Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wir brauchen eine neue Nationalhymne
#31
mein großer Vorteil -ich bin nicht mehr jung und habe genügend Abstand um sowas mit der nötigen Lebenserfahrung anregen zu können Big Grin

Wenn Du mir nen Ballermannvorschalg machst, darf ich doch wohl mit Spackovorschlag kontern - da sind wir dann auf Augenhöhe.

eh egal - leider ist die Nationalhymne wohl nicht mit Angi verhandelbar Big Grin

trotzdem möcht ich bisl was schnelleres vor dem Spiel und nicht sowas staatstragendes - denk mir dass schon immer wenn wir gegen Italien spielen - da sind die klar im Vorteil - ok - gibt wohl auch andre Länder die noch blödere Nationalhymnen haben - kann mal wohl nix machen, wenn man Verrückte unter den Altvorderen gehabt hat und jetzt die Folgen ausbaden muß
. . . Müller spielt immer . . .
Antworten

#32
(02.07 2016, 20:54)Cookie Monster schrieb:  Weils ja bei euch der Hitler alleine an die Macht geschafft hat. Rolleyes

Für was braucht ihr eine neue Hymne, lächerlich...Mir gefällt sie sogar ausgesprochen gut so wie sie ist. Die Hymne der Franzosen ist Heuchelei in meinen Augen, denn dort wird die Bevölkerung alles andere als "bewaffnet". Muss auch mal klar gesagt werden.

Ich finde die von der DDR viel schöner, besonders der Text, und weil der Text so gut ist haben die ja auch schon in den 70ern aufgehört den zu singen.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#33
(02.07 2016, 23:05)Fritzitelli schrieb:  Wer soll ne neue schreiben? Bushido?
Ach nee, der kann ja nicht schreiben.
Micky Krause.
Beethoven, Mozart, Bach, etc. Wäre eh zu altbacken. ^^
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#34
(02.07 2016, 20:54)Der Sachse schrieb:  Ich weiß nicht ob einer von euch El Cant del Barça kennt. Ist die Hymne des FC Barcelona. Ist zwar keine Nationalhymne, aber hier geht's ums Prinzip: Das wird vor jedem Spiel von Barça gesungen von fast jedem Fan. Würden die Deutschen auch so inbrünstig im Stadion singen, würde das eine ganz andere Atmosphäre bringen. Auch wenn es bei nem Deutschland nur das halbe Stadion wäre, wäre die Stimmung besser

Hast du schonmal Spiele von Köln oder Gladbach gesehen?

Mer stonn zo dir oder Die Elf vom Niederrhein?

Celtic oder Liverpool gerne noch mit You'll never walk alone, aber Barca hab ich noch nie mit guter Stimmung in Verbindung gebracht, Operettenpublikum der Extraklasse.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#35
(02.07 2016, 23:11)DerKölner schrieb:  
(02.07 2016, 20:54)Cookie Monster schrieb:  Weils ja bei euch der Hitler alleine an die Macht geschafft hat. Rolleyes

Für was braucht ihr eine neue Hymne, lächerlich...Mir gefällt sie sogar ausgesprochen gut so wie sie ist. Die Hymne der Franzosen ist Heuchelei in meinen Augen, denn dort wird die Bevölkerung alles andere als "bewaffnet". Muss auch mal klar gesagt werden.

Ich finde die von der DDR viel schöner, besonders der Text, und weil der Text so gut ist haben die ja auch schon in den 70ern aufgehört den zu singen.

mußt ich mir auch erstmal anhören - war mir nicht geläufig Big Grin

ne - das kommt auch nicht schnell rüber.

Wäre ja auch insgesamt ein Fingerzeig gewesen, wenn man dem vereinigten Deutschland eine neue Hymne gegönnt hätte - da wär nicht nur bisl mehr Musike drin gewesen, sonder auch die Geschwister von drüben integrierter oder etwa nicht?
. . . Müller spielt immer . . .
Antworten

#36
(02.07 2016, 23:05)sepp schrieb:  mein großer Vorteil -ich bin nicht mehr jung und habe genügend Abstand um sowas mit der nötigen Lebenserfahrung anregen zu können Big Grin

Wenn Du mir nen Ballermannvorschalg machst, darf ich doch wohl mit Spackovorschlag kontern - da sind wir dann auf Augenhöhe.

eh egal - leider ist die Nationalhymne wohl nicht mit Angi verhandelbar Big Grin

trotzdem möcht ich bisl was schnelleres vor dem Spiel und nicht sowas staatstragendes - denk mir dass schon immer wenn wir gegen Italien spielen - da sind die klar im Vorteil - ok - gibt wohl auch andre Länder die noch blödere Nationalhymnen haben - kann mal wohl nix machen, wenn man Verrückte unter den Altvorderen gehabt hat und jetzt die Folgen ausbaden muß
Also brauch der Deutsche Staat eine Fußballhymne?

Ich kann es einfach nicht verstehen. Geht mir in den Kopf nicht rein.

Ja es gibt schöne Hymnen aus anderen Ländern. Behaupte ja nicht das Gegenteil Aber auf sowas neidisch werden? Never ever. Eine Hymne ändert man nicht mal eben.
Die hat einen berechtigten historischen Hintergrund.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: DerKölner

#37
Wir haben sie ja ans sich nach dem 2WK geändert, naja, die zu singende Strophe geändert.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Antworten

#38
Freilich - gute Idee - eine Fußballhymne wär vielleicht der Kompromiss - naja eine Hymne ändert man sicher nicht so schnell - aber nach dem die Einigkeit ja jetzt hergestellt ist, das Recht auch ab und an zur Geltung kommt und die Freiheit sicher nicht in diesem Land erreicht wird, könnt man sich doch mal andre Schlagworte ans Banner kleben.

Z.b. Deutschland wird Europameister Big Grin
. . . Müller spielt immer . . .
Antworten
 Es bedanken sich: merengue

#39
Deutschland hat eine sehr schöne und feierliche Hymne. Mit histororischem und immer wieder aktuellem Hintergrund.
Auf keinen Fall würde ich die gegen irgendetwas eintauschen wollen.
Wäre für mich tatsächlich gleichzusetzen mit der Deutschen Fahne.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#40
Ich hätte es gerne gesehen wenn wir 1990 die DDR Hymne " Auferstanden aus Ruinen " für Gesamtdeutschland übernommen hätten... und nicht nur das Ampelmännchen Wink
" Wenn du hast 35 Punkte hinten ... psst ... ist besser "  ( Zitat Pep )
" Endschuldiche "  ( Aussage Lothar )
 
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste