Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB-Pokalfinale: FC Bayern München - Borussia Dortmund
#21
Ich hoffe, Dortmund gewinnt, damit endlich Ruhe einkehrt. Ganz schlimm, was gerade in Deutschland rund um den FC Bayern
abgeht. Außerdem soll sich ja keiner langweilen, wenn wir den Pokal zum x-ten mal einfahren würden. Die Niederlage kann von mir
aus eine Titel freie Saison einläuten. Mir reicht ein Platz zw. 2 und 4. Daher hätte es gar nicht Ancelotti gebraucht. Ein deutscher Trainer
wie Veh oder Schaf hätten das auch hinbekommen.
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten

#22
(09.05 2016, 04:15)Fritzitelli schrieb:  Ich hoffe, Dortmund gewinnt, damit endlich Ruhe einkehrt. Ganz schlimm, was gerade in Deutschland rund um den FC Bayern
abgeht. Außerdem soll sich ja keiner langweilen, wenn wir den Pokal zum x-ten mal einfahren würden. Die Niederlage kann von mir
aus eine Titel freie Saison einläuten. Mir reicht ein Platz zw. 2 und 4. Daher hätte es gar nicht Ancelotti gebraucht. Ein deutscher Trainer
wie Veh oder Schaf hätten das auch hinbekommen.

Kann deinem Wunsch nicht folgen.Ich wäre für einen klaren Bayern Sieg und eine 5.DM in Folge.
Antworten
 Es bedanken sich: Gohfelder63

#23
Ich wäre für die CL!!!

Das nationale double darf dann gerne in den Ruhrpott gehen... nach Schalke Roflmao
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Antworten

#24
(09.05 2016, 07:40)bayern Bochumer schrieb:  
(09.05 2016, 04:15)Fritzitelli schrieb:  Ich hoffe, Dortmund gewinnt, damit endlich Ruhe einkehrt. Ganz schlimm, was gerade in Deutschland rund um den FC Bayern
abgeht. Außerdem soll sich ja keiner langweilen, wenn wir den Pokal zum x-ten mal einfahren würden. Die Niederlage kann von mir
aus eine Titel freie Saison einläuten. Mir reicht ein Platz zw. 2 und 4. Daher hätte es gar nicht Ancelotti gebraucht. Ein deutscher Trainer
wie Veh oder Schaf hätten das auch hinbekommen.

Kann deinem Wunsch nicht folgen.Ich wäre für einen klaren Bayern Sieg und eine 5.DM in Folge.

Allein, damit einige Fans mal ein bisschen geerdet werden. Richtet sich übrigens nicht gegen CA! Rückblickend wäre es wohl besser gewesen, schon diese Saison nicht Meister zu werden, Pokalniederlage ist ja noch möglich, und AF-CL-Aus. Das ganze nächste Saison noch mal. Damit die Leute die Anstrengungen der Mannschaft wieder mehr schätzen. Was ich über den Stellenwert der DM lese ist einfach nur traurig und unfair ggü der Mannschaft.

Wenn es nur nach mir ginge, stimme ich dir übrigens zu Wink pro Pokal und 5. DM in Folge
Antworten

#25
(09.05 2016, 14:32)Beobachter schrieb:  
(09.05 2016, 07:40)bayern Bochumer schrieb:  
(09.05 2016, 04:15)Fritzitelli schrieb:  Ich hoffe, Dortmund gewinnt, damit endlich Ruhe einkehrt. Ganz schlimm, was gerade in Deutschland rund um den FC Bayern
abgeht. Außerdem soll sich ja keiner langweilen, wenn wir den Pokal zum x-ten mal einfahren würden. Die Niederlage kann von mir
aus eine Titel freie Saison einläuten. Mir reicht ein Platz zw. 2 und 4. Daher hätte es gar nicht Ancelotti gebraucht. Ein deutscher Trainer
wie Veh oder Schaf hätten das auch hinbekommen.

Kann deinem Wunsch nicht folgen.Ich wäre für einen klaren Bayern Sieg und eine 5.DM in Folge.

Allein, damit einige Fans mal ein bisschen geerdet werden. Richtet sich übrigens nicht gegen CA! Rückblickend wäre es wohl besser gewesen, schon diese Saison nicht Meister zu werden, Pokalniederlage ist ja noch möglich, und AF-CL-Aus. Das ganze nächste Saison noch mal. Damit die Leute die Anstrengungen der Mannschaft wieder mehr schätzen. Was ich über den Stellenwert der DM lese ist einfach nur traurig und unfair ggü der Mannschaft.

Wenn es nur nach mir ginge, stimme ich dir übrigens zu Wink pro Pokal und 5. DM in Folge

Also was heutzutage alles für ein Müll in den Medien verbreitet wird, ist zum Großteil eh für den Schredder. Wir sollten alle so selbstbewußt sein und nichts kleinreden lassen. Ich würde mich sehr gut fühlen, wenn die Mannen um Baron Schwatzke am 21.5 in Berlin abgeschossen werden. 
Antworten

#26
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/651646/artikel_robben-hat-keine-chance-aufs-pokalfinale.html

Kein Robben im Finale.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#27
Ob wir Robben überhaupt nochmal im bayerntrickot sehen werden?
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Antworten

#28
(14.05 2016, 11:23)Porsche schrieb:  Ob wir Robben überhaupt nochmal im bayerntrickot sehen werden?

Das ist für mich auch die große Frage.Wenn man den Blätterwald und sonstige Medien so studiert glaube ich auch nicht mehr dran.
Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile
Antworten

#29
Ich hoffe nicht, dass er sich am Ende der Saison so heimlich verabschiedet. Zumindest ein Jahr sollte man ihm schon noch geben, das hat er sportlich drauf und auch verdient.
Antworten

#30
Ich denke nicht, dass Robben nie mehr im Bayern-Trikot aufläuft. Er ist noch immer einer unserer wichtigsten Spieler. Er ist in den wichtigen Spiele fast unverzichtbar.
Er wird noch mindestens 1 Jahr bei uns bleiben.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  25. Spieltag: Borussia Dortmund - FC Bayern München Wembley Nacht 200 60.757 08.03 2016, 11:10
Letzter Beitrag: Jarou
  8.Spieltag: FC Bayern - Borussia Dortmund Der Pep 94 507 159.032 09.10 2015, 13:43
Letzter Beitrag: bayern Bochumer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste