenke schrieb:  
(15.04 2016, 13:33)Der Pep 94 schrieb:  
(15.04 2016, 13:03)jaichdenke schrieb:  
(15.04 2016, 11:31)Der Pep 94 schrieb:  Scheisse, mein Optimismus ist mit Atletico wie weggeblasen. Das wars für uns, bin ich mir Stand jetzt sicher.

Naja sollte Atletico weiterkommen hätten die den Titel aber auch echt verdient.

Eigentlich doch same procedure as every day, oder?

Was meinste?

Ja, dass es nicht selten ist, dass du uns nen Abgang prophezeist. Du bist sehr pessimistisch, obwohl es überhaupt keinen Grund dazu gibt. Nicht weil der Gegner nicht stark ist, das meine ich nicht, sondern weil es gefühlt 100 Jahre her war, dass wir gegen Atlético gespielt haben und man überhaupt nicht einschätzen kann, ob diese Mannschaft überhaupt mit unserer Spielweise klarkommen wird. Wir spielen nicht wie Barca, wir spielen auch mit weiten hohen Bällen und ich kann mich erinnern, dass sie gegen die Holländer echt schlecht aussahen. Wir packen das
Achso ja ich bin bei Bayern-Spielen in der CL oft pessimistisch. Das hilft aber auch, jedes Mal wenn ich denke wir spielen scheiße gewinnen wir Big Grin Wenn ich mich jetzt hinstelle und sage wir kloppen AM weg, dann würden wir erfahrungsgemäß verlieren.
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#35
Zuhause zu 0, gern auch wieder 1:0, und in Madrid dann 1:2, damit wär ich schon zufrieden. Hartes Los, aber besser 2 Spiele als eins.
Finale Bayern-City hätte was Big Grin
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#36
(15.04 2016, 14:14)gkgyver schrieb:  Zuhause zu 0, gern auch wieder 1:0, und in Madrid dann 1:2, damit wär ich schon zufrieden. Hartes Los, aber besser 2 Spiele als eins.
Finale Bayern-City hätte was Big Grin

Spielen zuerst in Madrid. Aber ändert ja nichts an der Rechnung. ^^
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#37
(15.04 2016, 13:57)Der Pep 94 schrieb:  
(15.04 2016, 13:49)jaichdenke schrieb:  
(15.04 2016, 13:33)Der Pep 94 schrieb:  
(15.04 2016, 13:03)jaichdenke schrieb:  
(15.04 2016, 11:31)Der Pep 94 schrieb:  Scheisse, mein Optimismus ist mit Atletico wie weggeblasen. Das wars für uns, bin ich mir Stand jetzt sicher.

Naja sollte Atletico weiterkommen hätten die den Titel aber auch echt verdient.

Eigentlich doch same procedure as every day, oder?

Was meinste?

Ja, dass es nicht selten ist, dass du uns nen Abgang prophezeist. Du bist sehr pessimistisch, obwohl es überhaupt keinen Grund dazu gibt. Nicht weil der Gegner nicht stark ist, das meine ich nicht, sondern weil es gefühlt 100 Jahre her war, dass wir gegen Atlético gespielt haben und man überhaupt nicht einschätzen kann, ob diese Mannschaft überhaupt mit unserer Spielweise klarkommen wird. Wir spielen nicht wie Barca, wir spielen auch mit weiten hohen Bällen und ich kann mich erinnern, dass sie gegen die Holländer echt schlecht aussahen. Wir packen das
Achso ja ich bin bei Bayern-Spielen in der CL oft pessimistisch. Das hilft aber auch, jedes Mal wenn ich denke wir spielen scheiße gewinnen wir Big Grin  Wenn ich mich jetzt hinstelle und sage wir kloppen AM weg, dann würden wir erfahrungsgemäß verlieren.

Entschuldigung, aber was außer aberglaube hat dein Bauchgefühl mit dem Ausgang eines Fußballspiels zu tun? Das sind doch keine Argumente.
Antworten

#38
Lass ihn doch. Ich versteh ihn, denn ich neige auch dazu, die Dinge pessimistischer zu beurteilen als sie sind - und sei es, weil ich Negatives stärker gewichte als positives. Aber da hat jeder so seine Strategie. Big Grin Sich hinzustellen und zu sagen wir kloppen die weg weil mia san mia ist nicht so mein Ding (nix gegen gesundes Selbstbewusstsein - gegen Benifca hatte ich keine Zweifel und selbst gegen Juve war ich mir bei 0:2 irgendwie sicher dass noch was geht) - das ist mir dann etwas unrealistisch aber das soll jeder so machen wie er mag. Beim Fußball geht es ja ganz zuletzt nicht um das Erklären sondern um Spaß - sag ich als statistikaffiner Erklärbär^^ Wink
Antworten
 Es bedanken sich: Der Pep 94

#39
Also ich finde man sollte jedem hier schon zugestehen sein eigenes Gefühl zum Ausgang des Spiels äußern zu dürfen...! Also hört doch mal auf mit diesen Anfeindungen! 

Wir stehen doch alle auf der gleichen Seite, wir alle wünschen uns, dass Bayern weiterkommt. Das ist ja wohl das wichtigste. Manch einer sieht die Chancen besser, andere sehen sie schlechter. Ist doch vollkommen normal. 


Die Welt favorisiert jedenfalls mehrheitlich den FC Bayern, wie man an den Wettquoten sieht. Weiterkommen Bayern: 1,5 - Weiterkommen Athletico: 2,45

Auch für den Gesamtsieg werden wir nun favorisiert: 

1. FC Bayern: 2,45
2. Real Madrid: 3,0
3. Athletico Madrid: 4,75
4. Manchester City: 8,5


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
 Es bedanken sich: Beobachter

#40
Ich hoffe, dass ich nicht missverstanden werde, jemanden anfeinden zu wollen.
Natürlich stehen wir auf der gleichen Seite.
Ich kann nur nichts mit solch einer fussballromantik anfangen, dass das Gefühl eines Menschen mit dem Ausgang eines Fußballspiels hätte.
Das erinnert mich dann an so Sprüche wie:
Wenn ich jetzt aufs Klo geh, fällt bestimmt ein Tor.
Aber schon gut, ich will niemanden in seinem aberglauben beschneiden, es hat aber leider nichts mit Argumentation zu tun.
Atlético wird schwer, keine Frage, aber ich habe meine Argumente genannt, warum ich positiv auf das Spiel schaue.
Im Übrigen war ich beim juve Rückspiel deutlich zurückhaltender als viele User hier, die vor dem Spiel schon glaubten, die Messe sei gelesen...
Unser Weiterkommen hängt meiner Meinung viel von einem ordentlichen hinspielergebnis ab.
Das juve Rückspiel sollte für unsere Spieler Lehre Genug gewesen sein.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  DFB-Pokal Halbfinale: FC Bayern München - SV Werder Bremen Beobachter 286 55.309 22.04 2016, 09:44
Letzter Beitrag: DerKölner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste